Spaghetti mit Zucchini und Tomaten: Rezept für vegetarische Pasta

Spaghetti mit Zucchini und Tomaten: Rezept für vegetarische Pasta

spaghetti tomaten zucchini kochen rezept

Schnell zubereitet, lecker und in der herbstlichen Farbpalette – die Spaghetti mit Zucchini und Tomaten kommen bei allen gut an und sorgen garantiert für gute Laune am Tisch. Ob als Vorspeise am Party-Buffet, als köstliches Mittagessen im Büro oder einfach als Beilage zum Grillgut – die vegetarische Pasta mit viel Gemüse und frischen Kräutern schmeckt einfach herrlich. Überraschen Sie die Familie und Freunde mit dem nächsten Nudelngericht, das in weniger als 30 Minuten fertig ist.

Spaghetti mit Zucchini und Tomaten: Die Zutaten

spaghetti mit zucchini tomaten zutaten

Für das leckere Gericht brauchen Sie folgende Zutaten:

Spaghetti – 300 g
Zucchini – 500 g
Cherry-Tomaten – 200 g
6 Knoblauchzehen
Parmesan
Basilikum – 10 große Blätter
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Butter – 1 TL
Zucker – ½ TL
Wasser (zum Kochen)

Zu der Pasta passt: Pinot Noir Wein.

Sie können das Gericht mit Wein servieren. Ein trockener Wein mit fruchtigem Geschmack kann der Tomatensäure entgegenwirken. Zum Beispiel ein Pinot Noir Wein kann gut mit der vegetarischen Pasta harmonieren.

Spaghetti mit Zucchini und Tomaten: Die Zubereitung

spaghetti mit zucchini schälen zubereitung

Die Zucchini waschen, auf Küchenpapier trocken tupfen und schälen. Dann längs in dicke Spalten schneiden. Das Gemüse in einem feinen Sieb für einige Minuten abtropfen lassen, mit Salz bestreuen. Inzwischen die Cherry-Tomaten waschen und in Hälften schneiden.

spaghetti mit zucchini knoblauch basilikum schnitzen


Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Basilikum-Blätter ebenfalls waschen, trocken tupfen und fein hacken.

spaghetti tomaten anbraten zucker hinzufügen

Das Öl und die Butter in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen und darin die gehackten Knoblauchzehen für eine Minute sautieren. Die Cherry-Tomaten dazugeben, mit dem Zucker bestreuen und kürzlich anbraten. Die Zucchini dazugeben und gut umrühren. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

spaghetti zucchini tomaten anbraten pfeffer dazugeben


Die fein gehackten Basilikumblätter hinzufügen, umrühren und die Gemüse aus der Pfanne nehmen, in eine tiefe Schüssel geben und für einige Minuten abgedeckt beiseite lassen. Inzwischen Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Spaghetti laut den Anweisungen vom Hersteller zubereiten. Die Hälfte vom Kochwasser der Spaghetti zu dem Gemüse geben, umrühren. Die Spaghetti abtropfen.

spaghetti zucchini parmesankäse reiben

Die Spaghetti mit der Sauce mit Zucchini und Tomaten garnieren, dazu Parmesan reiben und servieren. Guten Appetit!

spaghetti vegetarische pasta nudeln tomaten basilikum




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 76067 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN