Obst und Gemüse zu Halloween servieren: Ideen für gruseliges Essen und gesunde Snacks für Kinder

Von Olga Schneider

Die Halloween-Nacht ist nicht nur zum Gruseln da – am 31. Oktober werden auch ordentlich Süßigkeiten gegessen. Aber es gibt eine gesunde Alternative zu Pechkeksen, Gummi-Glubschaugen, Schokoriegeln und Co.: Sie können geschnitztes Obst und Gemüse zu Halloween servieren.

Geschnitztes Obst und Gemüse zu Halloween servieren

Obst und Gemüse zu Halloween gruselige und süße Snacks selber machen

Mit ein bisschen Kreativität und Geschick können Sie Obst und Gemüse schnitzen bzw. passend zu Halloween dekorieren. Im heutigen Beitrag zeigen wir Ihnen mehrere Vorschläge für gesunde Snacks, die der Familie und den Freunden sicherlich gefallen werden.

Gesunde Snacks zu Halloween: Geschnitzte Zuckermelone

Rezepte zu Halloween gesunde Snacks selber machen

Nicht nur Kürbisse lassen sich zu Halloween schnitzen. Auch eine Zuckermelone kann mit einem scharfen Messer geschnitzt werden. Schnitzen Sie Augen und einen offenen Mund aus der Zuckermelone. Entfernen Sie vorsichtig das Fruchtfleisch und die Kerne. Zu diesem Zweck können Sie es in kleine Würfel schneiden oder einen Löffel verwenden. Füllen Sie dann das „Monster“ mit Obst durch den Mund.

Snacks mit Gemüse zu Halloween: Eine Hexe und ein Frankenstein-Monster

Hexe aus Gemüse gruselige Snacks zu Halloween selber machen

Bereiten Sie einen Guacamole-Dip zu und füllen Sie ihn in eine kleine Schüssel. Für die Hexe:

  • Nase aus einer kleinen sauren Gurke
  • Mund aus einer Cherry-Tomate
  • Augen aus grünen Oliven
  • Augenbrauen aus schwarzen Oliven
  • Haare aus Karottensticks
  • Hut aus schwarzen Tortilla-Chips

Für das Monster:

  • Augen aus Mini-Mozzarella-Kugeln und einer schwarzen Olive
  • Nase aus einer Karotte
  • Mund aus Paprika
  • Haare aus schwarzem Tortilla-Chips

Fingerfood mit Gemüse zu Halloween: Hexenfinger aus Sellerie und Mandeln

Hexenfinger aus Gemüse zu Halloween selber machen


Fingerfood kommt bei Kindern immer gut an. Für die oben abgebildeten gruseligen Hexenfinger brauchen Sie folgende Zutaten:

  • eine Sellerie-Stange
  • Mandeln
  • Dip mit gerösteten Mandeln
  • rote Lebensmittelfarbe

 Gruselige Halloween Snacks: Skelett aus Gemüse

Skelett zu Halloween aus Gemüse selber machen

Ein Gemüseteller mal anders: Für ein gruselig-süßes Skelett brauchen Sie folgende Zutaten:

  • Beine aus Karotten, grünen Bohnen, Kirschtomaten und Blumenkohl
  • Rippen aus Paprikasticks und Gurke
  • Arme aus grünen Bohnen, Kirschtomaten, und Käse
  • Kopf aus Avocado

Obst und Gemüse zu Halloween: Smoothies

Halloween Obst Rezepte mit Kiwi und Paprika Smoothie


Im Herbst erfreuen sich Smoothies einer großen Popularität. Überraschen Sie Ihre Gäste mit leckeren und gesunden Getränken mit Kürbis oder Beeren und Chiasamen und dekorieren Sie sie passend zu Halloween.

Zum Smoothie mit Beeren und Chiasamen:

  • Kiwi-Monster mit Zuckeraugen, Marshmallow und Haferflocken

Zum Smoothie mit Kürbis:

  • trockenes Obst
  • rote Paprikaschote mit Zuckeraugen

Halloween Rezepte: Saft mit Brombeer-Monster

Halloween Obst Rezepte Cocktail mit Beeren

Servieren Sie Saft (oder Alkoholgetränke für die Erwachsenen) und dekorieren Sie die Gläser mit niedlichen Monstern aus Brombeeren. Sie brauchen: große Brombeeren und Zuckeraugen.

Obstsalat zu Halloween servieren

Halloween Obst Ideen mit Bananen und Kiwis und Erdbeeren

Ein Obstsalat mal anders: Die Schoko-Erdbeeren, Kiwi-Frankenstein, Apfel-Monster und Bananen-Geister werden den Kindern mit Sicherheit gefallen.

Frankenstein aus Kiwis geschnitztes Obst zu Halloween servieren

Für die Kiwi-Monster:

  • Schokoaugen
  • Salzstangen

Überraschen Sie die Kinder mit niedlichen Kiwi-Monstern. Diese Idee ist vom Film „Frankenstein“ inspiriert worden.

Halloween Geister aus Bananen selber machen

Für die Bananen-Geister:

  • Schokoaugen, klein für die Augen
  • Schokoauge, groß für den Mund
  • Ananassaft (bepinseln Sie die Bananen mit Ananassaft, damit sie nicht braun werden)

Halloween Snacks mit Äpfeln und Beeren und Marshmallows

Für die Apfel-Monster:

  • Zuckeraugen
  • Erdbeeren für die Zunge
  • Sonnenblumenkerne für die Zähne
  • Erdnussbutter

Halloween Snacks mit Obst Erdbeeren mit Zuckerguss

Für die Erdbeeren: geschmolzene weiße Schokolade. Sie können die weiße Schokolade in Herbstfarben wie Orange und Gelb färben.

Obstteller zu Halloween kreativ anrichten

Grusel Obst für Halloween selber machen Monster und Geister

Zu Halloween können Sie einen Obstteller kreativ anrichten. Äpfel, Erdbeeren, Bananen, Birnen und Weintrauben: Das sind die Früchte, die Sie Ihren Gästen zum Grusel-Fest servieren können.

Für die Äpfel-Monster:

  • Marshmallows für die Zähne
  • Zuckeraugen

Für die Bananen-Geister:

  • Schokoauge, groß – für den Mund
  • Schokoaugen, klein – für die Augen
  • Zitronensaft – zum Bepinseln. Der Zitronensaft wirkt ähnlich wie der Ananassaft

Für die Erdbeer-Mumien:

  • Weiße Schokolade
  • Zuckeraugen

Sie können zusätzlich Weintrauben halbieren und mit Zuckeraugen dekorieren.

Gemüse zu Halloween servieren: Eine andere Variante für ein Skelett

Halloween Gemüse geschnitzt zu Skelett formen

Ein „Skelett“ aus frischem Gemüse und ein Dip dazu wird die Familie und Freunde garantiert begeistern.

  • für den Kopf: eine Schüssel mit Dip, zwei Oliven, Kopfsalatblätter
  • für die Arme und Hände: Gurken, Karotten und Blumenkohl
  • für den Körper: Gurkenscheiben, Paprikasticks, Pilze
  • für die Beine und Füße: Gurke, Karotten, Brokkoli, Kirschtomaten

Obst und Gemüse zu Halloween: So richten Sie eine kalte Gemüseplatte an

Halloween Snacks Rezepte mit Obst und Gemüse

Eine kalte Gemüseplatte zu Halloween anzurichten, ist eigentlich nicht schwer. Sie brauchen nur ein bisschen Kreativität und Geduld – denn Sie müssen das Gemüse in mundgerechte Stücke für die Kinder schneiden. Gut dazu passen Cracker, die Sie selber backen können. Einige Ideen, was auf die Gemüseplatte kommen kann:

  • Hexenfinger aus Mozzarella-Sticks und Paprikastücken
  • Spinnen aus Käse-Bällchen und Salzstangen
  • Hexen-Besen aus einer Salzstange und Karottensticks
  • Kürbisse aus Mandarinen und Gurkenstücken
  • Totenköpfe aus Gurken

Dazu noch Äpfel, Schinken und andere saisonale Früchte Ihrer Wahl.

Obst und Gemüse zu Halloween servieren Süßigkeiten

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig