Erdbeer Soße selbst machen – 5 originelle Rezepte für Nachtische & Fleisch

Von Anne Seidel

Wer ausgefallene Geschmackskombinationen liebt, nutzt Erdbeeren sicherlich nicht selten als Highlight in Gemüsesalaten. Doch das ist längst nicht die einzige Möglichkeit für das sogenannte Food Pairing, bei dem scheinbar nicht zueinander passende Lebensmittel miteinander kombiniert werden. Auch in Soßen lassen sich diese Lieblingsfrüchte auf originelle Weise paaren. Verwenden Sie die Erdbeersauce nicht nur für Desserts, sondern sogar für herzhafte Gerichte und darunter auch für Fleisch. Wir haben einige solcher Rezepte für Erdbeer Soße zusammengestellt, mit denen Sie die ganze Familie positiv überraschen können. Sie können jedes davon zu jeder Saison zubereiten, indem Sie einfach nach Belieben die Erdbeersoße aus gefrorenen Erdbeeren oder frischen solchen zubereiten.

Erdbeer Soße selbst machen für Desserts

Erdbeer Soße für Eis selbst machen mit Vanillezucker

Beginnen wir mit einer einfachen Erdbeersoße für Eis und andere Desserts. Aus nur vier Zutaten können Sie eine schmackhafte Erdbeersauce selber machen und damit all Ihre Leckereien verfeinern und dafür müssen Sie die Erdbeeren nicht einmal kochen. So einfach können Sie das Erdbeertopping zubereiten:

  • 300 g Erdbeeren
  • 1 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Zitronensaft

Süße Erdbeer Soße für Desserts mit Zucker

Waschen und putzen Sie die Erdbeeren, indem Sie die Stiele mitsamt Blättern entfernen. Geben Sie sie dann mit dem Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel und pürieren Sie die Erdbeeren. Anschließend verwenden Sie den Zitronensaft, um die Erdbeer Soße einerseits ein wenig zu verdünnen und ihr andererseits eine angenehme, säuerliche Note zu verleihen. Geben Sie den Saft nach und nach dazu und schmecken Sie die Sauce ab, bis sie Ihren Vorstellungen entspricht.

Erdbeer Pfeffer Soße für Rinderfilet

Erdbeer Soße zu Rinderfilet mit Pfefferkörnern, Apfelessig und Zwiebeln

Wie klingt Steak mit Erdbeersoße für Sie? Eine leckere Erdbeer-Pfeffer-Soße passt einfach hervorragend zu dieser Delikatesse und wird Ihre Geschmackssinne verwöhnen. Dabei ist die Erdbeer Soße einfach und schnell gemacht. So bereiten Sie dieses Pfeffer-Erdbeersauce Rezept zu:

Soße für 5 Personen (1 kg Rinderfilet mit Beilagen):

  • 250 g Erdbeeren, gewürfelt
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Apfelessig
  • 9 bunte Pfefferkörner
  • Olivenöl

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne. In der Zwischenzeit schälen, waschen und würfeln Sie die Zwiebel, woraufhin Sie sie im Öl glasig dünsten. Löschen Sie sie mit dem Apfelessig ab und braten Sie für weitere 3 Minuten. Geben Sie die gewürfelten Erdbeeren sowie die Pfefferkörner dazu und braten Sie wieder 3 Minuten lang. Die Erdbeer Soße ist nun fertig und besitzt Erdbeerstücke. Sie können Sie aber zusätzlich auch pürieren.

Pfeffersoße mit Chili zu Rinderfilet und Zoodles

Erdbeersauce mit Ahornsirup, Schalotten, Balsamico und grünem Pfeffer zu Rind


Ebenso perfekt zu Rinderfilet schmeckt auch diese Variante einer Pfeffersoße mit Erdbeeren. Perfekt dazu passen auch die sogenannten Zoodles, Nudeln aus Zucchini, die bald ihre Saison haben und ohne Zweifel eine besonders beliebte Zutat für die verschiedensten Leckereien ist. Für die Erdbeer Soße benötigen Sie Folgendes:

Für 2 Personen (400 g Rinderfilet):

  • 250 g Erdbeeren
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Schalotten
  • Chilipulver
  • 1 TL Ahornsirup
  • Balsamico-Essig
  • Salz
  • 1 TL grüner Pfeffer

Erdbeer-Pfeffer-Soße für Rinderfilet - Pikante Gerichte kochen

Waschen Sie die Erdbeeren, entfernen Sie das Grün und schneiden Sie sie in Scheiben. Würfeln Sie die Schalotten fein. Erhitzen Sie Öl in einer Pfanne und braten Sie darin bei mittlerer Hitze die Erdbeeren an (wenn Sie in derselben Pfanne zuvor die Rinderfilets braten und die Erdbeeren zu der Bratensoße geben, wird die Erdbeer Soße noch aromatischer). Geben Sie anschließend die Schalotten und einen Teelöffel des Ahornsirups dazu und braten Sie 2 Minuten. Löschen Sie mit dem Essig ab und geben Sie den grünen Pfeffer dazu. Pürieren Sie das Gemisch und schon ist die leckere Erdbeer-Pfeffer-Sauce fertig.

Zucchini Rezepte: so können Sie leckere Nudeln selber machen!

Zucchini Quiche ohne Boden zubereiten – Für diese 3 Rezepte brauchen Sie keinen Teig kneten!

4 Rezepte für Zucchini Brownies: Vegan, ohne Zucker, mit Vollkornmehl oder aus dem Thermomix

Erdbeersoße Rezept – Erdbeer-Curry-Ketchup

Curry-Ketchup Rezeptidee mit Gelierzucker und Tomatenmark


Eine etwas dickflüssigere Erdbeer Soße gefällig? Ketchup ist der beste Freund der meisten Grillfans und deshalb haben wir natürlich auch hierfür eine köstliche Variante. In Kombination mit den süßen Erdbeeren und dem exotischen Curry erhält die beliebte Tomatensoße ein ganz besonderes Aroma, in das Sie sich verlieben werden. Einfach perfekt, jetzt, wo die Grillsaison endlich begonnen hat! So können Sie die Erdbeersoße selber machen:

  • 1 kg Erdbeeren
  • 30 g frischer Ingwer
  • 2 Chilischoten (optional)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 80 g Tomatenmark
  • 100 ml Apfelessig
  • 3 EL Currypulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Muskat
  • 250 g Gelierzucker (2:1)
  • Pfeffer und Salz

Ketchup mit Ingwer, Muskat und Paprika zum Grillen

Lecker und gleichzeitig gesund ist diese dicke Erdbeer Soße als Variante des klassischen Ketchups. Waschen und putzen Sie die Erdbeeren und pürieren Sie sie. Waschen und reiben Sie den Ingwer fein und hacken Sie die Chilischoten. Die Zwiebel würfeln Sie. Ingwer, Chili und Zwiebel dünsten Sie dann 5 Minuten im Öl an, woraufhin Sie die restlichen Zutaten (außer Pfeffer und Salz) dazugeben und unter ständigem Rühren und bei starker Hitze aufkochen. Rühren Sie weiter und kochen Sie 3 Minuten. Zum Schluss schmecken Sie die Erdbeer Sauce mit Pfeffer und Salz ab und füllen den Ketchup in geeignete Gläser.

Erdbeersoße für den Thermomix – Erdbeer-BBQ-Sauce

Barbecue Erdbeer Soße im Thermomix zubereiten - Schnelles Rezept

Möchten Sie besonders schnell Erdbeer Soße selber machen, können Sie Ihren Thermomix zu diesem Zweck verwenden. In nur wenigen Schritten und ohne viel Aufwand erhalten Sie eine wirklich leckere BBQ Erdbeer Sauce, die perfekt für alle Grillabende ist. Probieren Sie sie einmal aus! Es würde uns nicht wundern, wenn Sie sie nicht nur zum Grillen naschen.

Für ca. 500 g BBQ Erdbeer Soße:

  • 180 g Zwiebeln, halbiert
  • 3 Knoblauchzehen
  • 30 g Olivenöl
  • 1 TL scharfes Paprikapulver
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 40 g Apfelessig
  • 300 g Erdbeeren
  • 40 g Worcestershiresauce
  • 100 g Ketchup
  • 40 g brauner Zucker oder Ahornsirup
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 1 EL Senfkörner
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer

BBQ Grillsauce mit Obst und Gemüse und Worcestershiresauce

Die Zwiebeln, die Erdbeeren und den Knoblauch zerkleinern Sie im Mixtopf für 5 Minuten auf Stufe 5. Geben Sie dann das Olivenöl dazu und dünsten Sie alles für 6 Minuten auf Stufe 1 und bei 120 Grad mit Linkslauf. Anschließend geben Sie beide Paprikapulversorten dazu und dünsten für eine weitere Minute mit denselben Einstellungen weiter. Fügen Sie nun noch die restlichen Zutaten hinzu und stellen anstelle des Messbechers den Gareinsatz auf den Deckel, damit dieser als Spritzschutz dient. Mit denselben Einstellungen dünsten Sie die Erdbeer Soße für 20 Minuten weiter. Zwischenzeitlich können Sie die Konsistenz überprüfen. Falls die BBQ Sauce zu dick wird, geben Sie ein wenig Wasser zum Verdünnen hinzu. Zum Schluss abschmecken und in Gläser abfüllen.

Erdbeer Soße selber machen - Süße Rezepte für Desserts und Steak

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig