Einfacher Kirschkuchen vom Blech – Schnelles Rezept und Ideen zum Verfeinern

Autor: Ada Hermann

Die Sommerzeit steht vor der Tür und der Wunsch nach leckeren Sommerdesserts steigt mit jedem weiteren Tag. Und wenn es um Sommer geht, sind die leckeren Früchte, die in dieser Jahreszeit Saison haben, eine ideale Ergänzung zu Ihren Rezepten. Heute schlagen wir ein super einfaches Rezept vor, das jedem gelingt und Ihre Königliche Hoheit, die Kirsche, ins Rampenlicht stellt. Ein einfacher Kirschkuchen vom Blech – klingt das nicht wunderbar? Probieren Sie ihn selber aus und lassen Sie sich überzeugen!

Einfacher Kirschkuchen vom Blech – So geht’s!

Einfacher Kirsch Blechkuchen Rezept

Kirschen gehören zu den beliebtesten Obstsorten im Sommer und damit lassen sich super leckere Desserts, Torten und Kuchen zubereiten. Der einfache Blechkuchen mit Kirschen ist ein Rezept, das von Groß und Klein geliebt wird. Dafür können Sie sowohl Sauerkirschen aus dem Glas als auch frische süße Kirschen verwenden. Entscheiden Sie sich für die zweite Variante, müssen Sie zuerst die Früchte gründlich waschen und entkernen.

Einfacher Sauerkirschkuchen diese Zutaten brauchen Sie

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker (10 g)
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver (10 g)
  • 200 g Sahne
  • 200 g Sauerkirschen (mehr nach Wunsch)

Zuerst ein Backblech mit Backpapier auslegen (oder einfetten und mit Mehl bestäuben) und den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Geben Sie die Butter, den Zucker, den Vanillezucker und eine Prise Salz in eine Schüssel und verrühren Sie sie zu einer cremigen Masse. Das kann ein paar Minuten dauern. Geben Sie dann die Eier nacheinander hinzu. Um zu verhindern, dass die Masse gerinnt, müssen Sie warten, bis jedes Ei vollständig eingearbeitet ist, und dann mit dem nächsten fortfahren. Wenn alle Eier eingearbeitet sind, gießen Sie die Sahne ein. In der Zwischenzeit mischen Sie in einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver und geben es langsam in die Eiermischung.

Einfacher Kirschkuchen vom Blech mit Sauerkirschen

Wenn alles vollständig eingearbeitet ist, sollten Sie einen glatten Teig haben, den Sie auf ein großes Backblech gießen können. Der Teig sollte wirklich dünn sein, knapp 2 Zentimeter.

Streuen Sie die Kirschen über den Teig, wobei Sie sie nicht direkt in den Teig drücken müssen. Wenn der Teig aufgeht, wird er sie bedecken, und auf diese Weise sinken sie nicht bis ganz nach unten. Wenn Sie der Meinung sind, dass 200 Gramm Sauerkirschen nicht ausreichen, können Sie gerne mehr hinzufügen, aber übersättigen Sie den Teig nicht mit Kirschen. Backen Sie den Teig bei 180 Grad Celsius, bis er eine goldbraune Farbe annimmt. Das dauert etwa 20 Minuten, aber behalten Sie den Kuchen im Auge. Wenn Ihr Ofen dazu neigt, Kuchen leicht anbrennen zu lassen, sollten Sie die Hitze vielleicht etwas herunterdrehen.

Sobald der Kuchen durchgebacken ist, können Sie ihn servieren, nachdem Sie etwas Puderzucker über die Schnitten streuen.

Schneller Kirschkuchen – So lässt er sich verfeinern

einfaches Rezept für Blechkuchen mit Kirschen Überzug


Obwohl der beliebte Obstkuchen genauso, wie er ist, wunderbar schmeckt, lässt er sich auch beliebig verfeinern. Man kann zum Beispiel den Kuchen mit etwas Schlagsahne oder zusammen mit einem selbstgemachten Eis servieren. Um den Geschmack der Kirschen noch weiter hervorzuheben, können Sie auch eine Kirschsoße zubereiten.

Einfacher Kirschkuchen vom Blech mit Streuseln

Einfacher Kirschkuchen vom Blech mit Streuseln Rezept

Ein einfacher Kirschkuchen vom Blech lässt sich mit Streuseln knusprig machen. Diese süßen Krümel sind super schnell und einfach in der Zubereitung und machen den Blechkuchen mit Kirschen noch leckerer. Diese Zutaten brauchen Sie:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Kristallzucker
  • 125 g flüssige Butter

Um die Streusel zuzubereiten, alle Zutaten mit einer Gabel verkneten und dann mit den Fingern zerkrümeln. Die fertigen Streusel streuen Sie dann einfach über den Teig und die Kirschen auf dem Blech, bevor Sie den Kuchen in den Ofen stellen. Wenn der Kirschkuchen fertig ist, werden die Streusel goldbraun.

Einfacher Kirsch-Blechkuchen mit Mandeln

Einfacher Kirschkuchen vom Blech mit gehobelten Mandeln und Puderzucker gestreut


Bevor Sie den Kuchen in den Ofen schieben, können Sie noch einige gehobelte Mandeln darüber streuen. Kirschen und Mandeln passen einfach perfekt zusammen. Sie können versuchen, eine andere Nusssorte hinzuzufügen, wenn Sie keine Mandeln mögen oder allergisch sind, aber durch ihren milden Geschmack scheinen Mandeln am besten zu funktionieren.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig