Erdbeer Softeis im Thermomix zubereiten – Einfaches Fruchteis-Rezept für den Sommer

Von Anne Seidel

Selbstgemachtes, sahniges Eis mit echten Früchten – klingt das nicht so viel besser als das Eis aus dem Supermarkt? Jetzt, wo die Temperaturen langsam in die Höhe steigen und das Wetter immer schöner wird, wird auch das Verlangen nach leckerem Eis immer größer. Und Softeis selbst zuzubereiten ist viel einfacher, als Sie sich vielleicht vorstellen, vor allem, wenn Sie über einen Thermomix verfügen. Verwöhnen Sie sich und Ihre Freunde mit einem Erdbeer Softeis im Thermomix, indem Sie das folgende Rezept nutzen! Vollkommen anfängertauglich ist es noch dazu!

Erdbeer Softeis im Thermomix zubereiten mit echten Früchten

Erdbeer Softeis im Thermomix selber machen mit Schlagsahne

Erdbeeren werden immer häufiger nicht nur im Garten gepflanzt, sondern auch in Kästen und anderen Pflanzbehältern auf dem Balkon. Gehören auch Sie zu diesen Erdbeerfans mit eigenem Erdbeergarten, suchen Sie sicher nach ein paar Ideen, was Sie mit den beliebten Früchten anstellen könnten. Nun, Erdbeereis ist doch eine wunderbare Idee, finden Sie nicht auch? Besorgen Sie also gleich die nötige Menge und legen Sie mit der Zubereitung vom Erdbeer Softeis im Thermomix los!

  • 750 g Erdbeeren, gewaschen, entstielt und halbiert
  • 1 EL Zucker
  • 400 g süße Kondensmilch
  • 500 ml Schlagsahne

Im Thermomix Erdbeer Softeis herstellen – So funktioniert’s:

Erdbeer Softeis im Thermomix - Erdbeeren backen oder kochen und pürieren

Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor (160 Umluft) vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus. Verteilen Sie die Erdbeeren auf dem Blech und bestreuen Sie sie mit dem Zucker. Backen Sie die Früchte dann 35 bis 45 Minuten im Ofen, bis sie weich werden und Saft abgeben. Anschließend lassen Sie sie komplett auskühlen. Alternativ können Sie die Erdbeeren auch in wenig Wasser weich kochen.

Erdbeer Softeis im Thermomix mit süßer Kondensmilch und Sahne

Bereiten Sie in der Zwischenzeit das Erdbeer Softeis im Thermomix zu. Hierfür schlagen Sie die Sahne für 1 bis 4 Minuten auf Stufe 3 mit dem Schmetterling-Rühraufsatz. Hierbei sollten Sie die Sahne nicht aus den Augen lassen, da diese schnell zu Butter werden kann. Geben Sie die Sahne in eine andere Schüssel. Pürieren Sie dann die Erdbeeren im Thermomix für etwa 10 Sekunden auf Stufe 4. Fügen Sie anschließend die Kondensmilch hinzu und mixen Sie weitere 10 Sekunden auf derselben Stufe. Auch dieses Gemisch geben Sie dann in eine separate Schüssel.

Erdbeer-Sahne-Gemisch in eine Kastenform gießen und einfrieren


Heben Sie einen Klecks Schlagsahne unter die Fruchtmilch. So machen Sie nach und nach weiter, bis Sie die Schlagsahne aufgebraucht haben. Machen Sie sich keine Sorgen über Klumpen. Diese verschwinden beim Rühren. Achten Sie außerdem darauf, es nicht mit dem Rühren zu übertreiben, da das Erdbeer Softeis im Thermomix sonst nicht so fluffig wird. Geben Sie die Mischung in einen geeigneten Behälter zum Gefrieren, legen Sie Backpapier darüber und drücken Sie Luftblasen heraus. Dann verschließen Sie den Behälter mit einem Deckel und frieren die Mischung über Nacht oder für 12 Stunden ein.

Ein Rezept, verschiedene Eissorten

Leckeres DIY Sommer-Eis zubereiten mit einfachem Rezept

Sie lieben Erdbeereis, würden aber gerne auch einmal mit anderen Geschmacksrichtungen experimentieren? Blaubeeren, Pfirsiche, Kirschen, Vanille, Kakao – all diese Zutaten und viele andere Früchte sind bestens geeignet und können sogar kombiniert werden. Wie wäre es mit Schokoeis mit Blaubeeren? Oder Erdbeeren und Rhabarber? Achten Sie einfach darauf, dass Sie saftige Früchte wählen, die auch reichlich Fruchtsaft abgeben, den man auch herausschmeckt. Ansonsten steht Ihnen nichts im Wege, statt Erdbeer Softeis im Thermomix auch mal anderes Eis zuzubereiten!

Erdbeer Softeis im Thermomix - Schnelles Rezept für den Sommer


Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig