Brombeeren Rezepte zum Verarbeiten der Früchte: Kuchen, Likör, Saft und herzhafte Leckereien als Snack

Von Anne Seidel

Die Brombeersträucher strotzen nur so vor saftigen Früchten und es ist an der Zeit, die Brombeeren zu verarbeiten. Aber wie? Was könnte man aus diesen leckeren Beeren zubereiten? Nun, neben der klassischen Brombeermarmelade und Kompott sind auch Leckereien wie Likör, Kuchen und sogar herzhafte Gerichte möglich. Wir haben Ihnen eine Auswahl an Varianten zusammengestellt, damit Sie die reiche Ernte bestens ausnutzen können. Die folgenden Brombeeren Rezepte werden der ganzen Familie gefallen!

Brombeersaft selber machen

Brombeersaft selber machen mit Entsafter - Einfache Rezeptidee

Die wahrscheinlich einfachste und schnellste Idee, die Waldbeeren zu verarbeiten, ist Saft oder Kompott. Zunächst müssen Sie die Brombeeren waschen. Saft erhalten Sie dann mit einem Entsafter, in den Sie 750 g Früchte geben, die Sie anschließend nach Belieben süßen und etwas Wasser verdünnen können. Der Entsafter bringt den Vorteil mit sich, dass grobe Fruchtteile, wie die Samen beispielsweise, aufgefangen werden und nur der Saft übrig bleibt. Sie können aber auch Brombeeren entsaften, indem Sie einen Mixer verwenden und diese darin pürieren. Anschließend streichen Sie die Masse durch ein feines Sieb und fangen den Saft auf.

Brombeerkompott selber machen oder Soße

Brombeeren Rezepte - Kompott oder Soße für den Nachtisch

  • 450 g Brombeeren
  • 65 g Zucker
  • 3 TL Zitronensaft
  • 7 EL Wasser
  • 2 EL Maisstärke

Bringen Sie 300 g Brombeeren, Zitronensaft, Zucker und 3 Esslöffel Wasser in einem Topf zum Kochen. Nach etwa 5 Minuten geben Sie die restlichen Brombeeren dazu. Mischen Sie in einer Schüssel die Maisstärke mit 4 Esslöffel Wasser und geben Sie das Gemisch zum Verdicken in den Topf (optional, falls Sie eine Dessertsoße möchten; für Kompott flüssiger lassen). Nach vier weiteren Minuten ist der Kompott fertig.

Brombeeren Rezepte für Kuchen – Schneller Streuselkuchen

Brombeeren Rezepte - Streuselkuchen mit Zimt, Vanille und Zitrone

Was wäre eine Sammlung mit Rezepten für Früchte ohne den guten alten Streuselkuchen? Wenn Sie also Brombeeren Rezepte für eine Nachspeise ausprobieren möchten, empfehlen wir Ihnen den beliebten Klassiker unbedingt. Viele glauben, es handelt sich um einen komplizierten Kuchen, doch das stimmt ganz und gar nicht. Erst recht nicht, wenn es sich nicht um einen Hefekuchen handelt wie in unserem Fall. Das brauchen Sie:

  • 360 g Mehl
  • 300 g Zucker, geteilt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • ¼ TL Salz
  • Saft und Abrieb einer Zitrone
  • 225 g Butter
  • 1 großes Ei
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 600 g Brombeeren
  • 4 TL Maisstärke

Brombeerkuchen mit Streuseln backen als Dessert zum Kaffee


Heizen Sie den Ofen auf 190 Grad vor und fetten Sie eine Backform (ca. 20 x 30 cm) ein. Vermengen Sie das Mehl mit zwei Drittel des Zuckers, dem Backpulver, Zimt, Salz und dem Zitronenabrieb. Geben Sie die Butter, das Ei und Vanilleextrakt hinzu und mixen Sie, bis eine krümelige Masse entsteht. Die Hälfte davon verteilen Sie nun im Backblech und drücken sie fest.

In einer separaten Schüssel verrühren Sie nun den restlichen Zucker mit der Maisstärke und dem Zitronensaft. Rühren Sie die Brombeeren unter und verteilen Sie das Ganze über dem Kuchenteig. Danach zerbröseln Sie den restlichen Teig darüber, um die Streusel zu erhalten. Backen Sie den Kuchen mit Brombeeren etwa 45 Minuten, bis die Streusel beginnen, sich goldbraun zu verfärben. Übertreiben Sie es mit der Backzeit aber nicht, da der Boden sonst verbrennt. Lassen Sie den Brombeerkuchen abkühlen und schneiden Sie ihn in Quadrate.

Fruchtige Brombeeren Rezepte – Likör zubereiten

Brombeeren Rezepte - Brombeerlikör mit Wodka oder Gin

Gönnen Sie sich auch ab und zu mal ein Gläschen am Abend zum Entspannen? Oder möchten Sie Ihre Freundin bei ihrem nächsten Besuch mit etwas Besonderem verwöhnen? Dann ist ein selbstgemachter Fruchtlikör doch eine wunderbare Idee! Auch wenn Sie Brombeeren Rezepte suchen, um ein Geschenk aus der Küche zuzubereiten, können Sie sich für das folgende Rezept entscheiden. So einfach machen Sie Brombeerlikör:

  • 700 g Brombeeren
  • 750 ml Rotwein
  • 300 g Zucker
  • 120 ml Wodka oder Gin

Waschen und entstielen Sie die Früchte und geben Sie sie in eine Schüssel. Gießen Sie den Wein dazu und zerstampfen Sie die Beeren mit einem Kartoffelstampfer. Decken Sie die Schüssel mit einem sauberen Geschirrtuch ab und stellen Sie sie für 48 Stunden an einen kühlen Ort. In dieser Zeit sollten Sie die Beeren immer mal wieder mit dem Kartoffelstampfer durchstampfen.

Geschenkidee mit Früchten - Selbstgemachter Brombeerlikör für Freunde und Verwandte


Drücken Sie die Masse dann durch ein feines Sieb, wobei Sie den Saft auffangen, sowie anschließend durch ein Käsetuch, um alle Samen und groberen Fruchtstücke zu entfernen. Die erhaltene Flüssigkeit geben Sie dann zusammen mit dem Zucker in einen Topf, in dem Sie sie so lange unter Rühren kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat (etwa 8 Minuten). Nehmen Sie den Topf von der Kochstelle, geben Sie den Wodka/Gin dazu, rühren Sie und lassen Sie den Brombeeren-Likör abkühlen. Gießen Sie ihn in sterilisierte Flaschen und verschließen Sie sie.

Hinweis: In sterilisierten Flaschen hält sich der Likör im Prinzip ewig. Sind sie jedoch nicht sterilisiert, sollte der Likör innerhalb eines Jahres aufgebraucht werden.

Herzhafte Bruschetta mit Ricotta

Brombeeren Rezepte - Bruschetta mit Ricotta, Honig und Basilikum

Möchten Sie eine leckere Idee für einen Snack zwischendurch? Dann könnten Sie Rezepte mit Brombeeren herzhaft zubereiten! Wie wäre es mit diesen Bruschetta mit Ricotta und einigen weiteren Leckereien? Auch perfekt als Vorspeise oder für das Buffet auf einer Party.

  • 1 Baguette, in 2,5 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Ricotta
  • 200 g Brombeeren
  • 1 TL Honig
  • 1 EL gehacktes Basilikum oder Petersilie
  • Meersalz

Baguette backen und mit Ricotta und Beeren bestreichen

Heizen Sie den Ofen auf 175 Grad vor. Träufeln Sie Olivenöl über die Baguettescheiben und backen Sie sie drei bis fünf Minuten goldbraun. Verteilen Sie dann etwa einen Esslöffel Ricotta auf jeder Scheibe und dekorieren Sie mit etwa 2 Brombeeren pro Scheibe. Zum Schluss träufeln Sie noch Honig und streuen Basilikum/Petersilie sowie etwas Salz darüber.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig