Backen zu Ostern mit Kindern: 5 leckere Rezepte, um die Kleinen während der Osterferien zu beschäftigen!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Kunterbunte Ostereier färben, Hefezopf backen und Schokohasen naschen – sehen die Ostertage bei Ihnen auch so? Ostern ist in weniger als 10 Tagen und wir freuen uns jetzt schon riesig drauf! Für uns ist das Osterfest ein toller Anlass, uns zu entspannen und mehr Zeit mit unserer Familie zu verbringen? Haben Sie sich aber, je gefragt, was Sie mit den Kleinen unternehmen könnten, damit sie sich nicht langweilen? Wir haben die Antwort! Backen zu Ostern mit Kindern, natürlich! Ob knusprige Kekse, weiche Osterhasen oder saftige Muffins – verbringen Sie einen lustigen Nachmittag und lassen Sie es sich schmecken!

Kekse backen zu Ostern mit Kindern

kekse backen zu ostern mit kindern schokoeier plätzchen rezept

Kekse backen zu Ostern mit Kindern? Wir sagen ja! Während eine erfrischende Erdbeer-Biskuitrolle perfekt für das Osterfrühstück ist, sind diese knusprigen Kekse eine tolle Möglichkeit, zu viel gekaufte Schokoeier zu verwerten!

Zutaten für 8-10 Kekse:

  • 300 Gramm Weizenmehl
  • 125 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 75 Gramm Kristallzucker
  • 1 Ei
  • 100 Gramm Milchschokolade, klein gehackt
  • 200 Gramm Mini-Schokoeier, klein gehackt
  • 50 Gramm Mini-Schokoeier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz

Zubereitung:

  • Braunen Zucker, Kristallzucker und Butter in eine große Schüssel geben und mit dem Handmixer für 3-4 Minuten schaumig schlagen.
  • Ei und Vanilleextrakt hinzufügen und kurz rühren.
  • Weizenmehl, Backpulver und Salz dazu geben und zu einem glatten Teig vermischen.
  • Gehackte Schokoeier und Milchschokolade unterheben und den Teig zu einer großen Kugel formen.
  • In Frischhaltefolie wickeln und für 30-40 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  • 8 Kekse formen und mit den restlichen Schokoeiern belegen.
  • Für circa 12-14 Minuten backen und leicht abkühlen lassen.
  • Und voilà – so geht Kekse backen zu Ostern mit Kindern!

Fluffige Osterhasen backen

rezept osterhasen dinkelmehl backen zu ostern mit kindern

Werbung
Leckere, gefüllte Eier selber in einigen Minuten zubereiten
Rezepte

Gefüllte Eier: Probieren Sie diese köstlichen Variationen der klassischen Vorspeise

Gefüllte Eier sind die perfekte Vorspeise, die schnell und einfach zubereitet wird und sich für den Ostertisch und andere Anlässe das ganze Jahr über eignet.

Wie Sie Hefezöpfe zu Ostern selber backen, wissen Sie schon. Wie wäre es, wenn Sie Osterhasen zu Ostern backen mit Kindern? Komplett ohne Zucker und mit Dinkelmehl zubereitet – der perfekte gesunde Leckerbissen für die ganze Familie!

Zutaten für 6 Osterhasen:

  • 300 Gramm Dinkelmehl
  • 75 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • 120 ml Apfelsaft
  • 75 Gramm Mandelmehl
  • 1 mittelgroße Karotte, fein gerieben
  • 2 Eigelbe
  • 1 Packung Trockenhefe
  • Rosinen
  • Pinienkerne
  • Eine Prise Salz

Zubereitung:

  • Dinkelmehl, Mandeln und Trockenhefe in einer großen Schüssel verquirlen.
  • Apfelsaft und Butter für 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen.
  • Karotten und Salz zur Butter-Mischung geben und gut vermischen.
  • Die Karotten-Mischung in die Schüssel zu den trockenen Zutaten geben und zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort für 30-40 Minuten gehen lassen.
  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  • Je eine kleine flach gedrückte Teigkugel für den Körper und aus kleineren Kugeln Arme, Beine und Kopf mit Ohren formen.
  • Eigelb mit 1-2 EL Wasser in einer Schüssel verquirlen und die Osterhasen damit bestreichen.
  • Rosinen für die Augen und Pinienkerne als Schnurhaare darauf legen und für 20-25 Minuten bis goldbraun backen.
  • Und voilà – fertig sind Ihre köstlichen Osterhasen für die Kinder!

Knusprige Osterhasen-Kekse zu Ostern backen mit Kindern

osterhasen kekse backen zu ostern mit kinder osterplätzchen rezept mürbeteig

Werbung

Osterhasen-Kekse zu Ostern backen mit Kindern? Diese kleinen Köstlichkeiten sehen echt entzückend aus und sind super einfach zuzubereiten!

Zutaten:

  • 100 Gramm Zucker
  • 250 Gramm Weizenmehl
  • 120 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • Die abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Rosinen für die Augen

Zubereitung:

  • Butter und Zucker in einer Schüssel mit dem Handmixer für 3-4 Minuten schaumig schlagen.
  • Ei dazu geben und kurz umrühren.
  • Mehl und Zitronenschale hinzufügen und zu einem glatten Teig kneten.
  • Den Teig in 2 Kugeln teilen und in Frischhaltefolie wickeln. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 170 Grad vorheizen und die erste Teigkugel auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  • Osterhasen ausstechen, aufs Backblech legen und mit dem Eigelb bestreichen.
  • Rosinen für die Augen drauflegen und für 10-12 Minuten bis goldbraun backen.
  • Den Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen und fertig sind Ihre knusprigen Osterhasen-Kekse!

Rezept für Oster-Muffins

backen zu ostern mit kindern ostern muffins mit sahne topping rezept

camping rezepte für den gaskocher nudeln, kartoffeln und reis kochen oder pancakes backen
Rezepte

Camping Rezepte für den Gaskocher mit Pasta, Kartoffeln oder Reis (+ Pancakes zum Frühstück)

Kompakt und dabei vielseitig, verwandelt sich der Kocher in ein Must-have, wenn Sie oft Campen. Camping Rezepte für den Gaskocher gefällig?

Mit einem herrlichen Sahne-Topping und kunterbunter Dekoration – diese Oster-Muffins sind ein toller Hingucker und perfekt, die Osterferien zu genießen!

Zutaten:

  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 100 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • 120 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • Die abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 100 Gramm Schmand
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz

Sahne-Topping:

  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 100 Gramm Schmand
  • 1 Packung Sahnesteif
  • 1 Packung Vanillezucker
  • Schokoeier oder -hasen zum Dekorieren

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und 12 Muffinformen mit Kochspray einsprühen.
  • Butter in einer großen Schüssel mit dem Handmixer glatt rühren und Zucker nach und nach dazu geben.
  • Eier einzeln unterrühren.
  • Mehl, Salz, Zitronenschale und Vanilleextrakt da zu geben und gut mischen.
  • Schmand hinzufügen und zu einem glatten Teig rühren.
  • Den Teig in die Muffinformen verteilen und für circa 25 Minuten backen.

Oster-Brownies Rezept

backen zu ostern mit kindern ostereier brownies rezept

Jetzt mal ehrlich – wer könnte einem Stück Brownie widerstehen? Wenn Sie zu Ostern mit den Kindern backen möchten, dann sollten Sie diese herrlich zarten Ostern-Brownies definitiv nachbacken!

Zutaten:

  • 100 Gramm Weizenmehl
  • 200 Gramm Butter
  • 200 Gramm Zartbitterschokolade
  • 3 Eier
  • 50 Gramm Kakaopulver
  • 270 Gramm Zucker
  • 400 Gramm Schokoeier
  • 100 Gramm Milchschokolade

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine quadratische Backform mit Backpapier auslegen.
  • Butter und Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen.
  • Eier und Zucker mit dem Handmixer für 3-4 Minuten glatt rühren.
  • Schoko-Mischung dazu geben und glatt rühren.
  • Kakaopulver und Mehl unterheben und zu einem glatten Teig rühren.
  • Die Hälfte der Schokoeier klein hacken und zum Teig geben.
  • Den Teig in die Backform gießen und mit restlichen Schokoeiern und Milchschokolade verzieren.
  • Für circa 25-30 Minuten backen und abkühlen lassen.
  • Genießen!
  • Schlagsahne mit Vanillezucker und Sahnesteif in einer Schüssel mit dem Handmixer steif schlagen.
  • Schmand in einer separaten Schüssel glatt rühren und die Sahne vorsichtig unterheben.
  • Nach Belieben können Sie das Topping mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben.
  • Die Ostermuffins mit dem Topping dekorieren und nach Herzenslust mit Schokoeiern und -hasen verzieren.
  • Genießen!

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.