Grillrost reinigen: Mit diesen coolen Tricks machen Sie Ihren Grill mühelos strahlend sauber!

Von Katharina Müller

Der Sommer hat bereits angefangen, deswegen freuen sich die Menschen im ganzen Land darauf, ihre Grills anzuwerfen. Einen warmen Abend im Garten mit Freunden und Familienmitgliedern und einem Grill voller leckerer Speisen zu verbringen, gehört zu den einfachen Freuden des Lebens. Den Grill sauber zu halten, macht allerdings nicht so viel Spaß. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie wissen, wie Sie Ihren Grillrost am besten und schnellsten sauber bekommen, damit Sie die Zeit nutzen können, um das schöne Wetter zu genießen, anstatt sich mit dem Grill zu beschäftigen. Wir verraten Ihnen die besten Tricks, wie Sie Ihren Grillrost reinigen können, damit er mühelos strahlend sauber wird.

Eingebrannten Grillrost reinigen – mühelose Tipps

Benutzen Sie Ihre Geschirrspülmaschine

Grillrost reinigen in der Geschirrspülmaschine

Verschwenden Sie keine Zeit damit, kleinere Teile Ihres Grills von Hand zu reinigen. Ein abnehmbarer Grillrost und alle Metallteile des Grills gehören direkt in die Geschirrspülmaschine. Wählen Sie die heißeste Einstellung und die größtmögliche Menge an Spülmittel. Während diese Teile einer gründlichen Reinigung unterzogen werden, können Sie sich um Ihre Arbeit kümmern.

Eingetrockneten Grillrost reinigen mit Dampfreiniger

Eingetrockneten Grillrost reinigen mit Dampfreiniger - Tipps und Ideen

Bei der Reinigung des Grills verzetteln sich viele Menschen mit verschiedenen Reinigungsverfahren, Werkzeugen und Chemikalien. Aber wenn Sie nur ein einziges Gerät zur Verfügung haben, können Sie die meisten anderen weglassen.

Ein Dampfreiniger – vorzugsweise ein Handgerät – ist perfekt für die Reinigung verschmutzter Grills. Überhitzter Dampf durchdringt das Fett ohne die Hilfe von Entfettungsmitteln. Sie können sogar sehen, wie das Fett beim Reinigen schmilzt. Der Dampf kann alles, von der Entfernung verkohlter Lebensmittel bis hin zur Abtötung von Bakterien. Und wenn das alles noch nicht beeindruckend genug ist, beseitigt er auch noch unangenehme Gerüche.

Grill sauber machen - schnell, einfach und mühelos - Tipps

Wenn Sie keinen Dampfgarer haben, füllen Sie einen Metallbehälter mit kochendem Wasser und stellen Sie ihn in Ihren Grill. Der entstehende Dampf sollte nach und nach festsitzendes Fett und Lebensmittel lösen.

Verwenden Sie Espressomaschinen-Reiniger

Grilllrost reinigen - verwenden Sie Espressomaschinen-Reiniger


Espressomaschinen und andere Kaffeemaschinen müssen regelmäßig mit speziellen Reinigungstabletten und -pulvern gereinigt werden. Wenn Sie also Komponenten an Ihrem Grill haben, die separat gereinigt werden müssen, spart die Verwendung von Kaffeereinigern Zeit und eine Menge Mühe. Füllen Sie einen großen Eimer oder Behälter mit heißem Wasser und rühren Sie etwas von dem Kaffeereinigungsmittel hinein. Dann legen Sie den Grillrost einfach in den Behälter und lassen ihn einweichen.

Grillrost sauber bekommen mit Ammoniak

Grillrost sauber bekommen mit Ammoniak - Tricks

Bei dieser Methode wird der Grillrost mit Ammoniakdämpfen gereinigt, und zwar über Nacht. Nehmen Sie einen stabilen Müllsack und legen Sie den Rost so in die Tüte, dass er vollständig bedeckt werden kann und die Tüte fest verschlossen werden kann. Geben Sie 250 ml Haushaltsammoniak in ein Glasgefäß. Sie können zum Beispiel ein leeres Marmeladenglas verwenden.

Grillrost reinigen - wie Sie das mühelos erledigen können


Legen Sie den Beutel in die Sonne und stellen Sie das Glas mit dem Ammoniak auf den Grillrost in die Tüte, ohne den Deckel zu schließen. Verschließen Sie die Tüte sorgfältig mit einer Schnur. Die Dämpfe werden für die Reinigung sorgen, also vergewissern Sie sich, dass der Beutel fest verschlossen ist, damit sie nicht entweichen können. Lassen Sie den Beutel über Nacht verschlossen draußen stehen und öffnen Sie ihn am nächsten Tag vorsichtig und mit Abstand zu Ihrem Gesicht. Die Ammoniakdämpfe sind stark. Ziehen Sie Handschuhe an, nehmen Sie das Glas mit dem Ammoniak heraus und verschließen Sie es mit dem Deckel.

Wie Sie den Grillrost mit Ammoniak reinigen können - Idee

Spülen Sie den Grillrost von beiden Seiten mit einem Schlauch (Drehen Sie ihn auf einen starken Strahl!) ab. Wenn Sie ein paar hartnäckige Stellen sehen, reiben Sie sie mit einem Topfreiniger ab. Durch das gute Abspülen haben Sie das Ammoniak verdünnt und entfernt. Legen Sie den Rost auf den Grill und erhitzen Sie ihn 10 bis 15 Minuten lang auf höchster Stufe. Gießen Sie das Ammoniak in ein Waschbecken mit kaltem Wasser, um es abzuwaschen, und werfen Sie das Glas weg.

BBQ-Grill sauber machen mit Zeitungspapier und Dampf

BBQ-Grill sauber machen mit Zeitungspapier und Dampf

Sie können einen verkrusteten Grill auch mit Zeitungspapier reinigen. Lassen Sie ihn etwas abkühlen, aber solange er noch warm ist, legen Sie ein Blatt altes Zeitungspapier darüber und besprühen Sie den Rost großzügig mit Wasser. Schließen Sie den Deckel für eine halbe Stunde, um den Grillrost mit Dampf zu säubern. Das ganze Fett und die Reste des Grillguts werden gelöst. Wenn Sie die Zeitung abnehmen, wird sie ganz fettig und schmutzig sein. Sie werden feststellen, dass die Zeitung die meiste Arbeit für Sie erledigt hat.

Grillrost reinigen mit Hausmitteln: Ketchup als Rostlöser

Grillrost reinigen mit Hausmitteln - Ketchup als Rostlöser

Es hat sich herausgestellt, dass Tomatenketchup nicht nur zum Würzen von Burgern und Würstchen geeignet ist. Ketchup ist ein erstaunlicher Reiniger, um Rost zu entfernen – ideal für die Grills. Tragen Sie einfach eine kleine Menge der Sauce auf die rostigen Stellen auf und lassen Sie sie ein paar Minuten einwirken.

Den Grill nach der Reinigung immer anfeuern

Den Grill nach der Reinigung immer anfeuern

Die Reinigung eines Grills erfordert viel Aufwand und eine Reihe von Reinigungsmitteln. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass diese Mittel beim nächsten Mal, wenn Sie grillen, zurückbleiben. Das können Sie verhindern, indem Sie Ihren Grill nach der Reinigung anfeuern. Die Hitze sollte alle chemischen Rückstände verbrennen, sodass der Geschmack und das Aroma Ihrer Speisen später nicht beeinträchtigt werden.

Wie man den Grill mit anderen Hausmitteln sauber bekommen kann, erfahren Sie hier.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig