Grill reinigen: Welche Hausmittel helfen dabei und wie oft sollten Sie das während der Grill-Saison erledigen?

Von Katharina Müller

Es gibt nichts Besseres als ein gutes, altes Barbecue, um die Ankunft des wärmeren Wetters zu begrüßen. Freunde, Essen und Feuer vereinen sich zu einer köstlichen Feier der kommenden Sommermonate. Auf dem Balkon oder im Garten – die Menschen lieben es, überall zu grillen! Der Nachteil ist allerdings das Schrubben des Grills. Angeschmolzenes und verbranntes Fett, Schmutz unbekannter Herkunft und die alten Kohlen brauchen eine Weile, um wieder in Form zu kommen. Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie Ihren Grill reinigen können. Das Beste ist, dass Sie nur Hausmittel dafür brauchen! Ganz gleich, ob Sie einen frei stehenden Grill oder einen tragbaren Mini-Grill haben, befolgen Sie diese cleveren Ideen und Sie werden im Handumdrehen einen sauberen Grill haben.

Wie oft sollte man den Grill reinigen?

Wie oft sollten Sie Ihren Grill reinigen?

Sie sollten den Grill nach jedem Gebrauch einfach reinigen. Am besten machen Sie das, nachdem Sie mit dem Grillen fertig sind. Wenn der Rost abgekühlt, aber noch ziemlich warm ist, nehmen Sie Ihre Grillbürste und reinigen Sie alle Speisereste, die auf dem Rost festsitzen. Dazu brauchen Sie wirklich nur die Bürste. Wenn Sie häufig grillen, also mindestens einmal pro Woche, sollten Sie den Rost alle zwei Monate gründlich reinigen, damit der Grill besser gart und länger hält.

Warum ist die regelmäßige Grill-Reinigung wichtig?

Grillrost sauber bekommen - was hilft?

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Grill regelmäßig reinigen. Wenn Sie das machen, passiert Folgendes:

  • Das Essen schmeckt besser.
  • Es ist sicherer, wenn Sie einen sauberen Grill verwenden.
  • Der Grill hält länger.
  • Sie erhalten antihaftbeschichtete Oberflächen.
  • Es ist besser für Sie: Wenn Ablagerungen vom Grill auf Ihr Essen gelangen, riskieren Sie, dass gefährliche Stoffe in Ihren Körper gelangen.

Wie Sie Ihren Grill reinigen können

Natürlicher Reiniger für Edelstahlgrill

Grill reinigen mit Hausmitteln - hilfreiche Ideen

Es sollte kein komplizierter Prozess sein, einen selbst gemachten Edelstahlreiniger für die Grillfläche herzustellen, bevor Sie mit dem Grillen Ihrer nächsten Mahlzeit beginnen. Verwenden Sie diesen schnellen und einfach herzustellenden, natürlichen Grillreiniger für Ihre Probleme mit der Tiefenreinigung.

Nehmen Sie etwas Alufolie, rollen Sie sie zu einer Kugel zusammen und füllen Sie eine Sprühflasche mit weißem Essig. Besprühen Sie den kalten Grillrost mit dem Essig und lassen Sie ihn ein paar Minuten einwirken.

Gasgrill sauber bekommen mit Hausmitteln


Dann schrubben Sie den Rost mit der Alufolie und wischen die verbleibenden Rückstände mit einem feuchten Tuch ab. Tauchen Sie anschließend ein Papiertuch in Speiseöl und reiben Sie damit über den Rost, um eine Antihaft-Oberfläche zu erhalten.

Stark verschmutzten Grill reinigen: Tipps für Gasgrill

Wie man Grill reinigen kann - Tipps

Es ist wichtig, Ihren Grill regelmäßig zu reinigen, und zwar aus zwei Gründen: um Ablagerungen aufzufangen, die sich festgesetzt haben und um zukünftige Ablagerungen zu verhindern. Wenn Ihr heißer Grill aus rostfreiem Stahl oder Gusseisen besteht, wenden Sie diese wenigen Tricks an.

Wenn Sie einen gasbetriebenen Grill verwenden, drehen Sie den Regler auf, um den Grill vorzuheizen, damit Fett und Rückstände weicher werden und sich leichter entfernen lassen. Verwenden Sie Ihre Drahtbürste, um den zusätzlichen Schmutz abzukratzen.

Eingebranntes reinigen mit natürlichem Grillreiniger: Holzkohlegrill

Holzkohlegrill reinigen - Tipps


Holzkohlegrills müssen anders behandelt werden, da sie anders funktionieren. Entfernen Sie bei Holzkohlegrills nach jedem Gebrauch die alten Kohlen und entsorgen Sie die Asche in einem Müllsack. Dann spülen Sie den Boden mit warmem Seifenwasser gründlich ab. Vergewissern Sie sich vor der erneuten Verwendung des Grills, dass keine Seifenwasser-Reste geblieben sind. Der Boden sollte vollständig trocken sein, bevor Sie den Grill in Betrieb nehmen.

Grill reinigen mit Hausmitteln – Kaffee

Grillrost reinigen mit Kaffee - schnell und einfach

Brühen Sie einen Kaffee auf, gießen Sie ihn in Ihr Waschbecken und lassen Sie Ihren Grill darin einweichen. Schrubben Sie nach einer Stunde den Grillrost und spülen Sie ihn mit heißem Wasser ab. Der Dreck sollte sich sofort lösen. Es ist die Säure des Kaffees, die das festsitzende Fett und die Rückstände auflöst.

Grill wieder sauber bekommen mit Zwiebel oder Zitrone

Edelstahl-Grill reinigen - Tipps

Wie Sie vielleicht schon gemerkt haben, wirken natürliche Säuren bei der Reinigung eines Grills wahre Wunder. Deshalb eignen sich sowohl Zwiebeln als auch Zitronen hervorragend als natürliche Grillreiniger, da sie Fett und Essensreste zersetzen. Wärmen Sie einfach Ihren Grillrost auf, schneiden Sie eine Zwiebel oder Zitrone in zwei Hälften, halten Sie sie mit einer Zange oder einer Grillgabel fest und reiben Sie sie mit der Schnittfläche nach unten über den Rost.

Grillrost sauber machen mit Hausmitteln

Bei starken Verschmutzungen können Sie die Zitrone auch in etwas Salz tauchen, um die Oberfläche leicht zu reiben. Verwenden Sie Salz nur, wenn die Oberflächen des Herdes stark verkrustet sind. Verwenden Sie niemals ein Scheuermittel direkt auf den Rosten oder der Grillfläche.

Wie können Sie den Grill richtig reinigen? Mit Bier!

Grill sauber machen mit natürlichen Mitteln - Bier

Das Bier kann helfen, Ihren Grill zu reinigen. Das liegt an der Kohlensäure und der Tatsache, dass es sauer ist und einen niedrigen pH-Wert hat. Gießen Sie eine halbe Flasche Bier über den Grillrost und die Fettauffangschale und schrubben Sie sie dann mit Alufolie, einer Edelstahl-Grillbürste oder einem sauberen Lappen. Trinken Sie dann die andere Hälfte des Biers zu Ihrem leckeren Grillgut.

Wie machen Sie den Grill mit natürlichen Mitteln sauber?

Grill richtig reinigen mit Backpulver und Essig

Ein Esslöffel Backpulver und ein Esslöffel Essig plus ein Liter heißes Wasser – das ist alles, was Sie brauchen. Lassen Sie Ihren Grillrost etwa eine Stunde lang in der Lösung einweichen und reinigen Sie ihn dann wie gewohnt.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig