Duschvorhang waschen und weitere nützliche Pflegehinweise

Autor: Olga Schneider

Für viele ist das Badezimmer eine Wohlfühloase und ein Wellness-Bereich, wo man sich entspannt und die wohlige Kraft des Warmwassers fühlt. Damit wir aber unsere persönliche Ruheoase genießen können, spielt die Hygiene eine große Rolle. Denn gerade in Feuchträumen bildet sich Schimmel. Auch Staub und Schmutz sammeln sich in den Fugen, in der Duschkabine und um die Badewanne und können lange Zeit an allen Ecken und Kanten unbemerkt bleiben. Umso wichtiger ist es also, dass das Bad regelmäßig gereinigt wird, auch wenn es auf den ersten Blick sauber aussieht. Im heutigen Artikel erklären wir Ihnen deswegen, wie Sie den Duschvorhang waschen können. Die gute Nachricht: Sie müssen nicht gleich zu chemischen Reinigungsmitteln greifen, sondern können auch mit Hausmitteln den Duschvorhang reinigen.

Stoff-Duschvorhang waschen

Duschvorhang waschen Tipps zur Reinigung und Wäsche in der Waschmaschine

Duschvorhänge aus Stoff verleihen dem Badezimmer einen Hauch Luxus. Im Handel können Sie Varianten aus Leinenstoff und aus Baumwolle finden. Die hochwertigen Textilvorhänge werden mit einem speziellen Öl behandelt, das einen Schutzfilm auf der Stoffoberfläche bildet. So wird der Stoff wasserabweisend und es sammeln sich auf seiner Oberfläche deutlich weniger Pilze und Bakterien an. Diese Schutzschicht kann allerdings leicht – vor allem durch Hitze – zerstört werden. Deswegen sollten Sie den Herstelleranweisungen auf dem Etikett folgen und die Textilien möglichst schonend waschen. Das bedeutet, keine Temperaturen über 40 Grad Celsius, kein Schleudern, keine Bleichmittel verwenden!

Duschvorhang waschen mit Naturmotiven Meer und Ozean

Als geeignet erweist sich meistens der schonende Feinwaschgang, wobei Sie zuerst Flecken vom Stoff entfernen sollten. Das gelingt ganz einfach: Feuchten Sie einen Schwamm leicht an und geben Sie darauf etwa 10 ml Zitronensäure. Reiben Sie die Zitronensäure ein und spülen Sie dann den Vorhang gründlich ab.

Alternativ können Sie den Stoffvorhang auch per Hand waschen. Zu diesem Zweck einfach den Vorhang in einen Eimer legen, Wasser bis zum Rand füllen und Zitronensäure dazugeben. Mit den Händen das Wasser leicht umrühren und den Vorhang etwa eine halbe Stunde einweichen lassen. Dann wieder aufhängen und mit der Dusche gut abspülen. Das Badezimmer mindestens 5 Mal stoßlüften.

Die meisten Textilien sind für Trockner nicht geeignet, Sie müssen deswegen den Duschvorhang entweder auf die frische Luft oder direkt im Badezimmer aufhängen. Wenn das Bad ein Fenster hat, können Sie es gut lüften, ansonsten sollten Sie den Duschvorhang draußen lüften lassen.

Stoff Duschvorhang pflegen und vor Schimmel schützen

Duschvorhang waschen Tipps zur Reinigung ohne Chemikalien

Textilien sind, selbst wenn behandelt, viel anfälliger für Schimmel und Bakterien. Sie können aber bei guter Pflege länger als Polyester und Kunststoff halten. Sie können den Vorhang mit Teebaumöl einreiben, um ihn vor Feuchtigkeit zu schützen. Im Handel können Sie auch spezielle Imprägnierungsmittel finden, mit denen Sie den Vorhang alle zwei Wochen behandeln sollten. Zur Sicherheit testen Sie zuerst an einer unsichtbaren Stelle, ob das Öl bzw. das Imprägnierungsmittel Flecken hinterlässt.

Waschen Sie den Stoffvorhang mindestens einmal im Monat, lüften Sie ihn alle drei Wochen und lassen Sie ihn immer aufgezogen im Badezimmer, damit er komplett trocknen kann.

Polyester- und Kunststoff-Duschvorhang waschen: Tipps zur Reinigung ohne chemische Reinigungsmittel

Duschvorhang mit verschiedenen Motiven Tipps


Natürlich ist es wichtig, dass der Duschvorhang sauber ist. Aber das heißt nicht, dass Sie mit einer aufwendigen Reinigung rechnen müssen. Sie können sich den Aufwand sparen, wenn Sie täglich den Vorhang mit einer Lösung aus australischem Teebaumöl besprühen. Das Öl besitzt antibakterielle Fähigkeiten und kann den Stoff effektiv vor Schimmel und Pilzen schützen.

So können Sie Seifenreste von PVC-Vorhängen entfernen: Füllen Sie einen Eimer mit einer Lösung aus Wasser und Essig im Verhältnis 8: 3 und geben Sie 50 g Natron dazu. Rühren Sie das Ganze um, bis sich das Natron komplett löst und legen Sie den PVC-Duschvorhang hinein. Nach 30 Minuten können Sie ihn wieder aus dem Eimer nehmen und mit kaltem Wasser gut abspülen. Lassen Sie den Duschvorhang an einem gelüfteten und schattigen Ort trocknen, bevor sie ihn wieder aufhängen. Die Mischung aus Natron und Essig kann nicht nur Schmutz, sondern auch unangenehme Gerüche effektiv entfernen.

Wenn Sie Ihren PVC-Duschvorhang waschen möchten, dann können Sie ein Baumwoll-Handschuh oder ein Handschuh mit Peeling- und Massageeffekt in eine Lösung aus Essig und Wasser kurz eintauchen und anziehen. Den Duschvorhang mit einer Hand fassen und dann mit der anderen Hand mit der Handschuh gut einreiben. Weitermachen, bis alle Unreinheiten entfernt sind. Dann den PVC-Duschvorhang gut abspülen und lufttrocknen lassen. Zu der guten Pflege gehört auch das Lüften: die Vorhänge aus Polyester oder Kunststoff können Sie bei gutem Wetter zwei-dreimal im Monat lüften.

PVC Duschvorhang in der Waschmaschine waschen

Duschvorhang modern aus Kunststoff Ideen für Badezimmereinrichtung

Bevor Sie den Duschvorgang in die Waschmaschine geben, sollten Sie Schmutz und Unreinheiten entfernen. Falls der Rand des Vorhangs sehr verschmutzt ist, können Sie ihn mit einem weichen Schwamm und Natron reinigen und abspülen.

Normalerweise kommt dann ein schonender Waschgang für Feinwäsche ohne Schleudern infrage. Sie können doppelt so wenig wie gewohnt Waschmittel verwenden, dafür aber 20 bis 40 ml Essig oder Zitronensaft in das Weichspülfach füllen. Ein solcher Waschgang hinterlässt meistens seine Spuren: Falten. Um das zu vermeiden, können Sie 2-3 Handtücher mit in die Waschmaschine geben. Duschvorhänge aus Plastik sollten Sie, solange nichts anderes angegeben, kalt oder bei 30 Grad Celsius waschen und nie im Trockner trocknen. Nehmen Sie den Vorhang ach dem Ende des Waschgangs heraus und hängen Sie ihn an die frische Luft.

Duschvorhang waschen oder austauschen?

Duschvorhang waschen geometrische Motive und helle Farben


Selbst bei guter Pflege kommt es nach einiger Zeit zu Verfärbungen und zur Schimmelbildung. Wenn Sie die Lebensdauer des Duschvorhangs verlängern möchten, können Sie einen zweiten kaufen und die beiden alle zwei Wochen tauschen.

Und wie können Sie erkennen, dass der Duschvorhang ausgetauscht werden sollte? Wenn Flecken nach dem Waschgang bleiben oder wenn es sich Schimmel bildet, dann sollten Sie den Duschvorhang besser wegwerfen. Sie sollten nie Duschvorhänge mit Schimmelflecken in der Waschmaschine waschen. Auch wenn der Duschvorhang einen unangenehmen Geruch hat, der nach dem Waschen nicht weggeht, sollten Sie ihn für einen neuen austauschen.

Den richtigen Duschvorhang für das eigene Badezimmer wählen

Duschvorhang waschen mit geometrischen Mustern Ideen für Dekoration

Ein Duschvorhang ist viel mehr als ein funktionaler Zusatz zur Badgestaltung, es ist ein wichtiges dekoratives Element. Damit er lange hält, sollten Sie das richtige Material wählen.

  • Duschvorhänge aus Polyester oder Kunststoff eignen sich bestens für kleine Badezimmer und Bäder ohne Fenster. Eine hohe Luftfeuchtigkeit kann sie nicht beschädigen und Reinigungsmittel hinterlassen meistens keine Flecken.
  • Duschvorhänge aus Stoff sind empfindlicher, sie eignen sich daher besser für gut gelüftete Badezimmer mit einem Fenster.

Weiterhin spielen auch die Motive bzw. die Farben eine wichtige Rolle. Vorhänge aus hellen Stoffen sind besser, denn auf hellen Textilien sind Flecken bzw. Schmutz leichter zu erkennen. Beige, Weiß, Blau, Grün und Grau machen im Badezimmer eine gute Figur und erweisen sich als optimal.

Urban Outfitters Duschvorhang mit griechischen Motiven Pflegetipps

Wer sich einen nicht nur funktionalen, sondern auch stilvollen Zusatz zum Badezimmer-Interieur wünscht, der kann sich die Kollektion von Urban Outfitters anschauen. Die Modemarke ist inzwischen auch für ihre hochqualitativen Duschvorhänge populär geworden. Verschiedene Motive zieren die Duschvorhänge und verwandeln Sie in wahre Kunststücke, die die Einrichtung aufpeppen und dem Bad Charakter und Charme verleihen.

Alle abgebildeten Modelle sind von Urban Outfitters

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig