Badezimmer renovieren – So gestalten Sie eine Wohlfühloase!

Badezimmer renovieren moderne Badmoebel Holz weiss Waschbecken

Die Installationen müssen repariert werden, die altmodischen Fliesen brauchen dringend neuen Look und der Platz reicht einfach nicht mehr aus, wenn der Nachwuchs kommt? Eine Badmodernisierung ist angesagt. Wer die Gelegenheit nutzt und ein durchdachtes Konzept umsetzt, kann selbst mit einem kleinen Budget das eigene Traumbad zusammenstellen. Denn nicht immer ist eine Komplettsanierung notwendig – mit einfachen Tricks lässt sich der Raum optisch auffrischen und leicht umsetzbare Maßnahmen reichen, um den Komfort deutlich zu erhöhen. Wir geben Ihnen nützliche Tipps, wie Sie mit wenig Kosten das Badezimmer renovieren können.

Badezimmer renovieren, sanieren oder modernisieren – wo liegt der Unterschied?

Badezimmer renovieren Badewanne grosser Badspiegel gruene Wandfliesen

Badrenovierung bezieht sich vor allem auf den Austausch von Brausekopf, Badkeramik, Badarmaturen und Badmöbeln, sowie das Auffrischen der Fliesen durch Fliesenlack oder Fliesenfolie. Der größte Teil dieser Renovierungsmaßnahmen kann mit bisschen Geschick in Eigenarbeit erledigt werden und die notwendigen Produkte können zum Beispiel in einem Onlineshop für Badezimmer Möbel gefunden werden. Experte wie Hagebaumarkt bieten eine umfangreiche Produktpalette – Möbel, Werkzeuge für die Montage und die notwendigen Baumaterialien runden das Angebot ab. So kann jeder, der sein Badezimmer renovieren möchte, das Passende finden.

Unter Badsanierung wird meistens eine komplette Renovierung verstanden – zuerst werden dabei die alten Wasserleitungen, Sanitärkeramik und Duschkabine entfernt, dann die Fliesen abgeklopft und im Anschluss die Klebereste abgeschliffen. Bei Bedarf können auch neuer Esstrich verlegt, die Elektroinstallation erneuert und das Heizungssystem ausgetauscht werden – alle diese Aufgaben werden normalerweise von Fachkräften übernommen. Wenn Sie sich also für ein neues Badezimmer entscheiden, müssen Sie mit höheren Kosten rechnen, werden aber in den nächsten 15 Jahren die eigene Wohlfühloase genießen.

Bei der Badmodernisierung werden kleine Schäden /zum Beispiel Fugen mit Schadstellen/ ausgebessert, und mit kreativer Dekoration Akzente im Raum gesetzt.

Badrenovierung in fünf Schritten – diese Tipps helfen Ihnen dabei!

Badezimmer renovieren Holz Waschtisch Einbauwaschbecken Keramik

In fünf einfachen Schritten können Sie dem Badezimmer einen neuen Look verleihen. Als erstes kommt die Planungsphase – nehmen Sie sich dafür ausreichend Zeit, erstellen Sie eine ausführliche Skizze und markieren Sie darauf, was verbessert werden soll. Versuchen Sie dabei vorausschauend zu denken, insbesondere was der Bedarf an Stauraum angeht. Mit einem 3D Raumplaner können Sie danach realistische Abbildungen von verschiedenen Badmöbelkombinationen erstellen.

Sobald die Renovierungsmaßnahmen festgelegt werden, und eine Einkaufsliste vorbereitet ist, kommt der zweite Schritt. Lassen Sie sich beim Kauf immer ausführlich beraten und wählen Sie lieber pflegeleichte und langlebige Materialien. Tauschen Sie die alten Badarmaturen für die neue wassersparende Variante mit eingebautem Durchflussbegrenzer, verwöhnen Sie sich mit einem Wellnessduschkopf und investieren Sie in hochqualitativen Sanitärobjekten.

Die Montage können erfahrene Handwerker selber übernehmen, Anfänger sollten lieber die Profis mit der Aufgabe beauftragen.

Badezimmer renovieren graue Wandfliesen Glasduschkabine Waschbeckenschrank Holz

Die alten Fliesen neu lackieren – zahlreiche Hersteller bieten Pakete mit Grundierung, Fliesenlack und Versiegelung – diese lassen sich sehr einfach an die Wand anbringen und schon in wenigen Tagen erstrahlt Ihr Badezimmer in neuem Glanz. Ähnlich können Kratzer in Keramik durch Reparatur-Sets ausgebessert werden.

Aufbewahrung im Badezimmer – Ordnungssysteme mit Körben, Schubladeneinsätzen und stilvollen Regalen sind nicht nur praktischer Zusatz zur Gestaltung, sondern auch lassen den Raum einladend wirken.

Badezimmer renovieren – die Kosten im Überblick behalten

Badezimmer renovieren Unterschrank Holz moderner Landhausstil

Die Kosten für eine Badrenovierung sollten noch in der Planungsphase festgelegt werden, eine ausführliche Kostenkalkulation und ein Budget sorgen dafür, dass Sie im Laufe der Renovierungsarbeiten den Überblick behalten.

Von Linda