Lymphsystem anregen: Warum ein guter Lymphfluss so wichtig ist und wie Sie ihn unterstützen

Von Anne Seidel

Neben dem Blut fließt auch die Lymphflüssigkeit stets durch unseren Körper. Das ist vielen zwar bewusst, aber wirklich Aufmerksamkeit wird dem Lymphgefäßsystem eher selten geschenkt. Hinzu kommt, dass viele gar nicht wissen, was seine Aufgabe ist und warum es so wichtig ist, auch die Lymphgefäße zu pflegen. Wer bei der Gesundheitspflege auch dem Lymphsystem die nötige Pflege schenkt, kann unter anderem einer Lymphstauung vorbeugen. Wir erklären, wozu Lymphdrüsen und Co. dienen und wie Sie auf natürliche Weise Ihr Lymphsystem anregen können.

Lymphatisches System – Was ist seine Funktion?

Lymphsystem anregen - Wozu das Lymphgefäßsystem dient

Das Lymphgefäßsystem befördert die Lymphe, eine Flüssigkeit, die mit der Müllabfuhr vergleichbar ist. Ganze 2 Liter fließen täglich durch unseren Körper und genauer gesagt durch die Lymphbahnen, die durch die sogenannten Lymphknoten miteinander verbunden sind und in Lymphdrüsen enden. Es ist also deshalb so wichtig, dass Sie Ihre Lymphe anregen, weil diese nun einmal dafür sorgt, dass all die Toxine, die Sie täglich aufnehmen, abtransportiert und „entsorgt“ werden. Aber die Reinigung findet doch in Nieren und Leber statt, bevor der „Abfall“ ausgeschieden wird, denken Sie jetzt vielleicht? Ja, aber irgendwie muss dieser ja von den Zellen bis zu diesen Organen gelangen und eben dafür ist die Lymphe verantwortlich. Auch zur Entwässerung trägt das Lymphgefäßsystem bei. Außerdem:

Lymphsystem anregen - Die Lymphe transport Toxine aus dem Körper

  • Wichtig für alle Sportler ist auch der Fakt, dass nur die Lymphgefäße Eiweiße aufnehmen und dem Stoffwechsel zuführen können. Ein guter Lymphfluss ist also auch für die Proteinaufnahme essenziell.
  • Fette sind nicht wasserlöslich und werden deshalb in sogenannte Transport-Vehikel verpackt, um abtransportiert werden zu können. Das macht diese Moleküle so groß, dass das Blut sie nicht mehr aufnehmen kann und die Lymphgefäße und Lymphe diese Aufgabe übernehmen müssen. Bei der Verdauung passiert übrigens das Gleiche.

Warum Sie das Lymphsystem anregen sollten

Lymphsystem anregen und Immunsystem unterstützen durch weiße Blutkörperchen

Im Blut sorgen die roten Blutkörperchen mit ihrem Farbstoff Hämoglobin für die rote Farbe. Diese fehlen in der Lymphflüssigkeit, deshalb ist sie durchsichtig. Jedoch sind in der Lymphe die weißen Blutkörperchen enthalten und diese sind, wie wir wissen, für eine gute Immunabwehr wichtig. Erreger werden so über das Lymphsystem zu den Lymphknoten befördert, was zu ihrer Vergrößerung führt.

Lymphsystem anregen für ein gesundes Leben - Tipps für einen guten Lymphfluss


Geschwollene Lymphknoten sind also eine Folge davon, werden aber vor allem dann verursacht, wenn das Lymphsystem geschwächt ist. Da dieses nun einmal kein pumpendes Herz zur Verfügung hat, muss man auf andere Weise für einen guten Fluss sorgen, sonst kommt es zu einer Lymphstauung. Wir erklären, wie Sie das Lymphsystem anregen können.

Lymphsystem anregen im Alltag

Ausreichend bewegen

Fahrrad fahren, schwimmen und spazieren regen den Fluss der Lymphe an

Bei mangelnder Bewegung kommt es üblicherweise in den Beinen zu einem Lymphstau. Sie können also bestens Ihr Lymphsystem anregen, indem Sie sich ganz einfach häufiger bewegen. Und es müssen keine super anstrengenden Sportübungen sein. Sport mit abrupten Bewegungen hat keinen wirklich Einfluss auf den Lymphfluss. Stattdessen wählen Sie besser sanften Sport, wie schnelle Spaziergänge oder Schwimmen (der Wasserdruck wirkt zusätzlich stimulierend), Radfahren und auch Yoga. Da sich dabei die Muskeln immer wieder an- und entspannen, dienen sie als eine Art Pumpe und regen die Lymphbahnen an.

Trinken, trinken, trinken

Wasser trinken und den Flüssigkeitshaushalt balancieren


Sie können es nicht mehr hören? Nun, es ist aber wirklich in vielerlei Hinsicht äußerst wichtig für die Gesundheit. So auch für den guten Lymphfluss. Durch viel Wasser spülen Sie die Lymphbahnen und dabei auch Nieren und Leber wunderbar durch und garantieren einen guten Fluss – Sie unterstützen Ihren Körper bei der Selbstreinigung. Bei einem Lymphstau sammelt sich Wasser in verschiedenen Körperbereichen, bei einem guten Fluss eben nicht – falls Sie also dachten, dass Sie Wasseransammlungen durch weniger Trinken entgegenwirken können, haben Sie vollkommen falsch gedacht.

Lymphsystem anregen durch die richtige Ernährung

Obstund Gemüse essen und Salz reduzieren für besseren Lymphfluss

Ja, auch die richtige Ernährung gehört dazu, wenn Sie Ihr Lymphsystem anregen möchten: Viel Obst und Gemüse und möglichst wenig Salz. Das ist Ihnen nicht neu? Dann halten Sie sich daran und vergessen Sie nicht, dass manche Produkte wie Wurst oder Lakritze verstecktes Salz enthalten! Zu viel Salz fördert Wasseransammlungen und stört den Lymphfluss.

Vermeiden Sie Hitze im Sommer

Direkte Sonne vermeiden und Schatten im Sommer bevorzugen gegen Lymphstau

Natürlich sehnen wir uns alle nach der Sonne und gerade im Sommer möchten wir uns sonnen und schön braun werden. In gesunden Maßen ist das auch kein Problem, schließlich produziert unsere Haut so wichtiges Vitamin D. Jedoch unterstützt diese direkte Sonneneinstrahlung auch den Flüssigkeitsstau, der durch die erweiterten Gefäße aufgrund der Hitze sowieso schon auftritt. Entspannen Sie deshalb besser im Schatten.

Lymphmassage

Lymphdrainage und -massage zur Unterstützung des Lymphgefäßsystems

Die Lymphe bewegt sich immer in eine Richtung. Sie zirkuliert nicht wie das Blut. Vor allem bei chronischen Lymphödemen, aber auch wenn Sie einfach nur Ihr Lymphsystem anregen möchten, empfehlen sich sogenannte Lymphdrainagen. Ziel ist es hierbei, die Lymphflüssigkeit durch leichten Druck und passende Bewegungen zum Fließen und in Richtung Herz zu bringen. Masseure wissen, was Sie zu tun haben und arbeiten sich bei einer solchen Massage durch den gesamten Körper.

Gesundheitstipps für ein starkes Immunsystem und einen fitten Körper

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig