Smoothie Rezepte im Schicht-Look: Kunterbunte Drinks für den Sommer

Smoothie Rezepte schicht-look-grün-rot-orange-weiss


Rainbow Food schafft sofort gute Laune und macht glücklich. Vielleicht weil man sich mit dem Regenbogen immer schöne Dinge wie Sonne und Frühling in Verbindung bringt. Also nach der Regenbogen Torte geht der Trend weiter zu den Smoothie Stacks. Schicht für Schicht werden viele verschiedene Frucht- und Gemüsepürees in einem Glas gestapelt. Wenn Ihnen die Inspiration fehlt, welche Zutaten Sie kombinieren können, haben wir ein paar leckere Smoothie Rezepte für Sie zusammengestellt. Probieren Sie diesen coolen Food-Trend einfach mal aus!

Smoothie Rezepte drei-farben-schichten-sommer

Das Geheimnis für den perfekten Smoothie Stack liegt in der Konsistenz der verschiedenen Schichten. Alle Schichten sollten schön dickflüssig sein, damit sie sich beim Eingießen nicht miteinander vermischen. Ein Trick: Sie können gefrorene Früchte verwenden oder die fertigen Smoothie-Mischungen für kurze Zeit in den Tiefkühler stellen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Alternativ können auch Chia-Samen als Bindemittel zum Einsatz kommen.

smoothie-rezepte-verschiedene-farben-regenbogen-schichten

Eine Tasse Milch oder/und Joghurt bildet die perfekte Grundlage des Smoothie. Die Mischung aus 100 Gramm Joghurt, einer gefrorenen Banane und 1/4 Tasse Wasser ist auch sehr gut geeignet. Die gefrorene Banane sollte man 5 Minuten vor Pürieren auftauen lassen. Wer möchte, kann statt Kuhmilch auch Mandel-, Hafer-, Reiß- oder Kokosmilch verwenden.

Die verschiedenen Zutaten für jede Schicht werden separat in den Mixer gegeben und cremig püriert. Achten Sie darauf, dass je weniger Flüssigkeit es gibt, desto dickflüssiger die Konsistenz sein wird. Manche Zutaten wie griechischer Joghurt, Bananen und Avocado erhöhen die Chance, dass der Smoothie schaumig-cremig wird.

smoothie-rezepte-regenbogen-farben-obst

Die Natur bietet mit Obst und Gemüse eine bunte Palette an harmonischen Farbtönen, die immer wieder für Überraschungen sorgen. Als Farbgeber eignen sich perfekt frische oder gefrorene Nahrungsmitteln mit einer intensiven Farbe. Sie können einfach die Smoothie-Zutaten ganz nach Ihrem Geschmack auswählen und kombinieren. Bei der Auswahl der Obst- und Gemüsesorten, sollten Sie aber darauf achten, dass sie auch irgendwie miteinander harmonieren.

smoothie-rezepte-regenbogen-farben-schichten


Die zwei- und dreifarbigen Smoothies sehen interessant aus und nehmen nicht so viel Zeit in Anspruch. Für einen Regenbogen-Smoothie hingegen braucht man insgesamt 6 verschiedene Farben bzw. Schichten: rot, orange, gelb, grün, blau und lila. Er lässt sich also nicht jeden Morgen als schnelles Frühstück zubereiten, wäre aber ein echter Hingucker auf einer Geburtstagsparty zum Motto Regenbogen. Es lohnt sich die Mühe für einen besonderen Anlass.

Übrigens die Farbe Blau lässt sich lediglich nicht mit natürlichen Farbstoffen erzielen. Ein Smoothie aus Blaubeeren, Joghurt und Bananen ist trotz allem violett. Sie können also entweder auf Blau in Ihrem Regenbogen-Smoothie verzichten, oder ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe verwenden.

smoothie-rezepte-zweifarbig-lila-gelb


Unten finden Sie ein paar Inspirationen für die verschiedenen Schichten. Stellen Sie die Gläser immer in den Tiefkühler, während Sie die nächste Schicht vorbereiten.

Für die grüne Schicht:

eine Handvoll Spinat, ein halber grüner Apfel, der Saft einer halben Limette

eine Handvoll Spinat mit zwei gefrorenen Bananen und etwas Milch

eine Handvoll Spinat, eine gefrorene Banane und 1 Tasse gefrorene Ananasstücke, 1/4 Avocado, 1/2 Tasse griechischer Joghurt, 1 TL. Honig, 1/4 Tasse Wasser

eine Handvoll Spinat und zwei Kiwis

1/2 gefrorene Banane, 100 Gramm Joghurt, 1 Avocado, 2 Kiwis, etwas Wasser

Für die orange Schicht:

1/2 Tasse Möhrensaft, 1/2 Tasse gefrorene Pfirsiche

1 Mango und der Saft von 3 Orangen

1/4 Tasse Mango, 1/2 Tasse gefrorene Pfirsichstücke, 1 gefrorene Banane, 100 Gramm griechischer Joghurt, 1 TL. Honig, 1/4 Tasse Wasser

smoothie-rezepte-zweifarbig-kiwi-rot-orange

Für die violette Schicht:

1 Tasse Brombeeren, 1 Tasse Erdbeeren, etwas Wasser

1/2 Tasse gefrorene Blaubeeren, 1/2 Tasse gefrorener Beerenmix, 1 gefrorene Banane, 1/2 Tasse Wasser, 100 Gramm griechischer Joghurt, 1 EL. Honig

Für die rote Schicht:

1 Tasse Himbeeren, 1/4 Tasse Cranberry-Saft

1 Tasse gefrorene Erdbeeren, 1 gefrorene Banane, 100 Gramm rote Bete (gekocht und in Scheiben geschnitten), 1/4 Tasse Wasser, 100 Gramm griechischer Joghurt, 1 EL. Honig

smoothie-rezepte-grün-rosa-gesund

Für die rosa Schicht:

1 Tasse gefrorene Erdbeeren, 1 Tasse gefrorene Bananen, 1/4 Tasse Wasser, 100 Gramm griechischer Joghurt, 1 EL. Honig

Für die gelbe Schicht:

1/2 Tasse Mango, eine halbe Banane, etwas Wasser oder Milch

1 Tasse gefrorene Ananasstücke, 1 gefrorene Banane, 1/4 Tasse Wasser, 100 Gramm griechischer Joghurt, 1 EL. Honig

smoothie-rezepte-sommer-farbenfroh

Haben Sie die verschiedenfarbigen Smoothies zubereitet, werden alle Schicht für Schicht in ein großes Glas gefüllt. Am besten mit einem Löffel, damit die Schichten erhalten bleiben! Ein interessanter Effekt entsteht, wenn man vor dem Befüllen Kiwi- oder Bananenscheiben an Glaswand andrückt.

Mehrfarbige Smoothie Rezepte für den Sommer

smoothie-rezepte-kiwi-himbeeren-aprikose-sommer

Zutaten:

Für die grüne Schicht ganz unten: 250 g Kiwi (gefroren), 175 ml Kokosmilch (kalt)
Die rote Mittelschicht: 250 g gefrorene Himbeeren, 200 ml Kokosmilch (kalt)
Für die orange Schicht oben: 250 g Pfirsiche (in Stücke geschnitten, gefroren), 200 ml Kokosmilch (kalt)

Zubereitung
Kiwis und Pfirsiche sollten geschält, geschnitten, in Gefrierbeuteln gefüllt werden. Am besten schon einen Tag vorher in den Tiefkühler legen.

smoothie-rezepte-selber-machen-kiwi-aprikose-himbeeren

Zuerst wird die grüne Schicht zubereitet. Die gefrorene Kiwi mit der Kokosmilch in den Mixer geben und pürieren. Die Mischung in zwei Gläser füllen und sie in den Gefrierschrank legen. So vermischen sich die einzelnen Schichten nicht beim Eingießen.

Jetzt die rote Schicht. Wieder Zutaten in den Mixer geben und pürieren. Mit einem Löffel die zweite Schicht auf die erste verteilen. Die Gläser wieder in den Tiefkühler stellen, während die gelbe Schicht zubereitet wird.

Die Pfirsiche mit der Kokosmilch pürieren und in die Gläser füllen, bis sie voll sind. Die Gläser wieder für ca. 10 Min. in den Gefrierschrank stellen. Anschließend schön garnieren und servieren.

Schnelle Alternative zu Regenbogen-Smoothies: Der Ombré Smoothie 

smoothie-rezepte-ombre-farbverlauf-beeren-joghurt

Grundsätzlich gilt: Je stärker der Farbkontrast zwischen den einzelnen Schichten, umso schöner sieht das Ergebnis aus. Dafür braucht man aber mehrere unterschiedliche Zutaten und es erfordert mehr Zeit, um jede Schicht vorzubereiten. Ein Ombré-Smoothie hingegen wird super schnell zubereitet und sieht viel cooler aus, als ein einfarbiger Smoothie.

smoothie-beeren-joghurt-ombre-look

Lila Ombre-Smoothie Rezept

Zutaten:
1 Tasse gefrorene Heidelbeeren oder Beerenmischung
1 Becher Naturjoghurt
1 EL Honig

Die Heidelbeeren mit Hilfe eines Mixers pürieren. Mit 1 TL Honig versüßen, 100 ml Wasser dazu geben und nochmal durchmixen.

Eine Schicht in das Glas füllen. Anschließend 2 EL Joghurt zur restlichen Smoothie-Mischung geben. Wieder mixen.

Mit jeweils 2 EL Naturjoghurt werden die Smoothie-Schichten von dunkel-lila bis hell-lila.

Toppings

smoothie-rezepte-zweifarbig-lila-gelb-banane-bienenpollen

Der Smoothie kann auch mit schmackhaften Toppings gepimpt werden. Dafür können Sie alles verwenden, was Ihr Herz begehrt – frische Beeren, Nüsse, Kokoschips etc. Wenn Sie dem Smoothie noch etwas Power geben wollen, dann eignen sich Chia-Samen, Goji Beeren, Bienenpollen und Haferflocken perfekt. Zuletzt mit Minzblättern garnieren und servieren. Guten Appetit!



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!