Detox Wasser – Alles, was Sie zur Entgiftung wissen sollten & Rezeptideen

detox wasser tipps-ideen-rezepte-einfach


Gerade nach den Wintermonaten, in denen man wahrscheinlich weniger aktiv war und auch aufgrund vieler Feste nicht wirklich auf eine besonders gesunde Ernährung geachtet hat, ist es von Vorteil, seinen Körper zu entschlacken. Aber auch zu anderen Zeiten schadet eine Kur nicht. Und zwar nicht nur, weil man so schneller zur Bikinifigur oder zu einer reinen Haut kommt, sondern weil Sie Ihrem Körper durch eine effektive Entgiftung – und genau das bedeutet „Entschlackung“ – etwas außerordentlich Gutes tun. Nun gibt es dafür verschiedene Diäten und Rezepte. Aber vielleicht haben Sie ja bereits von der sogenannten Detox Wasser Kur gehört, auf die nicht nur Stars schwören. Um diese Art der Entgiftung des Körpers geht es nämlich in diesem Artikel. Erfahren Sie, was genau das Detox Wasser darstellt und inwiefern es Ihrem Körper guttut. Zum Schluss haben wir auch einige leckere Rezepte zusammengestellt, mit denen Sie Wasser mit Geschmack selber machen können.

Detox Bedeutung und wozu dient Detox Wasser?

detox wasser diät-entschlacken-entgiften-abnehmen

Bei dem Wort „Detox“ handelt es sich eigentlich um eine Abkürzung des englischen Worts „Detoxification“, was übersetzt nichts anderes als Entgiftung und Entschlackung bedeutet. Mit einer Entschlackungskur helfen Sie Ihrem Körper also dabei, auf gesunde Weise all die schädlichen Gifte, die sich aufgrund ungesunder Ernährung oder durch äußerliche Einflüsse wie Abgase im Körper angesammelt haben, loszuwerden. Mit Detox Wasser können Sie dies besonders schnell und einfach tun. Hierbei handelt es sich um nichts anderes als Leitungswasser oder Mineralwasser mit Geschmack. Der Geschmack wird hier aber natürlich nicht mit Hilfe von künstlichen Geschmacksverstärkern hinzugefügt. Verwendet werden frische Früchte, Gemüse und Gewürze oder Kräuter, um eine natürliche Entgiftung vorzunehmen. Und dass viel Wasser gesund für den Körper ist und deshalb zu 1,5 bis 3 Litern am Tag aufgenommen werden sollte, ist längst nichts neues. So können Sie besonders gut den Körper entgiften mit Wasser. Durch die anderen Zutaten erhalten Sie ein leckeres Vitaminwasser, was die entschlackende Wirkung sogar noch zusätzlich unterstützt.

Bringt Detox Wasser etwas?

detox wasser limette-grün-erdbeere-gurken-eiswürfel

Das Wasser mit Früchten tut unserem Körper natürlich mehr als nur gut. Jedoch ist es lediglich mit Flüssigkeiten nicht getan, erst recht nicht, wenn Sie sich weiterhin ungesund ernähren. Damit sich der Körper richtig entgiftet kann, sollten Sie auch auf eine gesunde Ernährung achten. Essen Sie viel Obst und Gemüse, sowie ballaststoffreiche Lebensmittel. Alkohol sollte möglichst gemieden oder zumindest nur in geringem Maße konsumiert werden. Ganz wichtig ist natürlich auch ausreichend Bewegung. Gerade wenn Sie einen Job haben, bei dem Sie hauptsächlich sitzen, sollten Sie in der Freizeit nach Aktivitäten suchen, die einen Ausgleich schaffen. Lange Spaziergänge, Wanderungen oder Fahrradfahren regen nicht nur den Kreislauf an, sondern versorgen den Körper an der frischen Luft auch gleichzeitig mit viel Sauerstoff. Schwimmen und Tanzen sind ebenso beliebte Sportarten, die zudem Spaß machen. Wenn Sie all diese Dinge mit dem Detox Wasser kombinieren, werden Sie sich schon bald munterer, aktiver und frischer fühlen. Müdigkeit und Schlappheit gehört dann der Vergangenheit an!

Hilft Detox Wasser beim Abnehmen?

detox wasser obst-gemüse-kräuter-gewürze-waschen

Das ist natürlich ein weiterer Vorteil, den jede Entschlackungskur und somit auch natürliches oder auf gesunde Weise aromatisiertes Wasser mit sich bringt. Ein gesunder Körper mit angekurbeltem Kreislauf und Metabolismus, der das Ergebnis des Ausscheidens der Gifte ist, ist auch besser in der Lage, Fette zu verbrennen. Somit ist es kein Wunder, dass das Detox Wasser auch beim Abnehmen helfen kann und deshalb nicht ohne Grund auch Schlankwasser genannt wird. Aber auch das funktioniert nur mit den bereits erwähnten anderen Faktoren, und zwar eine gesunde Ernährung und Bewegung. Ob das Detox Wasser nun aber hauptsächlich entgiftet oder wie eine Diät funktioniert, kommt auf die jeweilige Rezeptur an. Jede zum Wasser hinzugefügte Zutat, sei es Obst, Gemüse oder aber Kräuter, hilft auf unterschiedliche Weise, denn die verschiedenen Inhaltsstoffe haben auch eine unterschiedliche Wirkung.

Das Schlankwasser richtig zubereiten

detox wasser bio-produkte-gesunde-ernährung-getränke-rezepte


Auch wenn die Zubereitung sehr einfach ist, gibt es doch einige Dinge zu beachten. Zum einen empfiehlt es sich Mineralwasser zu verwenden, da im Leitungswasser unerwünschte Stoffe wie Chlor, Blei, Kalk und Kupfer enthalten sind. Möchten Sie jedoch nicht ständig Mineralwasser kaufen und die schweren Flaschen schleppen, haben Sie auch noch die Möglichkeit, das Leitungswasser einfach mit einer speziellen Kanne mit Filter zu filtern. Hierbei werden diese Elemente erfolgreich aus dem Wasser entfernt. Da das Detox Wasser auch in Form von Tee konsumiert werden kann, können Sie gefiltertes Wasser auch zur Zubereitung dafür nutzen. Ein zusätzlicher Vorteil hierbei ist, dass Ihr Wasserkocher nicht verkalken kann. Es eignet sich auch Sprudelwasser wunderbar für die Zubereitung. Da Kohlensäure aber nicht allzu gesund ist, sollte solch ein Mineralwasser in Maßen konsumiert werden.

Desweiteren sollten Sie ungeschälte Früchte verwenden, wenn Sie das Wasser aromatisieren, denn schließlich befinden sich direkt unter der Schale alle Vitamine und Mineralien, die beim Schälen zu einem Großteil entfernt werden und somit nicht beim Einweichen dem Wasser abgegeben werden können. Das bedeutet aber auch, dass die Früchte gut abgespült werden müssen, um Pestizide zu entfernen. Noch besser wäre es aber, wenn Sie Bio-Produkte besorgen, die ganz ohne chemische Behandlung gezüchtet wurden.

Vermeiden Sie außerdem Plastikbehälter zum Zubereiten der Fruchtwasser oder zumindest einen BPA-freien Behälter. Glas als Material ist am besten geeignet. Ob Sie hierfür eine Glaskanne oder aber die trendigen Einweckgläser verwenden, entscheiden Sie selbst. In einer großen Glaskanne können Sie besonders bequem eine größere Menge an Detox Wasser zubereiten. Die Einweckgläser eignen sich wiederum statt der klassischen Trinkgläser zum Servieren, was vor allem dann sehr attraktiv und originell ist, wenn Sie Besuch haben. Versehen Sie die Einweckgläser dann mit einem Strohhalm. Im Sommer können Sie auch einige Eiswürfel dazugeben und so erfrischende und gleichzeitig gesunde Getränke selber machen.

Detox Wasser Rezepte

detox-wasser-gemüse-obst-gesund-gurken-erdbeeren-kräuter


Sicher haben Sie nach all diesen Informationen Lust auf eines der vielen möglichen Frucht- und Kräuterwasser bekommen. Ist dies der Fall, können Sie die folgenden Detox Kur Rezepte mit Wasser in Erwägung ziehen. Dabei sind sowohl Ideen für Getränke zum Entschlacken, bei denen das Detox Wasser für reine Haut und einen frischeren Look sorgt, als auch Detox Wasser Rezepte zum Abnehmen, mit denen Sie eine schlanke Figur erreichen können. Natürlich sind die Rezepte lediglich Ideen und keine Richtlinien. Schlussendlich können Sie das perfekte Rezept für sich selbst zusammenstellen und nach Belieben experimentieren. Schließlich gibt es verschiedene Geschmäcker, sodass jeder selbst entscheiden muss, welche Früchte und Kräuter am besten sind.

Zitronen Ideen – Einfaches Zitronenwasser Rezept

Sehr erfrischend und für eine Entschlackungskur wunderbar geeignet ist das einfache Zitronenwasser. Für einen Liter benötigen Sie lediglich 2 Zitronen, die Sie in Scheiben schneiden oder achteln. Geben Sie die Früchte ins Mineralwasser und lassen Sie ziehen. Sie können auch mit zwei Orangen kombinieren und dann zwei Liter zubereiten oder aber lediglich ein Orangenwasser herstellen. Auch Limettenwasser können Sie auf diese Weise zubereiten. Aromatisieren Sie einfach das Wasser mit Limette. Das Zitronenwasser ist auch ein perfektes Morgengetränk, das Sie spontan oder am besten regelmäßig zubereiten sollten. Damit stärken Sie nicht nur die Abwehrkräfte dank Vitamin C, sondern beugen auch der Ablagerung von Giften vor.

Zitrone und Chia-Samen

Ein Detox Wasser für flachen Bauch können Sie frische Zitronen und die bekannten Chia-Samen verwenden, die reich an Ballaststoffen sind. Hinzu kommen auch Kalzium, Magnesium und Omega-3-Fettsäuren, die zusammen mit den natürlichen Antioxidantien die Fettverbrennung anregen. Zitrusfrüchte sind wiederum basisch und helfen bei einem übersäuerten Körper, der eine Folge von Zucker, Alkohol und fettes Fleisch sein kann. Tun Sie Ihrem Körper also mit diesen Zutaten etwas Gutes und bereiten Sie 400 ml Schlankwasser mit folgenden Produkten zubereiten:

  • 3 TL Chia-Samen
  •  1 halbe Zitrone
  • gepresster Saft der anderen Hälfte

Zitrone, Gurke und Minze

  • 1/2 Gurke
  •  1 Zitrone
  •  1 Handvoll Minzblätter

Detox Wasser mit Gurke sind sehr beliebt. Schneiden Sie Gurke und Zitrone in Scheiben und geben Sie sie ins Quellwasser. Für einen erfrischenden Geschmack kommen noch die frischen Minzblätter dazu. Nachdem Sie alles über Nacht ziehen lassen, erhalten Sie ein leckeres Detox Wasser am Morgen, das Sie dank Zitrone mit Vitamin C und dank Gurke mit Vitamin B, C und K, sowie Eisen und Kalium versorgt, was für ein schönes Hautbild sorgt.

Apfel-Zimt Detox Wasser

detox-wasser-apfel-zimt-zimstange-apfelessig-einfach

  • 2 mittelgroße Äpfel
  • 2 bis 3 Zimtstangen

Möchten Sie ein Detox Wasser mit Apfel zubereiten, empfiehlt es sich diesen mit Zimt zu kombinieren, denn dann entschlacken Sie nicht nur, sondern fördern den Stoffwechsel und damit auch das Abnehmen. Halbieren Sie die Äpfel und geben Sie sie mit den Zimtstangen und dem Mineralwasser in einen großen Krug. Die Zutaten sind so aromatisch, dass Sie sie sogar mehrmals verwenden können, indem Sie den Krug einfach wieder auffüllen. Gern können Sie auch Gewürznelken zum Würzen verwenden.

Apfelessig

  • 5 Erdbeeren
  • 1/2 Tasse Ananasstücken
  • 2 TL Apfelessig
  • 4 bis 5 Basilikumblätter

Das Detox Wasser mit Erdbeere und Basilikum bringt so einige Vorteile mit sich. Ananas regt den Brutkreislauf an und ist perfekt zum Entschlacken geeignet. Basilikum enthält wiederum eine Menge Magnesium und das perfekte Mittel gegen die freien Radikale im Körper. Außerdem können Sie mit diesem Kraut dem Wasser Geschmack geben. Vermengen Sie alles und lassen Sie das Getränk eine Stunde im Kühlschrank ziehen. Das Wasser mit Apfelessig fördert die Verdauung, baut Fettzellen ab und wirkt entschlackend und entwässernd.

Beeren als Zutat – Wasser mit Himbeeren und Minze

detox-wasser-beeren-erdbeeren-brombeeren-himbeeren-blaubeeren

  • 2 EL Himbeeren
  • 2 EL frische Minzblätter
  • nach Belieben Saft einer mittelgroßen Limette

Leber, Nieren und Dickdarm reinigen Sie ganz besonders gut mit diesem Rezept, denn die Minze fördert die Verdauung, während Himbeeren für ihre antioxidative Wirkung bekannt sind. Die Zutaten reichen für einen Liter erfrischendes Getränk und werden ganz einfach miteinander vermengt. Dass Aroma der Minzblätter holen Sie im Übrigen besonders gut hervor, indem Sie sie auf die Hand legen und dann einmal mit der anderen Hand darauf klatschen.

Blaubeeren

  • 2 Orangen oder Mandarinen
  • 1 Handvoll Blaubeeren oder Heidelbeeren

Ein Orangenwasser mit Blaubeeren können Sie wie folgt zubereiten: Die Schalen der Blau- und Heidelbeeren enthalten wertvolle Stoffe, die nicht nur verschiedenen Krankheiten vorbeugen, sondern auch Entzündungen hemmen können. Dazu gehören Ballaststoffe und Antioxidantien, die die Blaubeeren nicht ohne Grund zu einem der Superfoods machen. Kombinieren Sie diese Beeren mit Orangen, erhalten Sie auch gleich eine ausreichende Menge an Vitamin C, mit dem Sie nicht nur das Immunsystem stärken, sondern auch den Stoffwechsel anregen. Schneiden Sie die Orangen in Scheiben und geben Sie sie in die Kanne oder Karaffe mit bis zu 800 ml gefiltertem Leitungswasser oder Mineralwasser. Geben Sie dann noch die Beeren dazu und lassen Sie alles wieder für einige Stunden ziehen. Fertig ist Ihr Blaubeeren Detox Wasser.

Cranberrysaft

Das Quellwasser vermengen Sie mit 3 Esslöffeln Saft von Cranberries. Geben Sie dann noch Orangenscheiben hinzu und lassen Sie alles wirken. Der fruchtige Geschmack verwöhnt die Sinne und ist zudem auch gesund. Cranberries stärken nämlich nicht nur das Herz-Kreislaufsystem, sondern auch den Blasen-Nieren-Trakt, wodurch Sie Blasenentzündungen vorbeugen können. Eine perfekte Rezeptidee sowohl für den Sommer, als auch für den Winter, mit der Sie auch Ihren Freunden eine große Freude machen können.

Getrocknete Cranberries, Pfirsich und Rosmarin

Cranberries können Sie auch in getrockneter Form verwenden. Für das Rezept eignet sich aber auch wieder der Saft, der aber ungezuckert sein sollte. Früchte oder Saft kombinieren Sie mit dem Mineral- oder Filterwasser und beliebig vielen Pfirsichen und einem frischen Zweig Rosmarin. Schneiden Sie die Pfirsiche in Stücke. Bereits nach einer halben Stunde kann das Detox Getränk serviert werden. Rosmarin ist im Übrigen bekannt für seine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung.

Goji-Beeren

  • 1 Handvoll frische Pfefferminzblätter
  • 2 TL Goji-Beeren

Die Zutaten werden mit einem Liter heißem Wasser übergossen. Auch die Goji-Beeren gehören zu den Superfoods, was bedeutet, dass in ihnen fast alle wichtigen Nährstoffe enthalten sind. Die Pfefferminze wirkt wiederum beruhigend auf den Magen. Im Übrigen sollten warme Getränke nicht nur im Winter getrunken werden. Auch an heißen Tagen sind sie, anders als viele glauben, kalten Getränken vorzuziehen. Grund dafür ist, dass der Magen dann keine unnötige Energie aufwenden muss, um die Flüssigkeit aufzuwärmen. Ein Prozess, der sonst normal ist. Stattdessen kann der Magen gleich mit der Verdauung beginnen.

Leckeres Detox Wasser mit Wassermelone

detox-wasser-wassermelone-entschlackung-sommer-fruchtig

  • 300 g gewürfelte Wassermelone
  • 900 ml Wasser

Da die Wassermelone sehr viel Wasser enthält, ist sie an sich schon ein super Entschlacker, der die Gifte geradezu aus dem Körper spült. Hinzu kommen auch viele Vitamine und Mineralstoffe, die den Körper verwöhnen. Dennoch stört es natürlich nicht, das Quellwasser mit dieser leckeren Frucht geschmacksvoller zu gestalten. Vermengen Sie beide Zutaten einfach und lassen Sie das Getränk einige Stunden wirken. Gern können Sie auch mit Ingwer abschmecken.

Ingwerwasser Rezept

detox-wasser-ingwer-wurzel-geraspelt-zutat-gesund-zitronen

  • 2 cm Ingwerwurzel
  • 1 Zitrone
  •  12 Minzblätter
  •  1 Prise Himalaya-Salz nach Belieben
  •  5 Tropfen Pfefferminzöl nach Belieben

Die Ingwerwasser Zubereitung ist ebenso sehr einfach. Für das Detox Wasser mit Ingwer und Zitrone werden Wurzel und Zitrusfrucht in Scheiben geschnitten und dann zusammen mit den anderen Zutaten in die befüllte Kanne gegeben. Lassen Sie drei bis vier Stunden ziehen. Ingwer-Zitronen-Wasser bringt mehrere Vorteile mit sich. Die Wurzel hilft nämlich nicht nur bei Erkältung, indem sie die Abwehrkräfte stärkt, sondern lindert auch Magenverstimmungen. Hinzu kommt, dass Ingwerwasser zum Abnehmen wunderbar geeignet ist, denn die Wurzel dämpft den Appetit.

Detox Wasser mit Ananas und Mango

detox-wasser-mango-ananas-exotisch-getränke-körper

  • 1/2 Tasse Mangostücken
  • 1/2 Tasse Ananasstücken

Die Fruchtstücken werden mit Mineralwasser vermengt und für einige Stunden zum Ziehen stehen gelassen. Mehr ist für diese Rezeptidee nicht nötig! Haben Sie mit Blähungen und einem aufgeblähten Bauch zu kämpfen, wird die Mango Ihnen helfen, diese Probleme loszuwerden, denn sie fördert die Verdauung. Die Ananas wiederum wirkt entzündungshemmend und ist auch dafür bekannt, dass sie beim Abnehmen hilft.

Detox Wasser mit Kiwi und Erdbeere

detox-wasser-kiwi-erdbeere-pfefferminze-frisch-mineralwasser

Die Kiwi hilft ebenso dabei, freie Radikale zu bekämpfen und enthält viel Vitamin A und E. Da die Frucht viel Flüssigkeit enthält, ist auch sie gut geeignet, um Gifte geradezu aus dem Körper zu spülen, vor allem in Kombination mit viel Trinkwasser. Vermengen Sie einige Kiwis und Erdbeeren in 2 Liter Mineral- oder Sprudelwasser und lassen Sie anderthalb Stunden ziehen.

Grapefruit Detox Wasser

detox-wasser-grapefruit-himmbeere-orange-limette-zitrone

  • 1 Grapefruit
  • Himbeeren
  • 2 Birnen
  • 1 Gurke
  • 1 Minzzweig

Ein echter Fettverbrenner ist auch dieses Rezept, denn es stimuliert den Stoffwechsel und hilft sogar bei einem Kater. Schneiden Sie die großen Früchte in Scheiben und verwenden Sie für einen großen Krug. Würzen Sie mit der Minze und lassen Sie einige Stunden ziehen. Alternativ eignen sich auch Zitronen, Limetten, Blaubeeren und Preiselbeeren.

Kurkuma Wasser

detox-wasser-kurkuma-gewürze-leitungswasser-quellwasser-zitrone

Ein sehr einfaches Rezept ist auch dieses für Kurkumawasser, das in Form von Tee eingenommen wird und sowohl warm als auch kalt schmeckt. Für 1,8 Liter benötigen Sie ca. 10 g Kurkuma. Sie können dann nach Belieben das Detox Wasser mit Ahornsirup oder Honig abschmecken. Nicht nur zum Entschlacken ist der Tee geeignet. Auch bei Leber- und Nieren- oder Lungenproblemen wie Asthma, bei Magenproblemen, Verstopfung, Diabetes, hohem Blutdruck und Hautkrankheiten erweist sich das Gewürz als sehr hilfreich. Trinken Sie den Tee gern auch erkältungsvorbeugend.

Aloe Vera für eine Tasse

detox-wasser-aloe-idee-pflanze-zubereiten-einweckglas

Besitzen Sie eine Aloe Pflanze, können Sie sie nicht nur zu kosmetischen Zwecken nutzen. Denn das Gel der Blätter kann auch verzehrt werden. Möchten Sie eine Tasse gesundes Aloewasser zubereiten, benötigen Sie 2 EL dieses Gels, das Sie erhalten, indem Sie das Blatt der Länge nach aufschneiden und auskratzen. Geben Sie noch 2 EL Zitronensaft dazu. All das vermengen Sie in einem Mixer mit Wasser für eine Tasse. Aloe kurbelt die Verdauung an und balanciert den Kreislauf. Aloe Vera können Sie gern auch mit Kurkuma kombinieren. Hierbei eignet sich sowohl frisches Kurkuma, als auch Kurkumapulver. Beginnen Sie am besten erst mit einer kleinen Menge des Pulvers, denn wer den Geschmack noch nicht kennt, wird ihn anfangs möglicherweise nicht möchten. Sie können das Getränk auch zusätzlich mit Honig oder Agavendicksaft süßen.

Hibiskusblüten als Zutat

detox-wasser-hibiskus-tee-warm-kalt-blüten

Hibiskusblüten werden gern für Tee verwendet. Warum die hübschen Blumen also nicht auch für die Entschlackungskur und für ein kaltes Getränk verwenden. Verwenden Sie 1 TL getrocknete Blüten, die Sie mit Mineral- oder gefiltertem Leitungswasser aufgießen. Die antibakteriellenHibiskusblüten müssen dann mindestens 5 Stunden einwirken. Das Getränk fördert die Fettverbrennung und den Abbau von Wassereinlagerungen im Körper.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!