Hortensie Endless Summer: Wie sollten Sie diese winterharte Pflanze richtig pflegen, düngen und schneiden?

Von Katharina Müller

Endless Summer ist eine Kollektion von mehrjährigen Hortensien (Hydrangea macrophylla), die die einzigartige Fähigkeit haben, in den Frühlings- und Sommermonaten immer wieder neu zu blühen und so Ihrem Garten über einen längeren Zeitraum mehr Farbe und Attraktivität zu verleihen. Die winterharten Hortensien sind dafür bekannt, dass sie 10 bis 12 Wochen länger als durchschnittliche Hydrangea macrophylla-Pflanzen blühen und auch in kälteren Klimazonen gut zur Geltung kommen, da sie in der Lage sind, auf dem neuen Wachstum der laufenden Saison zu blühen. Im Folgenden geben wir Ihnen Tipps, wie Sie sich um Ihre Hortensie Endless Summer kümmern sollten.

Die Geschichte dieser wunderschönen Pflanze

Hortensie Endless Summer - Tipps, Pflege, Standort, Düngen

Hortensien Endless Summer sind einzigartig und heben die traditionelle Blume auf ein neues Niveau. Sie können ihre riesigen, kräftigen Blüten sowohl auf altem als auch auf neuem Holz ausbilden, was eine besonders lange Blütezeit ist und die Möglichkeit von Nachblühern ermöglicht. Man kann seine Hydrangea sogar individuell gestalten, indem man den pH-Wert des Bodens so anpasst, dass sie entweder leuchtend blaue, blass lavendelfarbene, zart lila oder tiefrosa Blüten hervorbringt. Als kälteresistente Exemplare können diese Blumen sogar Frost vertragen.

Wie Sie Ihre Hortensien pflegen sollten

Diese Pflanze wurde 1998 bei einer Besichtigung der Versuchsanlage von Bailey Nurseries in St. Paul, Minnesota, entdeckt. Während dieser Besichtigung bemerkte Dr. Michael Dirr, ein bekannter Professor für Gartenbau an der University of Georgia, eine einzigartige Hortensie, die sowohl am alten Holz (wie die meisten Sorten) als auch an neuen Trieben Blüten hervorbringt. Diese Eigenschaft hatte er noch nie zuvor gesehen. Daher konzentrierte er sich in seiner Pflanzenzüchtungsanlage in Georgia auf diese besondere Eigenschaft. Auf dem Heimflug kritzelte er den Namen „Endless Summer“ in sein Notizbuch.

Sonne und Schatten: der richtige Standort für Hortensie Endless Summer

Der richtige Standort für Hortensie Endless Summer - wichtige Information

Es ist empfehlenswert, Ihre Hortensien an einem Standort zu pflanzen, der morgens volle Sonne und nachmittags Halbschatten bietet. Je weiter südlich Sie wohnen, desto weniger verträgt die Hyndragea macrophylla die intensive Sonne. Achten Sie auf 2 – 3 Stunden Morgensonne mit nachmittäglichem Schatten oder Halbschatten.

Pflege: Wählen Sie den Boden richtig

Lehmboden für Ihre Hortensie


Die ideale Bodenart für diese Pflanzen ist Lehm. Außerdem sollte ein guter Boden mindestens 5 Prozent organische Substanz enthalten, also Kompost, der auch als Humus bezeichnet wird.

Die Pflanze regelmäßig gießen

Winterharte Hortensie Endless Summer - pflegen, düngen, gießen, Boden, Standort

Diese Blumen bevorzugen einen gut durchlässigen, feuchten, aber nicht zu nassen Boden. Eine Überwässerung kann dazu führen, dass Hydrangea macrophylla weniger Blüten bildet. Je nach Bodentyp müssen Sie die Häufigkeit und Menge der Bewässerung anpassen. Wenn Ihre Hortensien in einem Gebiet mit hohen Temperaturen gepflanzt sind, können sie am Nachmittag etwas welken, aber sie erholen sich wieder, wenn die Temperaturen abkühlen. Sie können sie unterstützen, indem Sie morgens oder abends gießen, wenn es windstill ist und die Sonne weniger heiß scheint. Die Verwendung von Mulch ist eine weitere gute Möglichkeit, Wasser zu sparen und den Boden kühl zu halten. Mit Mulch bedeckte Pflanzen können in der Regel längere Zeiträume ohne Bewässerung als nicht gemulchte Pflanzen überstehen.

Düngen von Hortensie Endless Summer

Sie sollten Ihre Blumen einmal im Frühjahr oder Sommer düngen. Verwenden Sie einen speziellen Langzeitdünger oder einen schnell freisetzenden Dünger.

Schneiden Sie Ihre Pflanze folgendermaßen

Hortensie Endless Summer - Schnitt - Tipps und Ideen


Der Rückschnitt vieler Pflanzen hilft ihnen, sich zu verjüngen, damit sie gesundes neues Laub und schöne Blüten hervorbringen können. Hortensie Endless Summer ist eine Pflanze, die von dieser Praxis profitiert. Das zeitige Frühjahr ist der perfekte Zeitpunkt, um sie zu beschneiden und auf die Saison vorzubereiten. Ein wenig Arbeit wird sich durch gesundes Wachstum in diesem Jahr auszahlen. Achten Sie darauf, dass es sich bei Ihren Pflanzen um die Sorte Endless Summer handelt, denn sie ist eine der wenigen Sorten, die noch im selben Jahr blühen, in dem sie beschnitten wird. Diese Blumen sind in der Regel diejenigen, die den ganzen Sommer über in Rosa oder Blau blühen. Wenn es sich bei Ihrer Hortensie nicht um eine Endless Summer handelt oder wenn Sie sich über die Sorte nicht sicher sind, ist der beste Zeitpunkt für einen Form- und Größenschnitt unmittelbar nach der Blüte. So vermeiden Sie, dass Sie versehentlich die Knospen entfernen, die die Hortensie im nächsten Jahr bilden wird.

Am besten eignet sich eine saubere Bypass-Schere für diese Aufgabe. Die Scheren können mit Haushaltsreinigern gereinigt werden, um die Verbreitung von Krankheiten zu verhindern. Schneiden Sie Ihre Pflanzen etwa 30 cm über dem Boden zurück, indem Sie einen Winkel von der Knospe wegmachen. Wenn Sie die Mitte etwas höher stutzen, erhalten Sie eine schöne Form. Wenn sich Zweige kreuzen, sollte einer dieser Zweige entfernt werden.

Der Rückschnitt kann während der gesamten Vegetationsperiode fortgesetzt werden, um krankes, beschädigtes oder abgestorbenes Material zu entfernen. Jeder Rückschnitt außerhalb dieser Zeiträume macht die Pflanze anfällig für Stress und Krankheiten.

Hortensie Endless Summer – Überwinterung

Überwinterung von dieser winterharten Pflanze - Bilder

Wenn Sie in einem Gebiet mit frostigen Temperaturen im Winter leben, ist es ratsam, Ihre Pflanzen zu schützen. Da diese Blumen sowohl am letztjährigen als auch am aktuellen Wachstum blühen, erhalten Sie die meisten Blüten, wenn Sie die Blütenknospen am alten Holz schützen. Daher sollten Sie Ihre Sträucher nach dem 1. August nicht mehr zurückschneiden. Wenn Sie die Herbstblüten über den Winter an Ihren Pflanzen belassen, sorgen Sie dafür, dass die Knospen, die im Frühjahr und Sommer zu Blüten werden, nicht entfernt werden. Laub, Holzmulch und/oder Stroh sind gute Möglichkeiten, um Ihre Pflanzen zu isolieren. Häufen Sie den Mulch oder das Laub um ihre Pflanzen herum an, um die Blütenknospen zu schützen, die im nächsten Jahr früh blühen werden.

Wenn Sie Ihre Hortensien in ein Blumengefäß gepflanzt haben, stellen Sie den gesamten Kübel für die Wintermonate in Ihre Garage oder einen kühlen Keller. Containerpflanzen benötigen nicht so viel Mulch, sollten aber in den Wintermonaten leicht gegossen werden, da sie keine Feuchtigkeit durch Schnee und Regen erhalten.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig