Wie Sie Buchsbaum kombinieren können im Garten & auf der Terrasse – Schönen Pflanzenideen

Von Anne Seidel

Zu den beliebtesten Pflanzen für den Garten gehört auch der hübsche Buxbaum. Das liegt nicht nur an seiner schönen Optik. Er bietet auch reichlich Anwendungsmöglichkeiten. So eignet er sich zum einen als Heckenpflanze, die bis zu 5 bis 6 Meter hoch werden, aber auch kleiner gehalten werden kann. Der perfekte Sichtschutz also, aber auch für die Beeteinfassung perfekt! Das ist aber längst nicht alles. Da die Pflanze sich einfach wunderbar für Formschnitte eignet, macht sie sich auch als Solitärpflanze sehr gut im Garten – und natürlich auch im Kübel auf der Terrasse oder dem Balkon. Und obwohl er allein sehr attraktiv ist, möchte man seine grüne Blätterpracht oft gerne auch durch andere Blumen und Pflanzen ergänzen. Aber womit kann man denn den Buchsbaum kombinieren?

Was passende Pflanzen zu Buchsbaum sind, interessiert wahrhaft viele Hobby-Gärtner. Und weil wir das wissen und Ihnen bei der richtigen Wahl helfen möchten, geben wir Ihnen ein paar Tipps, Ideen und Beispiele, wie Sie den Buchsbaum kombinieren können.

Buchsbaum kombinieren –  Welche Pflanzen passen zu Buchsbaum?

Niedrige Hecke aus Buchsbaum kombinieren mit Katzenminze und Hortensien

Im Prinzip steht Ihnen eine große Auswahl zur Verfügung und hierbei können Sie zwischen Sträuchern, Stauden, Bodendeckern und verschiedenen Gehölzen wählen. So kommen die üppigen und bemerkenswerten Blüten der Rose inmitten des grünen Buchsbaumlaubs ganz besonders gut zur Geltung. Aber natürlich sind auch andere blühende Pflanzen gut geeignet, genauso wie solche mit buntem Laub. Wichtig ist, dass Sie bei der Wahl darauf achten, dass alle Pflanzen dieselben Standort- und Pflegebedürfnisse haben. Schließlich teilen Sie sich den gleichen Bereich. Für die Partner des Buchsbaums bedeutet das, dass Sie einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit humosem, frischem und kalkhaltigem Boden bevorzugen.

Buchsbaum mit Stauden kombinieren

Buchsbaum kombinieren mit Stauden mit lila Blüten für Farbakzente

Ob zu Buchsbaum-Solitäre oder vor einer Hecke – Stauden kommen als Kombi-Partner immer gut an. Die überirdischen Pflanzenteile von Stauden sterben im Winter immer ab, woraufhin die Wurzeln im Frühjahr wieder austreiben. Um also einen kahlen Garten während der Winterzeit zu vermeiden, ist der Buchs für grüne Bereiche selbst im Winter bestens geeignet – eben weil der Buchsbaum immergrün ist. Welche Staudenarten kommen beispielsweise infrage?

Sträucher mit roten Blättern als Kontrast zum Grün der Buchsbäume

  • Blüten-Salbei (Salvia nemorosa)
  • Ehrenpreis (Veronica longifolia)
  • Feigenblättrige Stockrose (Alcea ficifolia)
  • Großblumige Kokardenblume (Gaillardia x grandiflora)
  • Großblumiges Mädchenauge (Coreopsis grandiflora)
  • Hohe Flammenblume (Phlox paniculata)
  • Kissen-Aster (Aster dumosus)
  • Lavendel (Lavandula angustifolia)
  • Lupinen (Lupinus polyphyllus)
  • Rittersporn (Delphinium)
  • Rotblühende Spornblume (Centranthus ruber)
  • Scheinsonnenhut (Echinacea purpurea)
  • Stockrose (Alcea rosea)
  • Storchschnabel (Geranium)
  • Sonnenbraut (Helenium x cultorum)
  • Sonnenhut (Rudbeckia)

Gräser und Buchsbaum kombinieren

Buchsbaum kombinieren mit zarten Ziergräsern vor einer Mauer im Garten in Hanglage


Während der Buchsbaum durch seine kräftig grünen und kleinen Blätter, die dicht wachsen, beeindruckt, schaffen Gräser eine ganz andere besondere Optik. Ihr vertikaler Wuchs, die feinen Grashalme und meist blasseren oder kontrastreichen Farbtöne machen sich vor dem Buchs ganz besonders schön und schaffen durch ihre Leichtigkeit eine interessante Textur. Aber auch von einer niedrigen Hecke umrahmt, sehen Gräser als Mittelpunkt sehr attraktiv aus. Beide Pflanzen ergänzen sich also bestens. Möchten Sie Buchsbaum und Gräser kombinieren, können Sie sowohl solche wählen, deren obere Pflanzenteile wie bei den Stauden im Winter absterben und neu austreiben, als auch solche, die immergrün sind und Ihren Garten ganzjährig schmücken. Mit folgenden Ziergräsern könnten Sie den Buchsbaum kombinieren, da auch sie den sonnigen Standort bevorzugen:

Moderne Gartengestaltung mit anspruchslosen Pflanzen und Gräsern

  • Blauschwingel (Festuca cinerea)
  • Blaustrahlhafer (Helictotrichon sempervirens)
  • Chinaschilf (Miscanthus)
  • Federgras (Stipa pennata)
  • Fuchsrote Segge (Carex buchananii)
  • Japanisches Blutgras (Imperata cylindrica)
  • Pampasgras (Cortaderia selloana)
  • Pfeifengras (Molinia caerulea)
  • Riesenchinaschilf/Elefantengras (Miscanthus x giganteus)
  • Rohr-Glanzgras (Phalaris arundinacea)
  • Rutenhirse (Panicum virgatum)
  • Schwingel (Festuca)
  • Silberschopfgras (Sesleria nitida)
  • Strandroggen (Leymus arenarius)
  • Zierhirse (Panicum virgatum)

Tolle Buchsbaum Begleitpflanzen – Die Rose

Buchsbaum kombinieren im Hochbeet mit rosa Rosen und Steinmauer


Die Königin aller Gartenpflanzen darf natürlich nicht in unserer Liste aus geeigneten Kombi-Partnern für den Buxbaum fehlen. Dank der vielen verschiedenen Sorten können Sie hierbei nicht nur zwischen unterschiedlichen Größen wählen, sondern auch aus einer Vielfalt an Blütenformen und -farben.

Idee für ein Arrangement im Beet mit gelben Rosen

Besitzen Sie beispielsweise eine höhere Buchsbaumhecke, sehen mehrere Rosensträucher in Form eines Beets sehr hübsch als Vordergrund aus. Das gilt vor allem dann, wenn Sie Sorten wählen, die lange blühen und immer wieder aufs Neue Blüten bilden. Beet- und Strauchrosen haben für gewöhnlich diese Eigenschaften, aber auch manche Edelrosen. Möchten Sie den exakten Formschnitt des Buchsbaums ein wenig brechen, können Sie Wildrosen wählen, um dem Arrangement einen Hauch Natürlichkeit hinzuzufügen. Wildrosen können die Hecke ergänzen. Fragen Sie sich also „was neben Buchsbaum pflanzen?“, erhalten Sie mit Wildrosen eine mögliche Antwort.

  • alle Beetrosen
  • alle Strauchrosen
  • Edelrose
  • Wildrose für eine kombinierte Hecke

Welcher Bodendecker passt zu Buchsbaum?

Purpurne Pfingstrosen und niedrige Bodendecker mit weißen Blüten als Beeteinfassung

Während Stauden und Sträucher vor höheren Buchsbaumhecken oder hochgewachsenen Buchsbaum-Solitären am besten zur Geltung kommen, da diese ebenso relativ hoch wachsen, kann eine Beeteinfassung aus Buchs beispielsweise mit niedrig wachsenden Bodendeckern kombiniert werden. Auch hier gilt es natürlich, die richtigen Pflanzen zu wählen, mit denen Sie den Buchs kombinieren. Solche sind beispielsweise:

Buchsbaum kombinieren mit Bäumchen und Bodendeckern

  • Afrikanisches Ringkörbchen (Anacyclus depressus)
  • Berg-Sandkraut (Arenaria montana)
  • Ehrenpreis (Veronica)
  • Garten-Silberwurz (Dryas x suendermannii)
  • Katzenminze (Nepeta racemosa)
  • Kaukasus-Storchschnabel (Geranium renardii)
  • Kissennelken (Dianthus cultivars)
  • Mittagsblume (Delosperma cooperi)
  • Sand-Thymian (Thymus serpyllum)
  • Scharfer Mauerpfeffer (Sedum acre)
  • Schneeflockenblume (Chaenostoma cordatum)
  • Stachelnüsschen (Aceanea microphylla)
  • Steppensalbei (Salvia nemorosa)
  • Steppen-Wolfsmilch (Euphorbia seguieriana)
  • Teppichphlox (Phlox subulata)
  • Wollziest (Stachys byzantina)

Buchsbaum im Kübel dekorieren mit anderen Pflanzen

Arrangement für den Blumenkasten mit Buxbaum und Sommerblumen

Sie können nicht nur im Gartenbeet den Buchsbaum mit anderen Pflanzen kombinieren. Mancheiner zieht den Buchs nämlich auch in großen Pflanzbehältern groß und schmückt damit Terrassen, Eingangsbereich oder sogar Balkon. Im Kübel entsteht dann oft ein Freiraum zwischen dem Gehölz selbst und dem Kübelrand, der störend sein kann. Deshalb füllen manche ihn gern mit passenden Pflanzen aus. Aber was passt gut zu Buchsbaum im Kübel?

Anregung für die moderne Terrasse - Buchs und weiße Petunien im Kübel

Im Prinzip können Sie mit allen Pflanzen den Buchsbaum kombinieren, die für Pflanzbehälter geeignet sind und auch dieselben Bedürfnisse wie der Buchsbaum haben. Von Vorteil ist, dass die zusätzlichen Pflanzen dem Boden im Kübel Schatten spenden und auf diese Weise Feuchtigkeit länger gespeichert werden kann. Die Erde in den Kübeln trocknet also nicht ganz so schnell aus, wie ohne zusätzliche Pflanzen.

Buchs als Kübelpflanze mit weißen und pinken Blumen

Die Schneeflockenblume ist beispielsweise ein beliebter Bodendecker, den Sie auch im Kübel mit dem Buchsbaum kombinieren können. In diesem Artikel finden Sie ein solches Beispiel sowie weitere Ideen fürs Kombinieren der Schneeflockenblume. Alternativ können Sie den Buchs auch allein im Kübel lassen und stattdessen in einer Gruppe mit anderen separaten Pflanzen aufstellen.

Mit Efeu und Begonien

Buchsbaum kombinieren im Kübel mit Begonien und Efeu

Was passt zu Buxbaum – Ideen für Kombinationen

Buchsbaum kombinieren im Kübel mit Steinkraut in Weiß

Buchsbäume und Thuja als Heckenpflanzen

Buchs mit Thuja und grünen Pflanzen rund um Terrasse und Gartenwege

Modernes, grünes Beet

Schönes Beet für ein modernes Haus mit niedrigen Stauden und Steinen

Buchsbaumkugeln und Allium

Kugeligen Buchsbaum kombinieren mit Allium für ein Beet aus Kugeln

Lila und weiße Pflanzen zu Buchs in einem runden Beet 

Buchsbaum kombinieren im runden Beet mit weißen und lila Blumen

Grün und Rosa kombinieren

Niedrige Heckenpflanzen mit Farbtupfern aufpeppen - Rosa Bodendecker

Buchsbaum mit Lavendel als Farbkontrast

Buchsbaum kombinieren mit Lavendel im französischen Garten für einen Hauch Mittelmeeratmosphäre

Buchsbäumchen im Kübel mit weiß blühenden Begleitpflanzen

Buchsbäume als Bäumchen schneiden und mit Begleitpflanzen im Kübel pflegen

Traditioneller Garten mit Beeteinfassung aus Buchs und bunten Wiesenblumen

Buchsbaum kombinieren im traditionellen Garten mit bunten Wiesenblumen und -stauden

Normale und Hochbeete mit Buchs und weißen Blumen

Hochbeete und Kieswege mit weiß blühenden Blumen und Buchsbäumen

Was passt zu Buchsbaum – Kletterrose an einem Bogen als Rankhilfe

Hecke aus Buchsbaum kombinieren mit Bogen als Rankhilfe für Rosen

Weiße Rosen

Formeller Garten mit grünen und weiß blühenden Pflanzen

Buchs, Katzenminze und Pfingstrosen

Buntes Blumenbeet mit Katzenminze und Pfingstrosen und Buchs als Kugel

Grün-weißes Arrangement im Garten

Neutrale Kombi mit weißem Storchschnabel als Wegbegrünung

Weiße Hortensien im Hintergrund

Hortensien und Hecken für ein Garten-Arrangement in Grün-Weiß

Grüne Hecke und rosa Bodendecker

Buchsbaum Kugel in verschiedenen Größen mit Stiefmütterchen und Narzissen

Buchsbaum Kugel mit Narzissen und blauen Stiefmütterchen

Buchsbäume mit hohen und niedrigen Bodendeckern

Buchsbaum kombinieren mit hellgrünen Büschen und niedrigen Blumen in Rosa

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig