Welche Balkonpflanzen vertragen viel Sonne und Trockenheit? 10 unkomplizierte Stauden und Blumen für die Südseite

Von Olga Schneider

Viele Besitzer eines Südbalkons kennen das Problem: die pralle Sonne hat die Lieblingspflanze verbrannt. In der Tat, viele Pflanzen lieben direktes Sonnenlicht, aber nur wenige können viel Sonne vertragen. Wenn der Standort auch noch windig ist, dann ist die Herausforderung für die Stauden doppelt so groß. Welche Balkonpflanzen vertragen viel Sonne und brauchen wenig Wasser? Wir listen 15 Pflanzenarten, die Trockenheit, Wind und Hitze problemlos trotzen und die dazu noch sehr pflegeleicht sind.

Robuste Kübelpflanzen, die Sonne und Trockenheit vertragen

Balkonblumen für viel Sonne welche brauchen wenig Wasser

Viele Kübelpflanzen reagieren empfindlich auf die pralle Mittagssonne. Zum Glück gibt es aber auch mehrere Balkonblumen und Stauden, denen die Vollsonne keinen Schaden zufügen kann. Sie können auch längere Trockenperioden problemlos überstehen. Wir listen mehrere Varianten auf und bieten verschiedene Pflanz-Kombinationen für den Südbalkon.

Wandelröschen ist die perfekte Balkonblume für volle Sonne, die Trockenheit verträgt.

Wandelröschen pflanzen im Balkonkasten Tipps

Das Wandelröschen gehört zu den wahren Sonnenanbetern. Der Exot fühlt sich in der Vollsonne besonders wohl und kann längere trockene Perioden problemlos vertragen. Wenn Sie also ab und zu vergessen, die Balkonblumen zu gießen, ist Wandelröschen die richtige Wahl. Die unkomplizierte Staude punktet auch mit einer sehr langen Blütezeit. Sie bildet ihre Blüten im Mai, die das Auge des Hobby-Gärtners bis Ende Oktober erfreuen. Vorteile: Kalktoleranter blühender Bodendecker. Bienenfreundliche Blume für den Balkonkasten. Nachteile: giftig für Menschen und Haustiere.

Pflegeleichtes Sonnenlieschen (Edellieschen) für die sonnige Südseite

Welche Pflanzen vertragen viel Sonne und brauchen wenig Wasser Sonnenlieschen

Das Sonnenlieschen ist hierzulande eine Rarität. Die Balkonblume fasziniert mit einer Blütenpracht und kommt mit wenig Pflege zurecht. Der mittlere bis geringe Wasserbedarf und der ausladende Wuchs machen die Blume perfekt für den Topfgarten am Südbalkon. Bei anhaltender Hitze im Juli und August benötigt die Pflanze zusätzliche Wassergaben am Morgen. Sie kann direktes Sonnenlicht problemlos vertragen. Vorteile: Dauerblüher, kompakt, schnell wachsend, kalktolerant. Nachteile: frostempfindlich, hierzulande meist als einjährige Blume kultiviert.

Welche Balkonpflanzen vertragen viel Sonne und brauchen wenig Wasser? Drei unkomplizierte Kräuter

Rosmarin für Südbalkon mit viel Sonne und wenig Wasser


Rosmarin, Salbei und Thymian sind drei Kräuter, die aus dem Mittelmeer-Raum stammen. Sie haben sich an das Klima in der Mittelmeer-Region perfekt angepasst und kommen auch mit wenig Wasser und Vollsonne zurecht. Vorteile: Duftpflanzen, perfekt für den Kräutergarten.

Zwerglavendel: Insektenfreundliche Duftpflanze für volle Sonne

Zwerglavendel pflanzen und pflegen

Der Zwerglavendel ist eine Mittelmeerpflanze, die sich für den sonnigen Balkon bestens eignet. Ihr Aroma hält Mücken und Fliegen weg und lockt Bienen und Hummeln an. Die Pflanze punktet mit einem kompakten Wuchs und einer langen Blütezeit.

Welche Balkonpflanzen vertragen viel Sonne? Sukkulente für die Blumenampel

Balkonpflanzen für viel Sonne Sukkulente in Blumenampeln


Sukkulente sind wie geschaffen für die Sommerhitze. Sie fühlen sich an vollsonnigen Standorten besonders wohl und können Trockenheit problemlos trotzen. Solange der Boden gute Drainage hat und sandig ist, haben sie keine besonderen Ansprüche.

Welche Balkonpflanzen vertragen viel Sonne: Beliebte Pflanz-Partner im Blumenkasten

Geranien für windige Südseite und Vollsonne

Wenn der Platz begrenzt ist, dann bieten sich Balkonkästen als platzsparende Alternative zu Kübeln und Töpfen. Wir listen mehrere Kombinationen, die sich perfekt für den Südbalkon eignen, auf.

Mediterrane Stauden für den sonnigen Balkon

Edeldistel verträgt viel Sonne und benötigt trockenen Boden

Currykraut (mediterranes Kraut) am Rand des Kübels, Edeldistel und Katzenminze in der Mitte. Die Stauden bevorzugen einen vollsonnigen Standort. Die gute Drainage ist absolutes Muss, ebenso wie der magere Boden. Das Trio kann nur starken Wind nicht trotzen – Sie sollten also einen geschützten Platz finden.

Blütenpracht für die Südseite

Lobelien für Blumenampel welche Balkonpflanzen vertragen viel Sonne

Pelargonien, Petunien, Lobelien und Fleißiges Lieschen bilden ein reizvolles blühendes Ensemble für den Kübelgarten oder den Blumenkasten. Sie kommen mit wenig Pflege aus und vertragen kürzere Trockenperioden problemlos. Langfristig sollten Sie dafür sorgen, dass die Blumen bei Bedarf Wassergaben bekommen.

Welche Balkonpflanzen für volle Sonne vertragen Petunien

Nelken Sorte „Devon Dove“, Eisenkraut und Ziergras Blauschwingel bilden das perfekte Ensemble für den offenen Balkon ohne Sonnen- und Windschutz. Das Trio ist sehr anpassungsfähig und bevorzugt kargen, trockenen und durchlässigen Boden. Kalkverträgliche Pflanzen.

Strauchmargerite Sorte „Madeira“, Federgras und gelbe Stiefmütterchen zeigen ihre Blütenpracht nur an sonnigen Plätzen am Balkon. Das Trio braucht keinen Windschutz. Ein humusreicher und durchlässiger Boden bietet die beste Voraussetzung für eine lange Blütezeit.

Balkonblumen für die windige Südseite: Geranien, Zauberglöckchen und Goldstaub

Balkonblumen für windige Südseite Geranien Zauberglöckchen und Goldstaub

Geranien, Zauberglöckchen und Goldstab vertragen die Hitze am Balkon problemlos und trotzen Wind. Sie kommen auch mit kürzeren Trockenperioden gut zurecht. Lange anhaltende Trockenheit hemmt ihr Wachstum und macht sie anfälliger für Krankheiten und Schädlinge. Daher sind die drei blühenden Stauden eine Ausnahme und brauchen regelmäßige Wassergaben bei Hitze. Vorteile: pflegeleicht, blühend, perfekt für den Kübelgarten. Nachteile: einjährig, kalkempfindlich.

Sommerblumen für Blumenampel für Vollsonne Standort

Der Südbalkon bietet zahlreiche Herausforderungen vor dem Hobby-Gärtner. Eine durchdachte Auswahl der Pflanzen kann später bei der Pflege viel Mühe sparen. Deshalb fragt man sich oft: Welche Balkonpflanzen vertragen viel Sonne?

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig