Bienenfreundliche Balkonpflanzen anbauen: Helfen Sie sich selbst, indem Sie der Natur helfen

von Yoana Benz
Werbung

Die Bienen sind in Gefahr, weil es immer weniger für sie geeignete Pflanzen gibt. Dies ist nicht nur für Bienen, sondern auch für den Menschen schädlich. Wenn Sie also Ihren Außenbereich in eine bestäuberfreundliche Umgebung verwandeln möchten, aber nicht wissen, wie, finden Sie hier eine Liste für bienenfreundliche Balkonpflanzen.

Warum es wichtig ist, bienenfreundliche Balkonpflanzen anzubauen

Warum es wichtig ist, bienenfreundliche Balkonpflanzen anzubauen

Werbung

Die weltweite Bienenpopulation ist in Schwierigkeiten, und man muss kein Experte sein, um zu wissen, dass dies eine schlechte Nachricht ist – nicht nur für Bienen, Hummeln und andere bestäubende Insekten, sondern auch für Menschen. Die kleinen surrenden Kreaturen bestäuben 70 der etwa 100 Pflanzenarten, die 90 % der Weltbevölkerung ernähren. Man geht davon aus, dass die Welt ohne sie nicht genug Nahrungsmittel produzieren würde, um die derzeitige Bevölkerung zu ernähren. Obwohl viele der Probleme, mit denen Bienen und andere Bestäuber derzeit konfrontiert sind, weit außerhalb Ihrer Kontrolle zu liegen scheinen, gibt es einige kleine Dinge, die Sie tun können, um bienenfreundliche Pflanzen auf dem Balkon zu pflanzen, ist eine davon.

Welche Blumen sind geeignet für eine bienenfreundliche Balkonbepflanzung

Auch wenn es nicht viel zu sein scheint, kann die Schaffung eines bienenfreundlichen Umfelds zu Hause einen großen Unterschied machen, vor allem, wenn Sie in einem städtischen Gebiet leben, in dem es nur wenig Lebensraum für Bienen, Hummeln und Co. gibt.

Wissenswertes: Eine Studie aus dem Jahr 2015 ergab, dass Blumen, die in Gärten und Kleingärten in Städten gepflanzt werden, eine wertvolle Nahrungsquelle für Bienen sind, wobei in einigen städtischen Gebieten mehr Wildbienenarten vorkommen als auf landwirtschaftlichen Flächen.

Welche Balkonblumen für Bienen attraktiv sind

Die Bienen sind in Gefahr, weil es immer weniger für sie geeignete Pflanzen gibt

Werbung
Wenn Sie Glockenrebe auf dem Balkon anbauen möchten, muss der Topf groß und schwer genug sein
Balkon

Glockenrebe auf dem Balkon pflanzen: Was Sie über diese schnellwachsende Kletterpflanze wissen müssen

Wenn Sie Cobaea scandens oder Glockenrebe auf dem Balkon anbauen möchten, gibt es einige Faktoren zu beachten. Hier erfahren Sie, welche das sind.

Bienenfreundliche Lebensräume in städtischer Umgebung bieten lebenswichtige Nahrungsquellen, und die Schaffung eines Paradieses für Bienchen, Hummeln, Schmetterlinge und andere bestäubende Insekten ist auch eine echte Möglichkeit, Ihren Außenbereich aufzuwerten. Während Bienen für die Farbe Rot blind sind, reagieren sie am empfindlichsten auf Blau- und Gelbtöne, sodass bienenfreundliche Balkonpflanzen garantiert für Farbe in der Umgebung sorgen.

Eryngium  (Flachblättriger Mannstreu)

Eryngium ist eine attraktive Blütenpflanze für Honigbienen

Das Eryngium, auch bekannt als Flachblättriger Mannstreu, ist eine attraktive Blütenpflanze, die von Bienen und Co. sehr geschätzt wird. Sie gedeiht in der Regel gut in Gärten an der Küste oder in sonnigen Lagen, kann aber auch gut auf einem Balkon gepflanzt werden. Das Eryngium ähnelt der Distel, mit einer dichten Traube weißer und blauer Blüten und einem dekorativen stacheligen Rand. Eine große Vielfalt an Arten ist verfügbar. Eine davon ist “Big Blue”, die, wie der Name schon sagt, eine intensive, metallisch blaue Farbe hat, die Bienen sehr anzieht.

Welche Balkonblumen für Bienen attraktiv sind

Das Eryngium ist nicht nur mehrjährig, sodass Sie es im nächsten Frühjahr nicht umtopfen müssen, sondern seine Blüten sehen auch getrocknet großartig aus, sodass Sie sie für einen Trockenstrauß verwenden und das ganze Jahr über genießen können.

Crocosmia (Crocosmia paniculata)

Crocosmia ist eine attraktive Balkonblume für Honigbienen

Pflegeleichte Balkonpflanzen - für einen sonnigen Standort
Balkon

Pflegeleichte Balkonpflanzen: Mit diesen sonnenliebenden Gewächsen wird Ihr Balkon wie ein Bild vom Künstler

Hier finden Sie pflegeleichte Balkonpflanzen, die sich gut an das Leben im Kübel anpassen und sonnige Standorte sehr mögen.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Balkon bis in die Herbstmonate hinein blüht, sollten Sie eine schöne Montbretie pflanzen, die von August bis Oktober blüht. Diese prächtige, leuchtende und farbenfrohe Blüte ist ideal, um Ihrem Außenbereich lebendige Farben zu verleihen, und eignet sich auch hervorragend als Schnittblume für Vasen im Haus. Da Bienen gelb lieben, sind die Sorten “Citronella” oder “George Davison” besonders geeignet.

Weitere bienenfreundliche Blumen für Balkonkästen:  Glockenblume, Fächerblume, Eisenkraut, Vanilleblume, Pfauenbrokkoli, Männertreu, Nieswurz.

Bienenfreundliche Balkonpflanzen – Rosmarin

Bienenfreundliche Balkonpflanzen - Rosmarinblüten für bestäubende Insekten

Sie kennen Rosmarin wahrscheinlich als Gewürz, das in einer Vielzahl von Gerichten verwendet wird, aber wussten Sie, dass er auch Blüten hervorbringt, die für Bienen und andere Insekten geeignet sind? Sie lieben Rosmarin, und das Beste ist, dass auch Sie in den Genuss seiner Reize kommen können. Rosmarin ist eine immergrüne Pflanze, die wunderbar in Töpfen auf der Fensterbank oder dem Balkon oder in einem kleinen Garten wächst. Es gibt sogar verschiedene Sorten von Rosmarin, die in Weiß, Rosa, Blau und Violett blühen, sodass Sie die Qual der Wahl haben werden.

Weitere köstliche bienenfreundliche Küchenkräuter: Bohnenkraut, Thymian, Minze, Basilikum, Schnittlauch, Zitronenmelisse.

Wie man Rosmarin vermehren kann, finden Sie hier heraus!

Lavendel ist auch nützlich für Honigbienen

Lavendel ist eine Lieblingspflanze der Honigtragenden

Lavendel ist eine gute Wahl, denn er verspricht (für Sie und die Bienen) Ruhe wie im Spa. Diese klassische Blume duftet nicht nur herrlich, sondern ist auch eine Lieblingspflanze der Honigtragenden. Lavendel ist eine äußerst beliebte Pflanze, und es ist leicht zu verstehen, warum. Diese schnell und einfach zu züchtende, bienenfreundliche Pflanze für Balkonkästen gedeiht an sonnigen Standorten. Lavendelknospen hingegen können Sie verwenden, um selbst gemachter Limonade ein blumiges Aroma zu verleihen.

Bienenfreundliche Balkonpflanzen – Der Fingerhut

Bienenfreundliche Balkonpflanzen - Fingerhut gedeiht an schattigen Standorten

Wenn Sie Ihrem Außenbereich einen “Wow-Faktor” verleihen möchten, ist ein Fingerhut genau das Richtige für Sie. Sie sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch in Wäldern heimisch und gedeihen auch an schattigen Plätzen. Das ist ideal, wenn Ihr Balkon nicht viel Sonne abbekommt. Selbst Gartenneulinge können sich bei der Pflege einer Fingerhutpflanze sicher fühlen, denn sie ist äußerst pflegeleicht und bringt gleichzeitig viel Farbe, Höhe und Struktur in Ihren Außenbereich.

Fingerhutbeeren sind leicht an ihren glockenförmigen Köpfen zu erkennen, in die die Staubbeutel kriechen müssen, um an die Pollenkörner zu gelangen. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie sehen, wie die Bienen aus den mit Pollen bedeckten Blüten zurückkrabbeln – ein wirklich schöner Anblick.

Weitere bienenfreundliche Pflanzen für Balkon und Garten schauen Sie hier!

Yoana Benz hat schon immer Worte, Schreiben und Lesen geliebt. Deshalb studierte sie zunächst Werbung in Stuttgart und spezialisierte sich dann auf Journalismus. Sie hat bereits 15 Jahre Erfahrung in der Medienbranche hinter sich, und ihre Arbeit hat sie mit vielen Experten in verschiedenen Bereichen in Kontakt gebracht. Aus diesen Begegnungen hat sie viel nützliches Wissen gewonnen, das sie mit großer Freude mit den Leserinnen und Lesern von Deavita teilt.