Schlupflider wegschminken: Was richtig und was falsch ist, wenn Sie Hängelider schminken

Von Anne Seidel

Augen mit hängendem Augenlid sind, was das Schminken betrifft, schon eine Herausforderung. Man kann das Schlupflid, wenn man es richtig macht, wunderbar kaschieren und dabei das Auge optisch öffnen. Genauso kann das Augen-Make-up aber den gegenteiligen Effekt haben und ein hängendes Augenlid sogar betonen, ganz zu schweigen davon, dass die Schminke auch mal schnell verschmieren kann. Wir haben Ihnen die Do’s und Don’t’s, die Sie beachten sollten, wenn Sie Schlupflider wegschminken möchten, einmal zusammengefasst.

Schlupflider kaschieren mit diesen Do’s

Den inneren Augenwinkel mit Highlighter betonen und Auge öffnen

Diese Dinge dürfen und sollten Sie sogar in Ihre Schminkroutine einführen, damit Sie Schlupflider richtig schminken. So lassen sich Schlupflider ganz ohne OP kaschieren:

Die richtige Basis ist essenziell

Durch das hängende Lid, das sich ständig über das bewegliche Lid befindet, verschmiert die Schminke eher, als bei anderen Augen. Aus diesem Grund gehört eine gute Grundierung einfach dazu. Sie bietet eine gute Grundlage, auf der das restliche Make-up besser haften kann, denn es isoliert auch die natürlichen Fette, die die Haut produziert. Weiterhin verhindert

Tragen Sie eine Lidschatten-Base auf, nachdem Sie Ihr Gesicht gereinigt haben und die Haut getrocknet ist. Danach können Sie mit dem restlichen Make-up weitermachen.

Schlupflider wegschminken – Den Wimpernkranz hervorheben

Schlupflider wegschminken - Vermeiden Sie diese Fehler

Tragen Sie unterhalb beziehungsweise zwischen den Wimpernhärchen des oberen Wimperkranzes dünn Kajal auf. Auf diese Weise wirken die Wimpern dichter und der Fokus wird darauf gerichtet. Wenn Sie sich mal etwas auffälliger schminken möchten, können Sie auch den unteren Wimpernkranz betonen. Hierfür verwenden Sie diesmal aber einen Lidschatten in dunklerer Farbe (nicht den Kajal) und fahren damit über die Wimpern.

Reichlich Mascara oder Fake Lashes

Wenn wir schon beim Thema „Wimpern betonen“ sind: Wenn die Wimpern auffallen, fällt das Hängelid weniger auf. Scheuen Sie sich also nicht davor, mehrere Schichten Mascara aufzutragen. Fliegenbein müssen es nicht gleich sein, aber Volumen und Länge wird Ihnen auf jeden Fall zugutekommen. Auch künstliche Wimpern sind eine Möglichkeit, um den Wimpernkranz hervorzuheben.

Helle Farben, dezenter Glanz

Schlupflider wegschminken - Lidschatten richtig verteilen und Farbwahl

Schimmernde Lidschatten sind für das hängende Lid optimal, das wissen Sie wahrscheinlich bereits. Dennoch ist Vorsicht geboten, wenn Sie Schlupflider wegschminken und nicht zusätzlich betonen möchten. Der Lidschatten sollte nur leicht glänzen und außerdem lediglich auf dem beweglichen Augenlid aufgetragen werden. Auch der innere Augenwinkel lässt sich auf dieselbe Weise betonen.

Schlupflider wegschminken mit matten, dunklen Tönen

Und wie schminke ich die Schlupflider? Kaschiert werden sie am besten durch dunklere Farbtöne mit matter Optik. Glanz würde sie betonen und den Blick eben auf sie ziehen, während sie durch dunkle und matte Lidschatten in den Hintergrund treten und unscheinbarer werden.

Was hilft gegen Schlupflider – Don’t’s, die Sie vermeiden sollten

Hängelid Vergleich - Falscher Lidstrich, falsche Augenbrauen


Manche Schminktechniken sind ideal, andere bewirken genau das Gegenteil, wenn Sie auf Schlupflidern Make-up auftragen. Was sind die No-Gos, wenn Sie Schlupflider wegschminken möchten?

Schlupflider wegschminken – Zu viel Glanz

Sowohl bezüglich des Highlighters, als auch des Lidschattens gilt: Dezenter Schimmer, ja, aber kein übertriebener Glanz und schon gar nicht auf dem Schlupflid und der „falschen“ Lidfalte selbst. Sie möchten die Aufmerksamkeit vom Lid weglenken. Deshalb: Leichter Glanz unterhalb der Augenbrauen, auf dem inneren Augenwinkel und auf dem sichtbaren Teil des beweglichen Lids. Das Schlupflid selbst schminken Sie matt und etwas dunkler, wodurch ein Lifting-Effekt erzielt wird.

Beim Schminken das Lid anheben

Sie möchten Ihr Augenlid schminken und ziehen dafür ganz automatisch das Schlupflid nach oben, um an die gesamte Fläche zu kommen. Doch abgesehen davon, dass dies vollkommen sinnlos ist, weil der Lidschatten anschließend wieder vom hängenden Lid bedeckt sein wird. Hinzu kommt, dass die Schminke im Anschluss früher oder später verschmieren wird.

Deshalb: Schauen Sie beim Schminken geradeaus in den Spiegel und heben Sie höchstens die Stirn an, nicht aber das Schlupflid. So können Sie eher einschätzen, wo Sie „falsche“ Lidfalte kreieren sollten und welcher Bereich des beweglichen Lids schlussendlich wirklich sichtbar ist und geschminkt werden kann.

Dicker Lidstrich für Schlupflider

Mit Eyeliner oder Kajal nur dünnen Lidstrich schminken

Der Lidstrich ist wunderschön, keine Frage. Beim Hängelid sollten Sie jedoch den richtigen auf die richtige Weise auftragen. Optimal ist die Verwendung von dunklem Lidschatten zu diesem Zweck, da er sich gut verblenden lässt. Kajal und Eyeliner sind ebenfalls geeignet, aber nur in einer sehr dünnen Form und direkt über dem oberen Wimpernkranz. Durch den harten Rand des Strichs bei dieser Schminke würde eine zu dicke Linie einen müden und erdrückenden Blick kreieren.

Wie schminkt man Schlupflider – Die Wasserlinie betonen

Durch das Schlupflid wirkt das Auge automatisch kleiner und verschlossener. Mit einem Kajal auf der Wasserlinie verstärken Sie diesen Effekt nur und tun sich also keinen Gefallen. Lassen Sie diesen Schritt stattdessen weg oder verwenden Sie einen weißen Kajal, der im Gegensatz zum dunklen das Auge optisch öffnet und größer wirken lässt, damit Sie erfolgreich die Schlupflider wegschminken.

Die Augenbrauen vernachlässigen und falsch schminken

Schlupflider wegschminken mit richtig geformten Augenbrauen


Falsch geformte und geschminkte Augenbrauen betonen das Schlupflid, statt es zu kaschieren. Deshalb sollten Sie sie nicht vernachlässigen und zunächst professionell zupfen und in Form bringen lassen. Wählen Sie keine zu dunkle Farbe, denn diese lässt die Augen müde wirken. Unterhalb der Brauen, auf dem Brauenknochen, tragen Sie Highlighter auf.

Schminktipps für Schlupflider ab 50 erhalten Sie in diesem Artikel.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig