Schlupflider straffen mit Hausmitteln für strahlende Augen und glatte Haut: befolgen Sie unsere Tipps!

Von Lina Bastian

Hängende Augenlider sind das Ergebnis einer schlecht gepflegten Haut, die ihre Elastizität verliert. Obwohl es normal ist, dass die Dermis im Laufe der Zeit an Festigkeit verliert, entwickelt sie manchmal vorzeitige Falten. Menschen mit Schlupflidern suchen in der Regel nach Möglichkeiten, sie zu kaschieren, weil sie unansehnlich sind. Es gibt mehrere chirurgische Verfahren, mit denen dieses Problem behoben werden kann, insbesondere wenn die Sehkraft beeinträchtigt ist. Diese Operationen sind jedoch nicht billig und nicht jeder kann sie sich leisten. Andererseits wird eine Operation nicht empfohlen, wenn die Situation dies nicht erfordert. Indem Sie Ihre Schlupflider straffen mit Hausmitteln, können Sie sich um Ihr gutes Aussehen zu kümmern, ohne Ihr Budget zu belasten.

Welche Ursachen haben erschlaffte Augenlider?

Schlecht gepflegte Haut ist die Ursache für hängende Augenlider

Direkte Sonneneinstrahlung, Toxine, mangelnde Sorgfalt bei kosmetischen Eingriffen – dies sind nur einige der Gründe, warum Ihre Augenlider alt und schlaff aussehen können. Auch übermäßiger Alkohol- und Zigarettenkonsum sowie genetische Faktoren können Ihre Augenlider verändern. Schlupflider lassen die Menschen älter aussehen und können, wie oben erwähnt, auch die Sehkraft beeinträchtigen. Einige Statistiken zeigen, dass dies eines der fünf wichtigsten kosmetischen Probleme ist, die Menschen zu einem chirurgischen Eingriff motivierten. Das ist sehr negativ, denn viele Menschen vertragen keine Narkose. Bevor Sie sich der Schönheitschirurgie zuwenden, sollten Sie natürliche Alternativen ausprobieren, da diese erstaunliche Ergebnisse erzielen können.

Natürliche Mittel zur Bekämpfung hängender Augenlider

Schlupflider straffen mit Hausmitteln ist angenehm und gesund

Es ist immer besser, Ihrem Körper Lösungen mit natürlichen Inhaltsstoffen und Produkten anzubieten, die keine negativen Auswirkungen haben. In diesem Artikel möchten wir über natürliche Heilmittel sprechen, die Eigenschaften haben, die helfen können, schlaffes Gewebe zu straffen und zusätzliche Nährstoffe zu liefern, um vorzeitige Alterung der Haut zu verhindern.

Schlupflider straffen mit Hausmitteln: Äpfel und Honig

Apfel und Honig sind sehr hilfreich für die Haut

Dank ihres hohen Gehalts an Antioxidantien, Wasser und natürlichen Ballaststoffen ist diese Apfel-Honig-Maske ein wirksames Mittel gegen den Verlust von Festigkeit bei erschlafften Augenlidern. Bei regelmäßiger Anwendung verringert sich die Hauterschlaffung und die vorzeitige Faltenbildung wird verhindert.

Zutaten:

1 Apfel
2 Esslöffel Honig (50 g)

Schneiden Sie den Apfel in Stücke und pürieren Sie ihn. Sobald Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben, mischen Sie das Püree mit dem Honig. Reiben Sie die Maske auf Ihre Augenlider und lassen Sie sie 20-30 Minuten einwirken. Mit kaltem Wasser abspülen. Wenden Sie diese Maske mindestens 3 Mal pro Woche an.

Kamillentee Beutel helfen gegen hängende Augenlider

Legen Sie Kamillenteebeutel auf die Augenlider, um sie zu straffen


Die Verwendung von Kamillentee Beuteln ist sehr empfehlenswert, da sie entzündungshemmende Wirkstoffe zur Behandlung dieses Problems enthalten.

Zutaten:

2 Kamillentee Beutel

Legen Sie die Kamillentee-Beutel in den Gefrierschrank und lassen Sie sie über Nacht abkühlen. Nehmen Sie sie am nächsten Morgen heraus und legen Sie sie für 20 Minuten auf Ihre Augenlider.

Hafer, Honig und Ei – ein einzigartiges Rezept

Schlupflider straffen mit Hausmitteln - Hafer, Honig, Ei

Die Zutaten, die Sie in dieser adstringierenden Behandlung kombinieren, enthalten Vitamine, Mineralien und essenzielle Aminosäuren, die zur Regeneration schlaffer Haut beitragen. Die Absorption reduziert den Elastinverlust der Augenlider und sorgt für eine straffende und verjüngende Wirkung.

Zutaten:

1 Esslöffel Haferflocken (15 g)
2 Esslöffel Honig (50 g)
1 Eigelb

Schlupflider straffen mit Eiern ist ein altes Rezept


In einer Schüssel die Haferflocken mit dem Honig und dem Eigelb vermischen. Reiben Sie die Mischung auf Ihre Augenlider, und wenn Sie möchten, tragen Sie die Reste auch auf Ihr ganzes Gesicht auf. 30 Minuten einwirken lassen und dann mit kaltem Wasser abspülen. Wiederholen Sie dies 2 bis 3 Mal pro Woche.

Kamille und Gurke: Schlupflider straffen mit Hausmitteln

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Kamille und Gurke sind gut für die Haut

Die entzündungshemmenden und adstringierenden Eigenschaften von Kamille und Gurke vereinen sich in diesem natürlichen Gesichtswasser, das erschlaffte Augenlider reduziert und Schwellungen und dunkle Augenringe bekämpft.

Zutaten:

2 Esslöffel Kamillenblüten (30 g)
250 ml Wasser
½ Salatgurke

Glatte Augenlider lassen die Menschen jünger aussehen

Geben Sie die Kamillenblüten in ein Glas mit kochendem Wasser und lassen Sie sie abkühlen. Nach der Zubereitung den Sud abseihen und mit einer halben Gurke vermischen. Für 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Tragen Sie das Gesichtswasser auf Ihre Augenlider auf. 30 Minuten einwirken lassen und dann mit kaltem Wasser abspülen. Zweimal täglich, morgens und vor dem Schlafengehen, wiederholen.

Hausgemachte Aloe-Vera-Creme für schöne Augenlider

Schlupflider straffen mit Aloe Vera - ein nützliches Mittel

Probleme mit hängenden Augenlidern können mit Aloe gelindert werden. Aloe vera hat erstaunliche Eigenschaften, die der Haut viel Feuchtigkeit verleihen.

Zutaten:

2 Esslöffel Haferflocken (30 g)
4 Esslöffel Naturjoghurt (80 g)
4 Esslöffel Aloe-Vera-Gel (60 g)
5 geschälte und in Scheiben geschnittene Salatgurken

Alle diese Zutaten in einem Mixer pürieren. Tragen Sie diese cremige Paste auf die Augenlider auf und lassen Sie sie 20 Minuten lang einwirken. Nach der genannten Zeit mit kaltem Wasser abspülen. Denken Sie daran, dass Sie konsequent sein müssen, wenn Sie gute Ergebnisse erzielen wollen.

Olivenöl: Schlupflider straffen mit Hausmitteln

Die Antioxidantien im Olivenöl helfen gegen Schlupflider

Die Antioxidantien im Olivenöl helfen sehr gut bei der Behandlung von Schlupflidern. Erhitzen Sie etwas Olivenöl. Sobald es lauwarm ist, massieren Sie Ihre Augenlider damit und lassen es über Nacht einwirken. Waschen Sie sie mit kaltem Wasser ab. Diese Technik hilft bei der Verjüngung Ihrer Augenlider und stellt gleichzeitig die Elastizität der Haut wieder her. Außerdem ist Olivenöl dafür bekannt, dass es die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und Trockenheit vorbeugt.

Schlupflider straffen mit Hausmitteln: Weintrauben

Essen Sie viele Trauben, um Schlupflider zu vermeiden

Weintrauben haben einen hohen Gehalt an Resveratrol, das den zellulären Alterungsprozess verhindern oder verlangsamen kann. Nehmen Sie mehr Weintrauben in Ihren täglichen Speiseplan auf und erleben Sie, wie Schlupflider der Vergangenheit angehören können.

Wasser trinken, um die Haut hydratisiert zu halten

Trinken Sie viel Wasser für elastische und gesunde Haut

Sie müssen Ihren Körper unter allen Umständen hydratisiert halten – und das geht nur, wenn Sie jeden Tag 8-10 Gläser Wasser trinken. Zu wenig Wasser am Tag ist eine häufige Ursache für hängende Augenlider. Trinken Sie daher täglich viel Wasser, um das Problem zu vermeiden.

Guter Schlaf für glatte Augenlider und frische Haut

Erschlaffte Augenlider bekämpfen durch guten Schlaf

Der natürlichste Weg, um erschlaffte Augenlider zu bekämpfen, ist ein guter Schlaf. Schlafmangel ist der Hauptgrund, warum Menschen gestresst sind und deshalb Schlupflider haben.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig