Augenbrauen natürlich schminken: Wie man sie perfekt wie ein Profi auffüllt

Von Marie Werth

Es gibt so viele Möglichkeiten, Ihre Augenbrauen zu stylen und zu formen, dass Sie sich schnell überfordert fühlen können. Keine zwei Augenbrauen sind gleich, was bedeutet, dass der Weg zu den „perfekten“ Brows für jeden ein bisschen anders aussieht. Dennoch gibt es einige allgemeine Tipps, Tricks und Hacks, die Sie ausprobieren können, um Ihr Ziel zu erreichen. Hier finden Sie die besten professionellen Methoden, wie Sie Ihre Augenbrauen natürlich schminken können.

Wählen Sie das richtige Produkt, um Ihre Augenbrauen natürlich zu schminken

Wählen Sie das richtige Augenbrauenprodukt

Visagisten empfehlen, je nach Haarwuchs unterschiedliche Augenbrauenprodukte zu verwenden. Wenn Sie dicke, buschige Augenbrauen haben, sollten Sie sich für ein Brauengel entscheiden, das die Härchen bändigt und in Form hält. Für dünne Augenbrauen, die mehr Form benötigen, verwenden Sie einen Augenbrauenstift oder Augenbrauenpuder, um Volumen und Form zu schaffen.

Wenn Sie dunkles Haar haben, wählen Sie eine Farbe, die ein oder zwei Nuancen heller ist als die natürliche Farbe Ihrer Brauen. Wenn Sie hingegen helles Haar besitzen und Ihre Augenbrauen vertiefen möchten, können Sie sich für einen Farbton entscheiden, der eine halbe bis eine Nuance dunkler ist.

Augenbrauen natürlich schminken für ein elegantes Aussehen

Augenbrauen natürlich schminken - nützliche Tipps und Tricks

Das Auffüllen der Brauen ist eine gute Möglichkeit, sie zu definieren. So können Sie Ihr Gesicht umrahmen und Ihren Look aufpolieren. Besorgen Sie sich ein paar Brauenstifte, kleine Bürsten und Augenbrauenpuder und lesen Sie weiter, um loszugehen!

Bürsten Sie zuerst die Brows aus

Man soll die Augenbrauen ausbürsten, bevor sie aufgefüllt werden

Wenn Sie Ihre Augenbrauen ausbürsten, erhalten Sie eine Vorstellung davon, welche Bereiche aufgefüllt werden müssen. So können Sie auch feststellen, ob es einige Haare gibt, die entfernt werden müssen.

Entfernen Sie mit einer Pinzette alle verstreuten Haare oberhalb und unterhalb der Braue. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, wiederholen Sie den Vorgang zwischen Ihren beiden Augenbrauen.

Die Augenbrauen umranden

Die Brauen soll man zuerst mit einem Stift umreißen


Zeichnen Sie mit einem dünnen Augenbrauenstift symmetrische „Zwillings“-Konturen für jede Augenbraue. Beginnen Sie am unteren Ende der Braue und zeichnen Sie leicht die natürliche Form Ihrer Augenbrauen nach.

Das Wichtigste ist, dass Sie mit kleinen, haarähnlichen Strichen eine gewisse Form schaffen. Achten Sie darauf, dass die Vorderseite Ihrer Augenbrauen nicht abgewinkelt oder zu hart wirkt. Außerdem sollten Sie das Ende Ihrer Augenbrauen nicht zu weit nach oben ziehen, da dies das Gesicht nach unten ziehen kann. Um ein natürliches Aussehen zu erzielen, sollten Sie einen zu spitzen oder übertriebenen Bogen vermeiden und sich stattdessen auf eine einfache und sanfte Kurve konzentrieren.

Wenn Sie markante Gesichtszüge oder eine kräftige Kieferpartie abmildern möchten, können Sie eine sanft gerundete Brauenform kreieren. Wenn Sie lieber ein rundes Gesicht und schmale Züge betonen möchten, schmeicheln Sie ihnen mit einer klaren, kantigen Augenbraue.

Wie kann man die Brauen natürlich auffüllen?

Augenbrauen natürlich schminken - Mit Puder auffüllen

Wenn Sie in der Vergangenheit zu viel gezupft haben, dann wissen Sie, dass Sie nicht allein sind. Um spärliche Augenbrauen zu kaschieren, können Sie diese mit Brauenpuder oder einem Brauenstift auffüllen.

  • Auffüllen der Augenbrauen mit einem Puder: Tupfen Sie Ihren Pinsel (am besten einen kleinen, abgewickelten Augenbrauenpinsel) in den Brauenpuder, klopfen Sie etwas überschüssigen Puder an der Seite des Puderbehälters ab und beginnen Sie, den oberen und unteren Rand Ihrer Brauen leicht aufzufüllen. Setzen Sie an Ihrem Augenbrauenbogen fort und arbeiten Sie sich auf beiden Seiten nach unten vor. Folgen Sie beim Auffüllen der Richtung Ihres Haarwuchses. Bleiben Sie in den Rändern, die Sie mit dem Augenbrauenstift gezeichnet haben. Sie wollen nicht zu viel Puder auftragen und über die Stelle hinausgehen, an der sich Ihre Augenbrauenhaare tatsächlich befinden. Augenbrauenpuder eignet sich perfekt, wenn Sie Ihre Brauen nur leicht auffüllen oder abdunkeln möchten, und es dauert nur etwa eine Minute.
  • Auffüllen mit einem Augenbrauenstift: Wenn Sie dünnere Augenbrauen bevorzugen, verwenden Sie einen Brauenstift mit kleiner Spitze, um das Aussehen Ihrer natürlichen Brauen zu imitieren. Füllen Sie die Brauen mit zwei verschiedenen Augenbrauenstiften, einem helleren und einem dunkleren, auf. Verwenden Sie den dunkleren Farbton zum Auffüllen der äußeren Bereiche, beginnend am Bogen, und den helleren Stift zum Auffüllen des Inneren der Brauen. Verwenden Sie leichte, kurze Striche, die den natürlichen Haarwuchs imitieren.
  • Fixieren Sie das Augenbrauen-Make-up: Sobald Sie Ihre Brauen aufgefüllt haben, verwenden Sie ein Augenbrauengel, um sie zu fixieren. Sie können einen klaren oder einen farbigen Fixiergel verwenden, um noch mehr Genauigkeit zu erzielen. Streichen Sie mit dem Bürstchen nach oben und außen durch die Augenbrauen, um die Bleistiftstriche sanft mit den natürlichen Brauenhärchen zu vermischen. Streichen Sie nun mit kurzen, nach oben gerichteten Strichen vorsichtig durch die Augenbrauen.

Zum Schluss die Ränder säubern

Säubern Sie die Ränder Ihrer Brauen mit einem Concealer


Verwenden Sie einen Concealer unter den Augenbrauen anstatt einem Highlighter. Wenn Sie sie mit Highlighter umranden, können Sie die Augenbrauenbögen zu sehr in den Vordergrund rücken. Entscheiden Sie sich stattdessen für einen Concealer, der eine Nuance heller ist als Ihr Hautton, um Ihre Brauenpartie aufzuhellen und trotzdem ganz natürlich auszusehen.

English version: Natural eyebrow makeup look: how to fill in your eyebrows perfectly like a pro.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig