Was ist eine Mala Halskette? – Bedeutung und positive Effekte im Überblick!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Den Weg zur inneren Ruhe finden und den Alltagsstress bewältigen – immer mehr Menschen haben in den letzten Jahren die Meditation für sich entdeckt. Wenn Sie auch dazu gehören und seit gewisser Zeit Yoga praktizieren und meditieren, sind Sie wahrscheinlich auf den Begriff Mala Halskette gestoßen. Von Fashionistas über Yogis und spirituelle Enthusiasten – die wunderschönen Ketten haben in letzter Zeit deutlich an Popularität gewonnen. Allerdings wissen nur die wenigsten, wozu genau diese dienen und wie man sie verwendet. Eine Mala Halskette ist nicht nur ein Schmuckstück, sondern auch ein sehr kraftvolles Werkzeug, das uns helfen soll, uns zu entspannen und den Geist zu beruhigen. Wie Sie die perfekte Mala Kette finden und welche positiven Effekte sie mit sich bringt, verraten wir Ihnen im Folgenden!

Was ist eine Mala Halskette?

Mala Halskette wählen Gebetsketten Yoga Vorteile

Bei Malas handelt es sich um eine Art Meditationsketten, welche bereits seit tausenden von Jahren im Buddhismus, Hinduismus und von Yogis getragen werden. Der Begriff ist Sanskrit und bedeutet übersetzt “Meditationskranz”. Eine Mala Kette soll uns auf unserem spirituellen Weg unterstützen und dabei helfen, während der Meditation fokussiert zu bleiben. Da die Ketten richtig schön aussehen, wurden sie mehr und mehr zu einem tollen Accessoire. Sofern Sie das wünschen, können Sie also Ihre Mala auch als einen zierenden Halsschmuck tragen. Und wer doch etwas mehr zum Thema erfahren oder eine passende Mala Kette für sich finden möchte, der wäre bei natural-self.de bestens aufgehoben.

Yoga Gebetskette wählen Mala Halskette wofür

Werbung
welche Gerichte zum Champgner Aperitif Getränke
Lifestyle

Welche Gerichte zum Champagner servieren? - Tipps für den ultimativen Genuss!

Lassen Sie sich einmal so richtig verwöhnen und erfahren Sie hier, welche Gerichte zum Champagner Sie servieren können! Ob Fisch, Käse oder ..

Mala Ketten bestehen normalerweise aus 108 Perlen und einer großen zusätzlichen Perle, die noch als die “Guru-Perle” bezeichnet wird. Die Guru-Perle sitzt immer ganz unten und markiert den Anfangs- und Endpunkt der Meditation. Darüber hinaus ist sie oft etwas größer oder wird durch eine Quaste oder einen Anhänger verziert. Einige Menschen glauben, dass in der Guru-Perle die positive Energie gespeichert wird, die mit ihrer Kette verbunden ist. Mala Halsketten dienen vor allem als Unterstützung bei der sogenannten Japa-Meditation. Dabei wird ein bestimmtes Mantra laut ausgesprochen und immer wieder wiederholt. Die Mala Kette wird als Zählhilfe verwendet, damit Sie sich nicht durch das Zählen der Wiederholungen ablenken und sich voll und ganz auf die Meditation konzentrieren können.

Wie wählen Sie die passende Mala Kette?

Mala Halskette positive Effekte Yoga Gebetskette Steine

Werbung

Mala Ketten gibt es mittlerweile in allen möglichen Farben und Ausführungen und die Perlen selbst werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. So finden Sie zum Beispiel Halsketten aus Lavastein, Jade, Rosenquarz, Mondstein, Amethyst und noch vielen mehr. Alle Schutzsteine bringen bestimmte, ihnen nachgesagte Wirkungen mit sich, von denen der Träger profitieren kann. Doch bei all den zahlreichen Varianten kann es ziemlich schwierig sein, die für sich passende Mala Kette zu finden.

wofür dient eine Mala Halskette Yoga Gebetskette wählen

weinkühlschrank mit ausziehbaren regalen
Lifestyle

Wein perfekt inszeniert: Tipps zur Integration von Weinkühlschränken ins Restaurantkonzept

So kann Wein perfekt inszeniert und der Weinkühlschrank ins Restaurantkonzept nahtlos integriert werden: Ratgeber über die verschiedenen Varianten

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, eine Mala auszuwählen. Da Sie die Kette dafür verwenden, um Ruhe und Entspannung zu finden, ist es wichtig, die Perlen zu wählen, von denen Sie sich angezogen fühlen. Schließlich verbinden wir die Energie der Perlen mit unseren Gebeten, Träumen und Hoffnungen. Haben Sie eine Mala Kette gesehen, die Sie von der ersten Sekunde an nicht mehr losgelassen hat? Zu der Sie sofort eine tiefe Verbindung gespürt haben? Dann ist dies wahrscheinlich die richtige Mala Kette für Sie.

So wird eine Mala Halskette richtig angewendet

Gebeteskette für Meditation Mala Halskette positive Effekte

Die Mala Halskette dient während der Meditation als Zählhilfe und hilft uns dabei, uns voll und ganz auf die Bedeutung unseres Mantras zu konzentrieren. Um Japa-Meditation zu praktizieren, sollten Sie sich erstmal ein Mantra aussuchen. Dies kann ein Satz oder ein Wort sein – es ist alles möglich, vertrauen Sie nur Ihrer Intuition. Suchen Sie sich einen ruhigen Ort aus und begeben Sie sich in die Meditationshaltung. Nehmen Sie die Mala Halskette in die rechte Hand zwischen Daumen und Mittelfinger, wobei die erste Perle neben der Guru-Perle liegt. Damit die Kette rein und frei von anderen Energien bleibt, sollte sie keinesfalls den Boden berühren. Und nun müssen Sie Ihr Mantra rezitieren und sobald Sie fertig sind, gehen Sie über zu der nächsten Perle. Die Meditation wird erst beendet, wenn Sie alle 108 Perlen durch haben. Machen Sie so viele Runden, wie Sie möchten oder bis Sie Ihr Mantra verinnerlicht und innere Ruhe gefunden haben.

Yoga Meditation Vorteile Mala Halskette positive Effekte

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.