Was sind Soba Nudeln? – Interessante Infos und 7 leckere Rezepte!

Soba Nudeln Rezept Vegan gesund Zwiebel Shrimps glutenfreies Pasta Buchweizen


Egal, ob mit Bolognese- oder Carbonara Sauce, im Ofen überbacken – in Deutschland steht Pasta sehr oft und in verschiedenen Variationen auf dem Speiseplan. Doch in Japan werden genau so häufig Nudeln gegessen. Während Sushi oder Tempura Garnelen allen Menschen bekannt sind, gehören die Soba Nudeln auch zu der traditionellen japanischen Küche. Sie werden aus Buchweizen und Wasser hergestellt und haben einen starken und nussigen Geschmack. Soba Nudeln haben einen gräulichen, leicht bräunlichen Farbton und sehen ein bisschen aus wie dünne Vollkorn Spaghetti. Welche gesundheitliche Vorteile sie haben, wie man sie isst und viele leckere Rezepte mit Soba Nudeln finden Sie gleich in unserem Artikel.

Was sind Soba Nudeln?

Soba Nudeln Rezept kalt japanische Küche Bambus Platte Soja Sauce gesundes Essen

Übersetzt aus dem Japanischen bedeutet Soba „Buchweizen“ und beschreibt die gleichnamigen Nudeln, die in Japan eine jahrhundertelange Tradition haben. Doch beim Kauf sollten Sie immer darauf achten, dass sie wirklich nur aus Buchweizenmehl hergestellt werden und nicht mit Weizenmehl vermischt sind. In manchen Fällen werden sie durch das Mischen von circa 80 % Buchweizenmehl und 20 % Weizenmehl hergestellt. Der Grund dafür ist, dass reines Buchweizen sehr teuer ist. Die Japaner schätzen diese Nudeln so sehr, dass sie an Neujahr immer essen. Es wird jedem Gast eine Schüssel Soba eingefüllt, welche er bis Mitternacht aufessen soll. Warum gerade dieses Gericht? Die Widerstandsfähigkeit der Buchweizenpflanze und die Länge der Nudeln stehen für Langlebigkeit und Gesundheit. Außerdem symbolisiert die Leichtigkeit, mit der sie durchbissen werden, den Bruch mit den Wirrungen des vergangenen Jahres.

Wie werden Soba Nudeln gegessen?

Soba Nudeln vegan Tofu gebraten Broccoli Rezept gesund kalorienarmes Pasta

In Japan wird die Pasta klassischerweise auf Bambus mit einer Brühe gereicht, manchmal in einem kleinem Schälchen und garniert mit Frühlingszwiebeln. Je nach Jahreszeit ist die Brühe warm oder kalt und besteht aus Reiswein, Fischsud, dunkler Soja Sauce und etwas Zucker. Heiße Soba Nudeln werden in einer tiefen Schüssel mit Brühe serviert. Dazu bekommt man noch eine Schüssel mit verschiedenen Gewürzen, wie Ingwer und Wasabi. Wenn Sie doch neugierig sind und die kalte Variante ausprobieren möchten, sollten Sie ein paar Regeln befolgen, um den hervorragenden Geschmack des Gerichtes vollkommen zu entfalten. Als erstes vermischen Sie den Dip mit ein bisschen Frühlingszwiebeln und Wasabi. Dann tunken Sie Ihre Nudeln in die Sauce und erst dann können Sie sie essen. In traditionellen japanischen Restaurants wird Ihnen noch eine kleine Teekanne serviert. Das heißt Soba-yu und es ist das Wasser, in dem die Nudeln gekocht wurden. Es ist dazu gedacht, dass Sie den übrigen Dip damit vermischen und das Getränk nach dem Essen einfach austrinken.

Soba Nudeln Rezept Miso Suppe gesund japanische Küche Soja Sauce

In den meisten Ländern gilt das Schlürfen beim Essen als sehr unhöflich. Doch in Japan ist dies nicht der Fall. Alle japanischen Nudel Gerichte sollte man schlürfend essen, denn nur auf diesem Weg können sich das volle Aroma und der Geschmack entfalten. Wer Ramen oder Soba gar nicht oder nicht so laut schlürft, vermittelt dem Koch, dass es nicht schmeckt.

Traditionelle Pasta oder Soba Nudeln?

Soba Nudeln Rezept Sesam Zwiebeln glutenfreies Pasta gesund Buchweizen


Buchweizenmehl hat richtig viele gesundheitliche Vorteile. Als ein glutenfreies Getreide ist es eine tolle Alternative für alle Leute, die keinen Weizen konsumieren können. Außerdem hilft es bei Diabetes, Bluthochdruck, Krampfadern und bekämpft viele Herzkrankheiten. Mit 280 Kalorien pro 100 Gramm, 20 Gramm Kohlenhydrate und circa 13 % pflanzliches Eiweiß, sind die Soba Nudeln zweifellos die gesündere Alternative zum üblichen Pasta, das im Vergleich 340 Kalorien pro 100 Gramm enthält.

Leckere Rezepte mit Soba Nudeln – klassische Kake Soba Suppe

Soba Nudeln Miso Suppe Rezept Tofu vegan essen gesund kalorienarmes Pasta


Zutaten:

  • 1 Liter Dashi Brühe (am besten frisch zubereitet, aber Instant ist auch möglich)
  • 2 EL Mirin (japanischer Reiswein)
  • 1 EL Sake
  • 2 EL Soja Sauce
  • 1 TL Salz
  • 5 Blätter Weiß- oder Chinakohl
  • 200 Gramm Soba Nudeln
  • 1 Frühlingszwiebel (geschnitten in feine Ringe)

Miso Suppe Soba Nudeln Rezept Spinat japanische Küche gesund glutenfrei abnehmen

Zubereitung:

  • In einem großen Topf die Dashi Brühe erwärmen und Soja Sauce, Mirin, Sake sowie das Salz dazugeben. Alles gut verrühren und auf mittlere Hitze zum Kochen bringen.
  • In einem anderen Topf Wasser zum Kochen bringen und die Soba Nudeln hineingeben, sobald dieses sprudelnd kocht. Die Pasta circa 30 Sekunden vor Ablauf der auf der Kochanleitung angegebenen Zeit durch ein Sieb abgießen und mit eiskaltem Wasser gut abspülen. Dadurch werden die unangenehmen Schleimstoffe weggespült.
  • In der Zwischenzeit die Kohlblätter waschen, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Zusammen mit den Frühlingszwiebeln auf den Esstisch stellen.
  • Sobald die Brühe köchelt, die Nudeln dazugeben und noch einmal für circa 30 Sekunden bei starker Hitze kochen.
  • Zum Servieren zuerst nur die Pasta in Schalen verteilen und dann die Brühe darüber gießen und fertig!

Gebratene Soba Nudeln mit Gemüse

Soba Nudeln Rezept Pesto selbst machen Rezepte glutenfreies Pasta gesund

Bei diesem Rezept sind Ihnen bei der Wahl der Zutaten keine Grenzen gesetzt – es kann fast alles, was im Kühlschrank zu finden ist, verwendet werden.

Zutaten:

  • 200 Gramm Soba Nudeln
  • 200 Gramm Brokkoli
  • 100 Gramm Blumenkohl
  • 150 Gramm Champignons
  • Frühlingszwiebeln
  • Soja- und Bambussprossen nach Geschmack
  • etwas Ingwer, Salz und Pfeffer
  • 1 EL Currypaste

Soba Nudeln Rezept Kalt Zucchini Edamame Salat gesund Sommergerichte

Zubereitung:

  • Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen und gut abtropfen.
  • Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Etwas Öl in einer Wok Pfanne heiß werden lassen. Ingwer kurz anbraten und Currypaste hinzufügen. Alles für 1 Minute umrühren.
  • Anschließend kommt nach und nach das geschnittene Gemüse. Circa 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  • Die Pasta darunter mischen und für 1 Minute scharf anbraten.

Soba Nudeln mit selbstgemachtem Petersilie Pesto

Soba Nudeln Rezept Pesto selbst machen Erbsen japanische Küche glutenfreies Pasta

Zutaten:

  • 300 Gramm Soba Nudeln
  • 40 Gramm Petersilie, grob gehackt
  • 2 EL Pinienkerne, leicht ohne Fett geröstet
  • 2 Knoblauhzehen
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 TL Sesamöl
  • 2 EL Soja Sauce
  • 3 EL Olivenöl

Soba Nudeln Rezept Pesto selbst machen Petersilie Garnelen gesund abnehmen

Zubereitung:

  • Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Soba Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Gut abspülen.
  • In der Zwischenzeit das Petersilie Pesto zubereiten: Dafür Petersilie, Pinienkerne, Knoblauch, Zitronensaft, Soja Sauce, Sesam- und Olivenöl in einen Mixer geben und alles zu einer glatten Masse mixen.
  • Pasta mit der Sauce vermengen. Auf Wunsch mit etwas Parmesan bestreuen und servieren.

Leckere Soba Nudeln mit gerösteten Cherry Tomaten

Soba Nudeln Rezept Kirschtomaten im Ofen gesund kalorienarm glutenfreies Pasta

Zutaten:

  • 200 Gramm Soba Nudeln
  • 3 EL Reisessig
  • 2 EL Miso
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Honig
  • 1 Zwiebel
  • etwas Ingwer, gerieben
  • 250 Gramm Cherry Tomaten
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL geriebene Limettenschale
  • 1 EL geröstete Sesamsamen

Soba Nudeln Rezept Cherry Tomaten im Ofen gesund Pilze Pinienkerne gesund

Zubereitung:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  • In einer Schüssel Reisessig, Miso, Ingwer, Sesamöl, Honig, Limettensaft und Limettenschale glatt rühren und mit Salz würzen.
  • Auf einem Backblech Cherry Tomaten mit 3 EL Miso Dressing vermengen und salze. 20 Minuten rösten und zwischendurch wenden.
  • Die Nudeln im kochenden Wasser für 4 Minuten al dente kochen. Gut abtropfen lassen und unter kaltem Wasser abkühlen.
  • Die Pasta, gehackte Zwiebel und das restliche Dressing zu den Tomaten geben und gut umrühren.
  • Mit Sesam bestreuen und servieren.

Soba Nudeln mit Kokoscurry

Soba Nudeln Rezept Curry Kokos Vegan gesund abnehmen Buchweizen Pasta gesund

Zutaten:

  • 250 Gramm japanische Pasta
  • 500 Gramm grüner Spargel
  • 50 Gramm Mungobohnensprossen
  • 75 Gramm Kirschtomaten
  • 1 EL Ingwer, gerieben
  • 1 Schalotte Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 Dosen Kokosmilch
  • 1 TL Currypaste, rot
  • 250 Gram Hähnchenfilet
  • Salz, Pfeffer
  • Koriander, frisch

Soba Nudeln Curry Rezept Kokosmilch gesund vegan essen

Zubereitung:

  • Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und die Spargelstangen in schräge Stücke schneiden.
  • 1 EL Kokosöl in einem großen Topf erhitzen und Schalotten und Ingwer darin für 1 Minute andünsten. Kokosmilch und Currypaste hinzufügen und alles zugedeckt circa 10 Minuten köcheln lassen.
  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • 1 EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Spargel circa 5 Minuten anbraten. Die Tomaten kurz vor Ende der Garzeit zufügen und aus der Pfanne nehmen.
  • Fleisch in Streifen schneiden und in der Pfanne 5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gemüse, Hähnchen und Sprossen in die Kokosmilch geben. Koriander grob hacken und in das Curry geben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Limettensaft abschmecken.
  • Nudeln und Curry in Schalen anrichten und mit ein bisschen Koriander bestreuen.

Kalte Soba Nudeln für heiße Sommernächte

Soba Nudeln Rezept Muscheln Karotten im Ofen gesund japanische Küche

Zutaten:

  • 250 Gramm Garnelen, geschält
  • 200 Gramm Nudeln
  • 1 Blatt Nori Algen, in dünne Streifen geschnitten
  • 120 ml Mirin (japanischer Reiswein)
  • 100 ml Soja Sauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Reisessig
  • Salz, Pfeffer
  • Wasabi, optional

kalte Soba Nudeln Rezept Garnelen gesund abnehmen glutenfreie Pasta

Zubereitung:

  • Sesamöl in einer Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen hinzufügen und circa 2-3 Minuten stark anbraten. Würzen und zur Seite legen.
  • Pasta in kochendem Wasser für 4 Minuten al dente kochen, gut abtropfen und unter kaltem Wasser abspülen.
  • Eine große Schüssel mit Eiswürfeln und Wasser füllen und Nudeln dazugeben.
  • Die Dip-Sauce zubereiten, indem Sie Mirin, Soja Sauce und Reisessig in einer kleinen Schüssel gut vermengen.
  • Zum Servieren die Soba in Schalen verteilen und mit Garnelen und Nori Algen belegen. Die Beilagen und die Sauce in anderen Schälchen dazu servieren und genießen!

Frühlingsrollen mit Soba Nudeln

Soba Nudeln Frühligsrolle Rezept vegan gesund japanische Küche

Zutaten:

  • 4 Reispapierblätter
  • 150 Gramm Nudeln
  • 1 TL Sesamöl
  • 200 Gramm Shiitake Pilze
  • 1 EL Tamarisauce
  • 4 EL Erdnussbutter
  • 1 Avocado, in Scheiben geschnitten
  • Frischer Basilikum und Minze

Soba Nudeln Frühligsrolle Rezept vegan gesund japanische Küche gesund

Zubereitung:

  • Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Pilze dazugeben und circa 5 Minuten anbraten.
  • Die Reispapierblätter zwischen 2 leicht feuchten Küchentüchern legen und für etwa 2 Minuten weich werden lassen.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln im kochenden Wasser nach Packungsanweisung kochen.
  • Die Reispapierblätter mit Erdnussbutter bestreichen. In die Mitte jeweils etwas von der Pasta, den Pilzen und dem Avocado geben. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.
  • Das Reispapier jeweils oben und unten über die Füllung klappen und fest aufwickeln.
  • Mit Tamari Sauce als Dip Servieren.

Vegane Soba Nudeln mit Tofu

Soba Nudeln Tofu Stir Fry Rezept vegan gesund Tomaten glutenfreie Pasta

Zutaten:

  • 300 Gramm Nudeln
  • 1 Packung Tofu, gewürfelt
  • 100 ml Reisessig
  • 2 EL Soja Sauce
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 TL Sesam
  • 100 Gramm Weißkohl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 1 TL Ingwer, gerieben

Soba Nudeln Rezept Broccoli Salat gesund Dressing abnehmen kalorienarmes Pasta Alternative

Zubereitung:

  • Pasta nach Anleitung kochen. Unter kaltem Wasser gut abspülen und zur Seite legen.
  • In einer kleinen Schüssel Reisessig, Soja Sauce, 1 EL Sesamöl, Zucker und Sesam gut vermischen und kalt stellen.
  • Restliches Sesamöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Tofu dazugeben und bis goldbraun braten – circa 4-5 Minuten. Rausnehmen und zur Seite legen.
  • Ingwer, Knoblauch und Weißkohl in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren für 2-3 Minuten kochen.
  • In einer großen Schüssel alles gut miteinander vermengen und servieren.
  • Auf Wunsch mit gehackten Erdnüssen garnieren.

Soba Nudeln Rezept Broccoli Stir Fry Vegan glutenfreies Pasta abnehmen



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!