Schokowürfel Rezept: Leckere Cremes zubereiten und in Schokoschälchen servieren

Autor: Anne Seidel

Schokoladenfans aufgepasst! Wer gern seine Desserts mit Schokolade genießt, wird diese kreative und vor allem leckere Idee garantiert lieben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schokolade in kleine Schälchen verwandeln können, indem Sie ganz einfach Eiswürfel zu Hilfe nehmen. Statt Ihre Desserts also mit Schokolade zu garnieren, machen Sie es doch mal umgekehrt und verwenden Sie Dessertschalen aus Schokolade! Die Schälchen aus Schokolade kann wirklich jeder herstellen. Und damit die fertigen hohlen Schokowürfel auch nicht leer bleiben, zeigen wir Ihnen nicht nur ein Schokowürfel Rezept, sondern gleich vier!

Schokowürfel Rezept – Wie Sie Schälchen aus Schokolade selber machen

Schokowürfel Rezept - Anleitung für Schokoschalen, gefüllt mit Cremes

Für die quadratische Schokoladenschale:

  • Eiswürfelform für 8 große Eiswürfel
  • Holzstäbchen (z.B. Schaschlikspieße)
  • 1 Handvoll Beeren

Mini-Sorbet mit Waldbeeren in einer Schale aus dunkler Schokolade

Für das Frucht-Sorbet in Schälchen aus dunkler Schokolade:

  • 1 Handvoll beliebige Beeren
  • 1 Orange
  • 400 g geschmolzene dunkle Schokolade
  • 115 g Zuckersirup
  • 1 Waffel
  • optional: Minzblätter und Früchte zum Garnieren

Aus Kaffee eine Sahnecreme zubereiten und mit Milchschaum und Kakao garnieren

Schoko-Kaffee-Creme in weißer Schokolade:

  • 1 1/2 EL Kaffeebohnen
  • 200 g Schmand
  • 1 EL brauner Zucker
  • 400 g geschmolzene weiße Schokolade
  • 115 g gekaufte oder selbstgemachte Brownies
  • 1 Cookie/Keks
  • optional: Milchschaum und Kakaopulver zum Garnieren

Schokowürfel Rezept mit leckerer Creme und Kruste aus Puderzucker


Brownie in einem Becher aus Milchschokolade:

  • 400 g geschmolzene Milchschokolade
  • 1 Brownie
  • 115 g Frischkäse
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • geriebene Schale einer Zitrone
  • 150 g Sahne
  • Spritzbeutel
  • Puderzucker
  • Küchenbrenner

Süße Häppchen gefüllt mit Schokomousse aus weißer Schokolade

Weiße Schoko-Mousse in dunklem Schokoladenschälchen:

  • 1 Blatt Gelatine
  • 130 g Milch
  • 1/2 ausgeschabte Vanillebohne
  • 85 g weiße Schokolade
  • 100 g Schmand
  • 400 g geschmolzene dunkle Schokolade
  • optional: weiße Schokolade zum Garnieren

Desserts in Schokoschälchen selber machen – Die Vorbereitung

Schokowürfel Rezept - Schokoschälchen mit Eiswürfeln selber machen


  • Für das Sorbet Schokowürfel Rezept: In zwei der Formen verteilen Sie die Beeren und pressen den Saft der Orange darin aus.
  • Die Kaffee-Creme: In einem Topf rösten Sie die Kaffeebohnen und geben anschließend den Schmand und den braunen Zucker dazu. Lassen Sie den Schmand aufkochen und stellen Sie den Herd wieder aus. Sobald diese Kaffee-Creme etwas abgekühlt ist, befüllen Sie mit ihr die zwei nächsten Eiswürfelförmchen. Dabei lassen Sie die Creme durch ein Sieb laufen, um die Kaffeebohnen aufzufangen.
  • Für das Brownie-Dessert mit Milchschokolade: Die nächsten zwei Eiswürfelformen füllen Sie mit Wasser.
  • Die weiße Schoko-Mousse: Weichen Sie die Gelatine in Wasser auf. In der Zwischenzeit erhitzen Sie die Milch mit der Vanille. Drücken Sie die Gelatine aus und lösen Sie sie in der Milch auf. Zerkleinern Sie die weiße Schokolade und schmelzen Sie sie ebenso in der warmen Milch. Rühren Sie nun noch den Schmand unter und befüllen Sie die letzten zwei Förmchen mit dieser fertigen Mousse.

 

  • In jede Form stecken Sie nun noch ein Holzstäbchen und frieren alles für mindestens 24 Stunden ein.
  • Schmelzen Sie die Schokolade für jedes Dessert in separaten Schüsseln im Wasserbad.

Dann können Sie mit jedem Schokowürfel Rezept loslegen und die Desserts, wie im Folgenden beschrieben, zubereiten. Während Sie eines der Desserts zubereiten, sollte die Eiswürfelform mit den anderen Cremes im Gefrierschrank verstaut werden, damit diese in der Zwischenzeit nicht auftauen!

Becher aus Schokolade selber machen für das Sorbet

Schokowürfel Rezept für Sorbet mit dunkler Schokolade und Beeren

  • Nun können Sie die ersten Schokobecher selber machen: Nehmen Sie die Fruchtwürfel aus der Form, tauchen Sie sie in die dunkle Schokolade und stellen Sie den Würfel auf einen Teller. Sobald die Schokolade hart ist, können Sie die Früchte aus dem Schokowürfel herausnehmen.
  • Die gefrorenen Früchte geben Sie nun mit dem Zuckersirup in einen Behälter, nachdem Sie die Holzstäbchen entfernt haben und pürieren sie mit einem Stabmixer. Schneiden Sie zwei Waffeln so zu, dass sie in die Schokoschälchen passen und legen Sie sie hinein. Befüllen Sie die Becherchen mit dem Fruchtmus und garnieren Sie mit Minzblättern und Früchten. Ein schnelles und einfaches Schokowürfel Rezept!

Schokowürfel Rezept für ein Dessert mit Schoko-Kaffee-Creme

Schokowürfel Rezept mit Kaffee-Creme und weißer Schokolade

  • Das Schokowürfel Rezept für die Kaffee-Creme-Variante ist ähnlich gemacht: Nehmen Sie die Kaffee-Creme-Würfel aus der Form und tauchen Sie sie in die weiße Schokolade. Stellen Sie sie auf einen Teller und nehmen Sie die Creme-Würfel aus dem Schokowürfel, sobald die Schokolade hart geworden ist.
  • Schmelzen Sie die Creme-Würfel in einem Topf und rühren Sie die dunkle Schokolade unter.
  • Schneiden Sie Cookies oder Kekse so zu, dass sie in die weißen Schokowürfel passen und legen Sie sie hinein.
  • Füllen Sie Kaffee-Creme in jede weiße Schale aus Schokolade und garnieren Sie mit Milchschaum und Kakaopulver.

Hohle Schokowürfel mit Eiswürfel herstellen – Brownie und Milchschokolade

Milchschokolade, Brownie und Creme mit Sahne und Zitrone und Kruste aus Puderzucker im Schokobecher

  • Nehmen Sie die Eiswürfel aus der Form und tauchen Sie sie in die Milchschokolade. Stellen Sie sie auf einen Teller, damit die Schokolade hart werden kann und entfernen Sie die Eiswürfel aus der Schokolade.
  • Schneiden Sie die Brownies zu, sodass sie in den Schokowürfel passen und legen Sie sie anschließend hinein. Sie können für das Schokowürfel Rezept natürlich auch selbstgemachte Brownies verwenden.
  • Vermengen Sie den Frischkäse mit dem Vanilleextrakt, der geriebenen Zitronenschale und der Schlagsahne, geben Sie die Creme in einen Spritzbeutel und befüllen Sie mit ihr die Milchschokoladenwürfel.
  • Darüber streuen Sie Puderzucker, den Sie dann mit dem Küchenbrenner leicht karamellisieren, wodurch Sie eine leckere Kruste erhalten.

Schokowürfel Rezept für Schälchen mit weißer Schoko-Mousse

Weiße Mousse-Füllung mit Schokohülle für Dessert-Häppchen

  • Entnehmen Sie nun noch die letzten Würfel aus weißer Mousse und tauchen Sie diese komplett in die geschmolzene dunkle Schokolade.
  • Sobald die Schokolade hart ist, können Sie das Stäbchen entfernen und den Würfel mit weißen Schokoraspeln garnieren. Wenn Sie möchten, können Sie für dieses Schokowürfel Rezept wieder Schälchen zubereiten, statt den ganzen Würfel in die Schokolade zu tauchen.
Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig