Quinoa Salat mit Feta: Dieser leichte und köstliche Salat wird zu Ihrem neuen Liebling!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Sobald es draußen wärmer wird, steigt auch bei uns die Lust auf leichte Gerichte, die nicht schwer im Magen liegen. Salate schmecken fade und langweilig? Da liegen Sie aber sowas von falsch! Ob ein knackiger Blattsalat, cremiger Nudelsalat, Kartoffelsalat und Co. – es gibt unendlich viele köstliche Salat-Rezepte, die sich nicht nur für Beilage, sondern sogar für Hauptmahlzeit perfekt eignen. Und auf einem Grillabend dürfen neben saftigen Steaks und Co. auch Grillsalate nicht fehlen. Falls Sie mal Lust auf etwas Neues haben, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wie wäre es zum Beispiel mit einem gesunden und sättigenden Quinoa Salat mit Feta?

Quinoa Salat mit Feta

grillsalate rezepte quinoa salat mit feta und gurken

Werbung

Quinoa wird als Pseudogetreide bezeichnet und erfreut sich in den letzten Jahren immer größer Beliebtheit. Mit ganzen 14 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm ist Quinoa eine hervorragende vegane Eiweiß-Quelle und lässt sich zudem super vielseitig zubereiten. Ob als köstlicher Grillsalat oder für eine sättigende Mahlzeit – unser Rezept für Quinoa Salat mit Feta schmeckt immer herrlich!

Zutaten

  • 180 Gramm Quinoa
  • 480 ml Wasser
  • 350 Gramm Kirschtomaten
  • 2 mittelgroße Gurken
  • 80 Gramm Kalamata Oliven
  • 2 rote Zwiebeln
  • 200 Gramm Feta-Käse
  • Salz und Pfeffer

Dressing:

  • 70 ml Olivenöl
  • 20 ml Rotweinessig
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 20 Gramm Honig oder Ahornsirup
  • 15 Gramm Dijon-Senf
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Quinoa in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen.
  • Quinoa mit etwas Salz und dem Wasser in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  • Hitze reduzieren und zugedeckt für circa 15 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen ist.
  • Vom Herd nehmen und den Quinoa mit einer Gabel auflockern.
  • Die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel verquirlen.
  • Gurken und Zwiebeln klein würfeln.
  • Kirschtomaten und Oliven halbieren.
  • Quinoa, Gurken, Tomaten, Zwiebeln und Oliven in eine große Salatschüssel geben und gut vermischen.
  • Dressing dazu geben und vermischen.
  • Mit Feta-Käse bestreuen und servieren.
  • Und fertig ist Ihr Quinoa-Salat mit Feta!

Das Rezept verfeinern

quinoa salat mit feta und tomaten schnelle grillsalate rezepte

Wie bei jedem anderen Rezept lässt sich auch der Quinoa-Salat mit Feta nach eigenem Geschmack anpassen und Sie können mit den Zutaten experimentieren. Hier ein paar Ideen, wie Sie den Salat verfeinern und aufpeppen könnten.

  • Geben Sie etwas Kichererbsen für einen knackigen Touch.
  • Auch geröstete Paprika passt perfekt zum Quinoa-Salat mit Feta.
  • Passend zur Grillsaison können Sie den Salat mit geröstetem Gemüse wie etwa Auberginen oder Zucchini zubereiten.
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig