Bikini für kleine Brust: Diese Modelle mit Push-up-Effekt zaubern schönes Dekolleté!

von Olga Schneider
Werbung

Der perfekte Bikini zu finden, ist für jede Frau eine große Herausforderung. Im heutigen Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie einen schönen Bikini für kleine Brust finden können und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Welcher Bikini für kleine Brust? Tipps für jede Figur

welcher bikini für kleine brust mit push up effekt wählen

Werbung

Frauen mit kleiner Brust stehen im Prinzip viele Modelle ganz gut. Das liegt daran, dass die Mehrheit der Oberteile einen gewissen Push-up-Effekt hat. Sie müssen auch nicht den Trends folgen, denn zum Glück gibt es immer klassische Key-Pieces, die schönes Dekolleté zaubern. Wir erklären, welche Modelle Damen mit kleiner Brust besonders gut stehen.

Triangel-Top für kleine Brust

was für ein bikini für kleine brust richtig push up model wählen

Triangel-Oberteile mit bunten Prints stehen Frauen mit kleiner Brust besonders gut. Die hellen Farben heben optisch die Oberweite an. Die Kombination aus breitem Unterbrustband und gefütterten Cups sorgt für optimalen Komfort und zaubert gleich eine Körbchengröße mehr. Diese Modelle stehen immer gut und sind zuverlässig – sie werden beim Schwimmen nicht rutschen.

Bralette Oberteile zaubern schönes Dekolleté

bikini top für kleine brust tipps balconette

Ein wichtiger Vorteil der Bralette-Bikinis, dass sie sich vielseitig kombinieren lassen und man dazu sowohl Highwaist-Bikini-Hosen als auch ausgeschnittene Modelle tragen kann. Damit das Design besser zur Geltung kommt, entscheiden Sie sich für Zweiteiler in Unifarben. Schöner Nebeneffekt: Die Körbchen geben extra Halt. So steht Volleyball-Spielen am Strand nichts mehr im Wege.

Idealer Bikini-Oberteil für kleine Brust: Bandeau

welchen bikini für kleine brust bandeau

Auch Bandeau-Tops haben einen besonderen Reiz und stehen Frauen mit kleiner Brust einfach super. Riemchen-Details und geraffte Partien vorne in Kombination mit Softpads vergrößern optisch und lenken den Blick von eventuellen Problemzonen wie Hüften oder Bauch ab. So kann jede Frau etwas mehr Haut zeigen und gleichzeitig stilvoll aussehen. Ein Bandeau-Top kann man am Abend dann prima unter einem Kleid “verstecken”.

 Super Push up Bikini für kleine Brust

schöne bikini für kleine brust mit push up effekt

Modelle mit Push-up-Effekt haben sich in den letzten Jahren erfolgreich durchgesetzt. Sie betonen die Brust und zaubern zwei Körbchengrößen mehr dank geschickt versteckten Polsterungen. In Sachen Komfort stehen sie klassischen Modellen in nichts nach. Besonders gut sehen Push-up-Bikinis in Wickeloptik aus. Dank verstellen Trägern kann jede Frau das Oberteil an der eigenen Figur anpassen. Eine Hose mit hohem Bund kaschiert den Bauch und sorgt für schlanke Silhouette.

Cut-Out-Tops vergrößern optisch

bikini für kleine brust modelle schlank machen

Modelle mit ausgeschnittenen Parteien sehen an Frauen mit kleiner Brust besonders vorteilhaft aus. Umso besser, wenn diese mit Rüschen, Bändern und anderen dekorativen Details verziert sind. Dies sorgt für einen romantisch-verspielten Look, der die Herzen der Männer höher schlagen lässt.

Bikini für kleine Brust, die gleichzeitig Problemzonen Bauch und Hüfte kaschieren

bester bikini für kleine brust welcher oberteil

Egal, wie viele Diäten man hält und wie oft man ins Fitnessstudio geht: Jeder von uns hat kleine Makel, die er gerne am Strand verstecken möchte. Kein Grund zur Panik – einfach die Brüste mit einem Oberteil mit Rüschen betonen und den Bauch mit einer Bikini-Hose mit hohem Bund kaschieren. Auch Modelle mit asymmetrischen Oberteilen sorgen dank integrierten Polsterungen in den Cups für mehr Fülle. Et voilà: ein schönes Duo für den nächsten Spaziergang am Strand.

Modelle für kleine Brust und breite Hüfte

bikini für kleine brust mit bush up effekt und bauch kaschieren

Bei breiten Hüften und kleiner Brust kommt es auf die richtige Kombination an. Ein Oberteil mit V-Ausschnitt und zusätzlichen Rüschen lenkt den Blick nach oben und vergrößert optisch. Eine Bikini-Hose mit hohem Beinansatz streckt und zaubert eine schlanke Silhouette. Farblich ist erlaubt, was einem gefällt. Am besten sehen allerdings Modelle in Uni-Farben oder mit dezenten, kleinen Prints aus. Dunkle Farben schummeln traditionell ein paar Kilo vom Hüft-Bereich weg. Es muss allerdings nicht Schwarz oder Dunkelblau sein – viel besser sieht eine grüne oder lila Nuance aus, die der Hautfarbe schmeichelt.

Bikini für kleine Brust und dicken Bauch

bikini mit push up effekt und high waist unterteil

High-Waist-Bikinis sehen praktisch immer gut aus – egal, ob man breite oder schmale Hüfte hat. Die Bikini-Hose mit hohem Bund kann auch Bauchfett kaschieren und optisch die Taille betonen.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig