One-Pot Pasta mit Feta: Sie werden diese schnellen Pasta-Rezepte für ein unkompliziertes Abendessen lieben!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Bolognese, Carbonara, im Ofen überbacken oder ein frischer Nudelsalat – Pasta-Rezepte gehören zweifellos zu den beliebtesten und bekanntesten Speisen, die nicht nur in Italien, sondern auf der ganzen Welt oftmals auf den Tisch kommen. Es gibt wohl kaum jemanden, der einer Schüssel Nudeln widerstehen könnte und der italienische Klassiker schmeckt als Beilage und Hauptgericht gleichermaßen gut. Wenn Sie jedoch etwas Neues ausprobieren und nicht stundenlang am Herd stehen möchten, dann sollten Sie unbedingt weiterlesen. Machen Sie mit uns eine kulinarische Reise nach Italien und probieren Sie heute noch unsere Rezepte für One-Pot Pasta mit Feta. Ob ein griechischer Nudelsalat, mit Lachs, Hähnchen oder Mac and Cheese – es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei! Buon appetito!

Mac and Cheese mal anders: One-Pot Pasta mit Spinat und Feta

One Pot Spinat Feta Pasta schnelle Nudelgerichte Abendessen

Unsere besten Rezepte für einen Brokkoli-Feta-Auflauf kennen Sie schon. Heute hätten wir aber Lust auf diese cremige One-Pot Pasta mit Spinat und Feta. In einer cremigen Sauce, voller Geschmack und in 30 Minuten fertig – perfekt für ein schnelles Abendessen unter der Woche!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 Gramm Makkaroni
  • 1 mittelgroße Zwiebel, klein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 200 ml Mandelmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 300 Gramm Babyspinat
  • 2 mittelgroße Tomaten, gewürfelt
  • 100 Gramm Feta-Käse, gewürfelt
  • 100 Gramm Cheddar, gewürfelt
  • 60 Gramm Mozzarella, gerieben
  • 1 TL italienisches Gewürz
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  • Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch für 3-4 Minuten glasig andünsten.
  • Tomaten, Spinat, Makkaroni und Käse dazu geben und mit Gewürzen abschmecken.
  • Gut umrühren und mit Gemüsebrühe und Milch ablöschen.
  • Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren für circa 15 Minuten köcheln lassen.
  • Vom Herd nehmen und nach Belieben mit frischer Petersilie garnieren.
  • Und fertig ist Ihr One-Pot Pasta mit Spinat und Feta.

One-Pot Pasta mit Feta und Lachs

Lachs Nudeln mit Käsesauce One Pot Pasta Feta Rezepte

Werbung
wie kann man eier in der heißluftfritteuse zubereiten und von gesunden mahlzeiten profitieren
Rezepte

Eier in der Heißluftfritteuse zubereiten: Gängige Kochmethoden anwenden und gesunde Mahlzeiten genießen!

Wenn Sie Ihr Frühstück gesund und schnell zubereiten möchten, finden Sie hier heraus, wie man Eier in der Heißluftfritteuse am besten machen kann!

Diese einfache und cremige One-Pot Pasta mit Feta und Lachs hat nur noch 350 Kalorien pro Portion und ist somit ideal für ein leichtes und gesundes Mittag- oder Abendessen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 Gramm Nudeln nach Wahl
  • 250 Gramm Lachs, in kleine Würfel geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, klein geschnitten
  • 200 Gramm Champignons, klein geschnitten
  • 250 Gramm Brokkoli, in Röschen geteilt
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Feta-Käse
  • 2 EL Olivenöl
  • Je 1 TL Paprikapulver und mildes Currypulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Olivenöl in einem großen Topf oder einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Frühlingszwiebeln und Lachs darin für 2-3 Minuten unter gelegentlichem Wenden anbraten.
  • Champignons und Brokkoli dazu geben und für 4-5 Minuten unter Rühren braten, bis das Gemüse weich wird.
  • Nudeln, Kokosmilch und Gemüsebrühe in die Pfanne geben und mit Gewürzen abschmecken.
  • Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und für 5-8 Minuten zugedeckt unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  • Den Deckel abnehmen und für weitere 5 Minuten kochen.
  • Mit Feta-Käse bestreuen und heiß servieren.
  • Mit einem Glas Weißwein genießen!

Nudeln in Tomatensauce mit Hähnchen und Feta

One Pot Pasta mit Feta und Hähnchen schnelle Nudelgerichte zum Abendessen

Werbung

Nur 5 Zutaten und 30 Minuten Zeit – das ist alles, was Sie für dieses Rezept für One-Pot Pasta mit Feta, Tomaten und Hähnchen brauchen. Wir haben das Gericht gestern schon gemacht und versprechen Ihnen – Sie werden es auch lieben!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm Vollkorn-Fettuccine-Nudeln
  • 600 Gramm Hähnchenbrustfilet, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Dosen à 400 Gramm gewürfelte Tomaten
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 150 Gramm Feta
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und Hähnchenfilets für 6-7 Minuten pro Seite braten.
  • Gewürfelte Tomaten und Gemüsebrühe dazu geben und für 4-5 Minuten köcheln lassen.
  • Nudeln in den Topf geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zugedeckt für 10-15 Minuten köcheln lassen, Deckel abnehmen und für weitere 5 Minuten kochen.
  • Mit Käse bestreuen und fertig ist Ihre One-Pot Pasta mit Feta und Hähnchen.

Cremige Nudeln mit Champignons in Käse-Sauce

One Pot Pasta mit Feta und Champignons schnelle Pasta Rezepte vegetarisch

schnelle Rezepte Heißluftfritteuse knusprige Bratkartoffeln aus dem Aifryer
Rezepte

Schnelle Rezepte für die Heißluftfritteuse: Merken Sie sich diese köstliche AirFryer-Rezepte für ein schnelles Abendessen!

Ob knusprige Süßkartoffel-Pommes aus dem AirFryer, Lachs oder Gemüse - unsere Ideen für schnelle Rezepte für die Heißluftfritteuse sind perf

Wo sind unsere vegetarischen Leser/innen? Hier haben wir eine leckere One-Pot Pasta mit Feta ohne Tomaten für Sie! Schön cremig, reichhaltig und günstig – diese Nudeln mit Champignons haben sich definitiv einen festen Platz auf unserem Speiseplan verdient.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 350 Gramm Fetuccine-Nudeln
  • 350 Gramm Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, klein gewürfelt
  • 240 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Sahne
  • 100 Gramm Feta
  • 20 Gramm Butter oder Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Frisches Basilikum zum Bestreuen

Zubereitung:

  • Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Knoblauch darin für 1 Minute anbraten.
  • Champignons dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und für 5-6 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten.
  • Nudeln in die Pfanne geben und mit Gemüsebrühe übergießen.
  • Zugedeckt zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und für circa 10-12 Minuten köcheln lassen. Dabei hin und wieder umrühren.
  • Sahne und Feta-Käse hinzufügen, umrühren und für 3-4 Minuten kochen, bis der Käse geschmolzen ist.
  • Die One-Pot Pasta mit Feta und Champignons mit Basilikum bestreuen und genießen.

One-Pot Nudeln mit Garnelen und Spargel

Nudeln mit Garnelen und Spinat One Pot Pasta Feta Tomate

Freuen Sie sich jetzt schon auf die Spargelsaion 2023? Dann sollten Sie sich noch ein wenig gedulden und sich dieses Rezept für Nudeln mit Garnelen und Spargel definitiv merken!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 Gramm Vollkorn-Nudeln
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 1 Schalotte, klein gewürfelt
  • 350 Gramm Garnelen
  • 350 Gramm grüner Spargel, in kleine Stücke geschnitten
  • Der Saft und die Schale von 1 Zitrone
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Wasser
  • 100 Gramm Feta
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und Schalotten darin für 2-3 Minuten glasig andünsten.
  • Knoblauch hinzufügen und für 30 Sekunden anbraten.
  • Nudeln, Zitronenschale und -saft, Gemüsebrühe und Wasser in den Topf geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zugedeckt zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren für 8-10 Minuten köcheln lassen.
  • Spargel dazu geben und unter Rühren für 4-5 Minuten garen, bis er weich wird.
  • Garnelen hinzufügen und für weitere 3-4 Minuten kochen.
  • Mit Feta bestreuen und warm genießen.

One-Pot Pasta mit Feta: Griechischer Nudelsalat

griechischer Nudelsalat Rezept One Pot Pasta Feta vegetarisch

Schnell gemacht und super erfrischend – dieser griechische Nudelsalat mit Feta wird der Hit auf der nächsten Grillparty sein, versprochen.

Zutaten für 6-8 Portionen:

  • 400 Gramm Nudeln
  • 2 Gurken, gewürfelt
  • 250 Gramm Kirschtomaten
  • 2 rote Paprika, gewürfelt
  • 60 Gramm Kalamata-Oliven, entsteint und gewürfelt
  • 1 rote Zwiebel, gewürfelt
  • 150 Gramm Feta
  • 20 ml Olivenöl
  • 20 ml Rotweinessig
  • Je 1 TL Knoblauchpulver und Oregano
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.
  • Gemüse und Nudeln in einer großen Schüssel vermischen.
  • Mit Olivenöl, Rotweinessig und Gewürze abschmecken und gut vermengen.
  • Den griechischen Nudelsalat für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen und kalt genießen.

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.