Mohnstreuselkuchen Rezept: Backen Sie einen saftigen Blechkuchen mit Mürbeteig für die Familie!

von Anne Seidel
Werbung

Mohnkuchen, Blechkuchen, Streuselkuchen – alles deutsche Klassiker, denen keiner widerstehen kann. Und unser heutigen Kuchenrezept vereint alle drei Kuchenarten in einem. Bereiten Sie einen leckeren Mohnstreuselkuchen vom Blech in einfachen Schritten zu.

Saftigen Mohnstreuselkuchen backen

Mohnstreuselkuchen vom Blech mit Mürbeteig backen

Frankfurter Kranz nach Originalrezept selber backen
Rezepte

Frankfurter Kranz nach Originalrezept backen mit Biskuitboden unter einer aromatischen Vanillecreme

Der Frankfurter Kranz ist ein wunderbares Beispiel dafür, dass typisch deutsche Leckereien immer eine tolle Idee sind. Probieren Sie unser Rezept!

Zugegeben, nicht jeder mag das Aroma von Mohnsamen. Aber sollten Sie zu den Liebhabern von Mohn gehören, dann ist dieses traditionelle Rezept perfekt für Sie. Statt des komplizierten Hefeteigs verwenden Sie einfach den buttrigen Mürbeteig, um den typisch deutschen Kuchen zuzubereiten.

Zutaten für den leckeren Mohnkuchen

Für den Boden:

  • 500 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 250 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker

Für die Mohnfüllung:

  • 1 L Milch
  • 350 g fein gemahlener Mohn
  • 160 g feiner Grieß
  • 250 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 TL Vanilleextrakt

Fein gemahlener Mohn als Zutat für die Füllung

Werbung
camping rezepte für den gaskocher nudeln, kartoffeln und reis kochen oder pancakes backen
Rezepte

Camping Rezepte für den Gaskocher mit Pasta, Kartoffeln oder Reis (+ Pancakes zum Frühstück)

Kompakt und dabei vielseitig, verwandelt sich der Kocher in ein Must-have, wenn Sie oft Campen. Camping Rezepte für den Gaskocher gefällig?

Mohnstreuselkuchen mit Pudding zubereiten

Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor und legen Sie ein Backblech (30 x 40 cm) mit Backpapier aus.

Beginnen Sie mit dem Boden:

  • Schlagen Sie mit einem Mixer die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker cremig.
  • Geben Sie das Ei hinzu.
  • Rühren Sie nach und nach das Mehl unter. Während des Rührens sollte ein krümeliger Teig entstehen, wovon die Hälfte später als Streusel verwendet wird.
  • Die andere Hälfte verteilen Sie jetzt gleichmäßig auf dem Backblech. Drücken Sie den Teig gut an und verwenden Sie dafür am besten einen großen Löffel, eine Kelle oder den Boden eines Glases, um den Teig mit den Händen nicht zu sehr zu erwärmen.

Mohnkuchen mit Streuseln und Creme mit Grieß

Werbung

Bereiten Sie die Füllung zu:

  • Erhitzen Sie in einem Topf die Milch und den Zucker und rühren Sie, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Geben Sie nach und nach unter ständigem Rühren den Grieß dazu, sonst brennt er an.
  • Kochen Sie den Grieß für 2 Minuten und geben Sie den Mohn dazu.
  • Rühren und kochen Sie, bis die Flüssigkeit dick wird.
  • Geben Sie die Butter dazu und rühren Sie weiter.
  • Sobald diese komplett geschmolzen ist, nehmen Sie den Topf vom Herd.
  • Rühren Sie das Extrakt unter und lassen Sie den Grieß-Pudding 5 Minuten abkühlen.

Backen Sie den Mohnkuchen mit Pudding:

  • Geben Sie die Creme für den Mohnstreuselkuchen auf den Teig.
  • Verteilen Sie die Streusel, die Sie vorhin beiseitegestellt haben, darüber.
  • Backen Sie ca. 40 Minuten und genießen Sie den saftigen Mohnkuchen mit Streuseln abgekühlt.

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.