Osterschokolade verwerten: Das sind die besten Ideen, was Sie aus Schokohasen, Eier und Co. noch machen könnten!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Die Feiertage sind offiziell vorbei und wir wissen nicht für Sie, aber wir können einfach keine Schokolade mehr sehen bzw. essen. Doch anstatt all diese Schokohasen, Eier und Co. in den Schrank zu verstauen, könnten Sie damit die unterschiedlichsten Köstlichkeiten zubereiten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lesen Sie unbedingt weiter, denn wir haben wir für Sie die leckersten Ideen, wie Sie Osterschokolade verwerten. Ob saftige Brownies, knusprige Kekse oder gefüllte Schokoeier – uns läuft bereits das Wasser in den Mund zusammen. Viel Spaß beim Nachmachen und lassen Sie es sich schmecken!

Osterschokolade verwerten: Saftige Brownies backen

osterschokolade verwerten ideen rezept für saftige brownies

Und hier ein tolles Rezept für alle Schoko-Liebhaber! Super zäh, saftig und unwiderstehlich köstlich – diese Brownies sind wohl eine der besten Möglichkeiten, um Osterschokolade zu verwerten!

Zutaten für 12 Portionen:

  • 100 Gramm Weizenmehl
  • 50 Gramm Kakaopulver
  • 200 Gramm Butter
  • 3 Eier
  • 270 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Zartbitterschokolade
  • 300-400 Gramm Osterschokolade nach Wahl (Schokohasen, Schoko-Eier usw.)

osterschokolade verwerten ideen saftige schokobrownies rezept einfach.jp

Werbung
Bärlauchbrot mit Parmesan ohne Hefe Rezept
Rezepte

Bärlauchbrot mit Parmesan backen: Ein leckeres Rezept für die Bärlauch-Ernte

Heute gibt es ein Rezept für leckeres Bärlauchbrot mit Parmesan, das Sie in weniger als eine Stunde zubereiten können!

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine quadratische Backform mit Backpapier auslegen.
  • Butter und Zartbitterschokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und leicht abkühlen lassen.
  • Eier und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer für 3-4 Minuten schaumig schlagen.
  • Abgekühlte Schoko-Mischung dazu geben und gut vermischen.
  • Kakao und Weizenmehl in die Schüssel geben und glatt rühren.
  • Die Hälfte der Osterschokolade unterheben und den Teig in die Backform gießen.
  • Mit der restlichen Osterschokolade belegen und für 25-30 Minuten backen.
  • Die Brownies vollständig abkühlen lassen und in Stücke schneiden.
  • Und fertig – so lecker können Sie Osterschokolade verwerten!

Gefüllte Schokohasen mit Eiscreme

gefüllte schokohasen mit eiscreme wie osterschokolade verwerten

Werbung

Mit den steigenden Temperaturen steigt plötzlich auch die Lust auf einen Becher Eis, oder? Wie wäre es, wenn Sie Ihre Osterschokolade verwerten und die Familie mit diesen gefüllten Osterhasen überraschen?

Zutaten:

  • Osterhasen
  • Eis nach Wahl

Zubereitung:

  • Osterhasen verkehrt herum in ein großes Glas legen, um sie an Ort und Stelle zu halten.
  • Etwas Wasser in der Mikrowelle erhitzen und den Kopf der Osterhasen kurz darin halten.
  • Vorsichtig ein Loch in den Kopf drücken.
  • Eiscreme in einer Schüssel mit dem Handmixer leicht rühren, bis sie weich wird.
  • Eis in einen Spritzbeutel geben und die Schokohasen damit befüllen.
  • Die Schokohasen mit Eis für mindestens 2 Stunden ins Gefrierfach stellen und genießen!

Gefüllte Schokoeier mit Mousse

osterschokolade verwerten ideen schneller schokomousse rezept

Aus nur wenigen Zutaten und ganz einfach zuzubereiten – diese gefüllten Schokoeier mit Schokomousse sind ein toller Blickfang und ideal, um Osterschokolade zu verwerten.

Zutaten:

  • 6 Ostereier
  • 500 Gramm Schlagsahne
  • 300 Gramm Milchschokolade, klein gehackt
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung:

  • 250 ml Sahne in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und vom Herd nehmen.
  • Gehackte Schokolade und Vanilleextrakt dazu geben und für 2-3 Minuten ruhen lassen.
  • Die Mischung gut vermischen und die restliche Sahne unterrühren.
  • Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und einen scharfen Messer darin für 30 Sekunden eintauchen.
  • Die Spitze der Ostereier vorsichtig und langsam mit dem Messer abschneiden.
  • Ostereier in Servierschalen oder Eierbecher legen, um sie aufrecht zu halten.
  • Die Schoko-Mischung mit dem Handmixer für 2-3 Minuten aufschlagen und in einen Spritzbeutel füllen.
  • Schokoeier mit der Mousse füllen und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Genießen!

Osterschokolade verwerten und knusprige Kekse backen

knuspige schokokekse rezept osterschokolade verwerten ideen

Erdbeeren Beeren mit Schoko verzieren und bemalen
Rezepte

Erdbeeren für Kindergeburtstag kreativ dekorieren: Bunte Rezeptideen für eine besondere Kita-Party!

Schnitzen, Torten dekorieren oder niedliche Figuren selber machen: So lassen sich Erdbeeren für Kindergeburtstag effektvoll inszenieren!

Wir wissen nicht für Sie, aber wir könnten knusprige Schokokekse wirklich zu jeder Tageszeit essen. Und da Selbstgemachtes immer am besten schmeckt, werden wir unsere Osterschokolade verwerten und köstliche Cookies backen!

Zutaten für 12 Kekse:

  • 280 Gramm Weizenmehl
  • 160 Gramm Butter, geschmolzen
  • 100 Gramm Kristallzucker
  • 150 Gramm hellbrauner Zucker
  • 1 Ei + 1 Eigelb
  • 200 Gramm Osterschokolade
  • Mini Ostereier oder Hasen
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Backpulver
  • Eine Prise Salz

Zubereitung:

  • Butter, Kristallzucker und braunen Zucker in einer Schüssel mit dem Handmixer glatt rühren.
  • Ei, Eigelb und Vanilleextrakt hinzufügen und gut vermischen.
  • Weizenmehl, Backpulver und Salz dazu geben und zu einem glatten Keksteig verkneten.
  • Osterschokolade klein hacken und zum Teig geben.
  • Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  • 12 Kekse formen und aufs Blech legen.
  • Mit Osterhasen und Eiern belegen und anschließend für 10-12 Minuten backen.
  • Vollständig abkühlen lassen.

Süßes Popcorn selber machen

osterschokolade verwerten rezepte süße popcorns mit weißer schokolade selber machen

Gehören Sie zum Team “Süßes Popcorn”? Dann haben wir den perfekten Snack für den nächsten Netflix-Abend für Sie! Dieses süße Popcorn mit weißer Schokolade ist schön knusprig und die perfekte Kombination aus süß und salzig in einer einzigen Schüssel:

  • 1 Packung Mikrowellen-Popcorn
  • 100 Gramm weiße Schokolade
  • 20 Gramm Butter
  • Mini-Marshmallows
  • Mini-Ostereier oder andere Süßigkeiten nach Wahl

Zubereitung:

  • Popcorn in der Mikrowelle nach Packungsanleitung zubereiten und in eine große Schüssel geben.
  • Weiße Schokolade und Butter in der Mikrowelle schmelzen und in die Schüssel geben.
  • Mit einem Holzlöffel gut vermischen.
  • Marshmallows und Osterschokolade unterheben und vermischen.
  • Genießen!

Osterhasen-Baileys-Cockteil

baileys cocktails rezepte osterschokolade verwerten ideen

Und hier eine tolle Idee für die Erwachsenen, wie Sie Osterschokolade verwerten könnten! Der nächste Mädelsabend steht an? Dann überraschen Sie Ihre Gäste mit diesem Osterhasen-Baileys-Cocktail – es wird der Hit sein, versprochen!

Zutaten für 4 Cocktails:

  • 4 Schokohasen
  • 50 ml Vanillewodka
  • 100 ml Baileys
  • 30 Gramm Sahne
  • 20 Gramm Zuckersirup

Zubereitung:

  • Die Ohren der Hasen vorsichtig mit einem scharfen Messer entfernen.
  • Sahne, Wodka, Zuckersirup und Baileys in einen Cocktailshaker geben und kräftig schütteln.
  • Die Schokohasen damit befüllen und genießen!

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.