Mittsommer Party feiern: Leckere schwedische Rezepte und schöne Ideen für sommerliche Tischdeko

Mittsommer Party leckere Rezepte Ideen organisieren

Ende Juni feiern die Schweden die Sommersonnenwende mit einem großen Mittsommerfest. Der einzige Tag im Jahr, an dem die Sonne überhaupt nicht untergeht, wird mit den Freunden und der Familie draußen verbracht. Wildblumen zieren die ansonsten puristisch dekorierten Tische, die Frauen tragen farbenfrohe Blumenkränze und Nationaltrachten. Es wird Musik gespielt, gesungen und im Kreis getanzt. Neben Liedern, lustigen Spielen für die Kinder und typisch schwedischen Reigentänzen steht auch das Essen im Fokus. Das Menü ist abwechslungsreich. Traditionell stehen ein Gurken-Salat, eine Fischsuppe, Fächerkartoffeln mit Gewürzen, eine Fischtorte, gegrillte Fleischbällchen und Knäckebrot auf dem Tisch. Eine Torte mit wilden Beeren gehört zu den Lieblings-Nachtischen der Schweden.

Die romantische Atmosphäre des Mittsommerfestes hat die Feier auch in anderen Ländern populär gemacht. Gerade im Sommer bietet sich die Möglichkeit, eine Mittsommer Party im eigenen Garten zu organisieren und die Gäste mit leckeren schwedischen Spezialitäten zu überraschen. Wir haben für Sie mehrere Rezepte für herzhafte Gerichte zusammengestellt und erklären Ihnen, wie Sie sie zubereiten können. Außerdem geben wir Ihnen einige Tipps für die Dekoration im skandinavischen Stil. Mit diesen Ideen werden Sie mit Sicherheit Komplimente ernten.

Schwedische Rezepte für die Mittsommer Party: Gurkensalat

schwedische Rezepte Salat Gurken Rote Zwiebel lecker Sommer

Das nächste Rezept für Gurkensalat ist äußerst einfach zuzbereiten, schmeckt aber sehr lecker.

8 Portionen, Ruhezeit insgesamt 3 Stunden, Arbeitszeit 10 Minuten.

Zutaten:

  • 2 Gurken
  • 1 rote Zwiebel
  • Kosher Salz
  • 1/4 saure Sahne
  • 2 EL Dill
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • 2 EL Weißweinessig

Zubereitung: Die Gurken in Scheiben und die rote Zwiebel in Ringe schneiden. Dann das Gemüse in eine tiefe Schüssel geben und mit dem Kosher bestreuen. Ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. In der Zwischenzeit die saure Sahne (als Ersatz eignet sich auch Crème fraîche), den kleingehackten Dill, 1 EL Zucker, Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer in eine mittelgroße Schüssel geben. Ca. 2 EL Weißweinessig drüber geben und alle Zutaten gut verrühren. Falls notwendig, das Dressing zusätzlich zuckern.

Die abgekühlten Gurken aus dem Kühlschrank nehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Dann mit dem Dressing abschmecken und wieder im Kühlschrank für weitere 30 Minuten abkühlen lassen.

Schwedische Rezepte für die Mittsommer Party: Glutenfreies Knäckebrot

Mittsommer Party Schwedische Rezepte Knäckebrot lecker zubereiten

Das Knäckebrot wird traditionell in Schweden entweder als Vorspeise mit Butter und Lachs belegt, oder zu der Fischsuppe serviert.

8 Portionen, Arbeitszeit 10 -15 Minuten, Backzeit: 30 Minuten

Zutaten:

  • 1 Tasse (100 g) Roggenmehl
  • 1 Tasse (100 g) Hafer-Mehl
  • 1/3 Tasse (50 g) Leinensamen
  • 1/3 Tasse (50 g) Sesamsamen
  • 1/3 Tasse (50 g) Kürbiskerne
  • 2 TL Fenchelsamen, gemahlen
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 3/4 TL Meersalz
  • 1/4 Tasse (50 ml) Olivenöl
  • 2/3 (150 ml) heißes Wasser

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Zwei große Backbleche mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben, verrühren, mit Olivenöl beträufeln und mit dem heißen Wasser aufgießen. Den Teig rühren und mit den Händen eine Kugel formen. Backpapier auf die Arbeitsfläche legen. Den Teig in zwei Stücke teilen, jedes Stück auf ein Blatt Backpapier legen, mit einem anderen Blatt Backpapier abdecken und dünn ausrollen. Das obere Blatt Backapapier vorsichtig entfernen, und die ausgerollte Masse auf ein Backblech legen. In rechteckige Stücke schneiden und mit Meersalz bestreuen. Bei 180 Grad ohne Umluft im Backofen für 20-30 Minuten backen, bis das Brot goldbraun wird. In einem luftdichten Brotkasten für maximal 5-6 Tage aufbewahren.

Mitsommer Party: Schwedisches Rezept für leckere Fischsuppe mit Lachs

Mittsommer Fischsuppe schwedisch Rezept Menü

Die Fischsuppe mit Lachs gehört zu den beliebtesten Sommergerichten der Schweden. Lecker und sättigend, eignet sie sich sowohl als Vor-, als auch als Hauptspeise.

4 Portionen, Arbeitszeit: 30 Minuten, Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten:

  • 300 g Lachsfilet
  • 3 EL ungesalzene Butter
  • 1 großer Lauchstängel
  • 5 Tassen Fischbrühe
  • 300 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1 Karotte, geschält und gewürfelt
  • 1 Tasse Dill, fein gehackt
  • 1 Tasse Schlagsahne oder Crème fraîche
  • 1/4 TL Gewürzmix aus Meerrettich, Pfeffer, Rosmarin, Salbei und Thymian
  • Salz zum Abschmecken

Mittsommer Fischsuppe Rezept schwedisch Vorspeise Party


Zubereitung: Den Lachs häuten (Lachshaut nicht wegwerfen) und in große Stücke schneiden. Das Lauch-Wurzelende mit einem scharfen Messer abschneiden, alle Blätter entfernen, den Lauch-Poree unter laufendem Wasser waschen und auf Küchenpapier trocken tupfen. Dann die Poreestange in Ringe schneiden.

Die Butter in einem tiefen Topf schmelzen und den Lauch für 10 Minuten bei niedriger Hitze sautieren. Inzwischen eine Kasserolle mit 5 Tassen Wasser füllen, die Lachshaut dazugeben und das Wasser zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Haut für weitere 10 Minuten köcheln lassen. Die Fischbrühe, die kleingeschnittenen Kartoffeln und die Karotte zum Topf mit sautiertem Lauch dazugeben, mit frisch gehacktem Dill bestreuen und für 10 Minuten oder bis die Kartoffeln gar sind, kochen. Den Lachs zu der Suppe dazugeben, die Schlagsahne unterrühren und mit dem Gewürz-Mix würzen. Bei niedriger Hitze für wenige Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schwedische Rezepte für eine Mittsommer Party: Fächerkartoffeln als Beilage oder Vorspeise zubereiten

schwedische Rezepte Fächerkartoffeln backen Gewürze hasselbackpotatis Mittsommer feiern


Fächerkartoffeln sind eine beliebte Beilage in Schweden. Dort werden Sie zum Grillgut, zu Suppen und zu Hauptgerichten mit Sauce serviert. Innen weich und außen sehr knusprig, werden sie Ihren Gästen garantiert gefallen.

Portionen: 8, Arbeitszeit: 10 Minuten, Backzeit 30 Minuten

Zutaten:

  • 24 mittelgroße Kartoffeln, geschält
  • 8 Knoblauchzehen
  • 16 TL Butter, weich
  • 16 TL Olivenöl, Extra Virgin
  • 2 TL Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Parmesan (auf Wunsch)

Zubereitung:

Den Backofen auf 220 Grad Celsius vorheizen. Die Kartoffeln waschen und auf Küchenpapier trocken tupfen. Die Kartoffeln dann mehrmals bis auf etwa einen halben Zentimeter über dem unteren Rand einschneiden (nicht durchschneiden!) und dabei dünne Scheiben gestalten. Die Kartoffeln mit der eingeschnittenen Seite nach oben auf ein Backblech legen. Die Knoblauchzehen waschen, trocken tupfen und pressen. Jede Kartoffel mit Knoblauch belegen, mit Butterflocken besetzen und mit Olivenöl beträufeln. Mit Pfeffer, Salz und Rosmarin würzen. 40 Minuten backen, bis die Oberfläche knusprig wird.

Schwedische Rezepte für Mittsommer Party: Fischtorte

Mittsommer feiern Fischtorte schwedische Rezepte Ideen

Die Fischtorte erfreut sich in Schweden einer großen Popularität. Im Prinzip ist die Fischtorte, die dort unter dem Namen Smörgåstårta bekannt ist, nichts anderes als ein belegtes Brötchen. Statt Tortenboden wird Brot in runder Form gebacken, statt Creme werden verschiedene Salate zubereitet. Perfekt für eine Mittsommer Party!

8 Portionen, Arbeitszeit: 40 Minuten, Backzeit Brot: 2 Stunden, Restzeit: 1 Tag (für Brot)

Zutaten für das Brot:

  • 600 g Roggenmehl Typ 1150
  • 600 g Weizenmehl
  • 1/3 Tasse Zuckerrübensirup
  • 1,2 L Buttermilch
  • 2.5 Würfel Hefe
  • 300 g Samen-Mix aus Fenchelsamen, Sesamsamen und Leinensamen
  • Butter zum Einfetten des Tortenringes

Zutaten für den Lachssalat:

  • 300 g geräucherter Lachs, kleingeschnitten
  • 1/4 Tasse Crème fraîche
  • 3 EL Zitronensaft, Zitronenschale, fein gerieben
  • 3 EL Schnittlauch, kleingeschnitten
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für den Gurken-Dill-Salat:

  • 1/2 Tasse Rahmkäse, weich
  • 1 große Gurke, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • Dill, frisch, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für den Eiersalat:

  • 6-8 hartgekochte Eier
  • 1/4 Tasse Mayonnaise
  • Schale einer halben Zitrone, fein gerieben
  • 1 EL Petersilie, frisch, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für die Tortendeko:

  • 1/2 Tasse Rahmkäse, weich
  • 3-5 lange Stücken geräucherter Lachs
  • Röschen aus roter Bete und Radieschen (Video-Anleitung unten)

Mittsommer Party schwedische Rezepte Fischtorte lecker Ideen

Zubereitung Brot: Das Brot lieber einen Tag vor der Party backen. Eine Schüssel mit der Buttermilch füllen und die Hefe darin auflösen. Die Samen dazugeben und unterrühren, das Roggen- und das Weizenmehl sieben und nach und nach hinzufügen. Den Zuckerrübensirup unterrühren und alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Tortenring einfetten und darauf stellen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Mit Backpapier abdecken und bei 160 Grad Celsius ohne Umluft für 2 Stunden backen. Das Brot aus dem Backofen nehmen, vorsichtig aus der Backform lösen und in vier Scheiben schneiden.

Zubereitung Fischtorte: Am nächsten Tag mit der Zubereitung des Lachssalats anfangen. Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermengen, dann im Kühlschrank abkühlen lassen.

Mittsommer Party schwedische Rezepte Fischtorte Smorgastarta Lachs Gurken

Für den Eiersalat zuerst die hartgekochten Eier mit einer Gabel fein zerdrücken. In einer Schüssel alle anderen Zutaten gut verrühren, dann die Eier dazugeben und unterrühren. Im Kühlschrank abkühlen lassen.

Dann den Gurkensalat zubereiten. Einfach Salz, Pfeffer und Rahmkäse in einer Schüssel gut verrühren.

Dann eine Brotscheibe auf eine Tortenplatte legen, mit dem Dill- und Rahmkäse bestreichen und darauf die Gurkenscheiben arrangieren. Mit Dill bestreuen und die zweite Brotscheibe darauf legen. Jetzt den Lachssalat gleichmäßig auf dem Brot verteilen. Die dritte Brot-Scheibe darauf legen und den Eiersalat darauf verteilen. Die letzte Brotscheibe darüberlegen und mit dem Rest des Rahmkäses bestreichen.

Die Torte mit den Rosen aus roter Bete und Radieschen dekorieren. Hier kommt eine Video-Anleitung, wie Sie Rosen aus roter Bete selber machen können:

Schwedische Rezepte mit Fleisch: Fleischbällchen

Mittsommer schwedische Fleischbällchen Rezept garnitur

Sie suchen nach einer Alternative zu Hauptgerichten mit Fisch? Fleischbällchen sind ein beliebtes Hauptgericht, das traditionell für die Mittsommer Party zubereitet wird. Sie können sie mit Fächerkartoffeln  garnieren.

8 Portionen, Arbeitszeit: 40 Minuten, Backzeit 30 Minuten

Zutaten für die Fleischbällchen:

  • 1 gelbe Zwiebel, kleingeschnitten
  • 140 g Hackfleisch
  • 240 ml Rahmkäse
  • 2 Eier,
  • 1 EL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Gewürzmix für Hackfleisch
  • 3 EL Butter

Zutaten für die Sauce:

  • 2,5 Tassen Schlagsahne oder Crème fraîche
  • 120 ml Rahmkäse
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für die Garnitur:

900 g Blumenkohl

8 EL Preiselbeeren oder tiefgekühlte Cranberries

1 TL Honig (auf Wunsch)

Zubereitung: Eier zerschlagen und in eine tiefe Schüssel geben. Die anderen Zutaten für die Fleischbällchen dazugeben und gut vermengen. Die Hände mit kaltem Wasser befeuchten und kleine Fleischbällchen formen. Die Butter in eine Pfanne geben und die Fleischbällchen bei mittlerer Hitze braten. Optional können Sie die Fleischbällchen auf ein Backblech legen und bei 180 Grad mit Umluft für 30 Minuten backen, bis sie goldbraun werden.

Für die Sauce alle Zutaten in einer Pfanne mit ein bisschen Olivenöl vermengen und bei niedriger Hitze die Sauce für 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer würzen und mit Salz abschmecken.

Den Blumenkohl waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Ein Topf mit Wasser füllen und das Wasser zum Kochen bringen. Den Blumenkohl dazugeben und kochen, bis er weich wird. Mit Salz abschmecken.

Die Preiselbeeren in eine Pfanne geben, 3-4 TL Wasser dazugeben und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und für 10 Minuten köcheln lassen.

Schwedische Rezepte für die Mittsommer Party: Erdbeertorte

Mittsommer Party Rezepte schwedische Erdbeertorte

Keine Mittsommer Party ist ohne eine Erdbeertorte komplett! Wir bieten Ihnen ein leckeres Rezept für eine fruchtige Torte, perfekt für die Sommer-Saison.

Portionen: 8-10, Arbeitszeit: 20 Minuten, Backzeit: 30 Minuten, Ruhezeit: 1 Stunde

Zutaten für den Teig:

  • 230 g ungesalzene Butter, weich
  • 180 g Zucker
  • 50 g brauner Zucker
  • 4 große Eier
  • 1 TL Vanillezucker
  • 345 g Mehl, gesiebt
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 240 ml Buttermilch
  • Saft und Schale von drei mittelgroßen Zitronen

Zutaten für die erste Creme:

  • 1/2 Tasse Quark
  • 1 -2 TL Zitronensaft
  • 2 Tassen (300 g) Erdbeeren

Für die zweite Creme:

  • 224 g Frischkäse, weich
  • 115 g ungesalzene Butter, weich
  • 2 TL Crème fraîche oder Schlagsahne
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Mittsommer Rezepte schwedische Erdbeertorte

Zubereitung: Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen, zwei Tortenringe 23 cm x 5 cm einfetten und bemehlen. Mit den Knethaken eines Handmixers die Butter schaumig schlagen. Eier und Vanillezucker hinzufügen und bei mittlerer Stufe vermengen. In eine andere Schüssel das Mehl, das Natron und das Salz verrühren. Nach und nach unter ständigem Rühren die trockene Mehlmischung zu der Eiermasse geben. Die Buttermilch, die Zitronenschale und den Zitronensaft dazugeben und mit einem hölzernen Rührlöffel unterrühren. Die Tortenringe auf ein Backblech legen. Dann den fertigen Teig in die Tortenringe einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen für 25 Minuten backen. Herausnehmen und beiseite stellen. Die Tortenböden bei Raumtemperatur auskühlen lassen und erst dann vorsichtig von den Tortenringen lösen.

Für die zweite Creme: Den Frischkäse und die Butter mit dem Handmixer cremig schlagen. Dann die anderen Zutaten dazugeben und für weitere drei Minuten verrühren.

Für die erste Creme: Alle Zutaten cremig schlagen.

Den erste Tortenboden auf eine Tortenplatte legen, mit der Creme streichen. Die Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und die Scheiben auf der Creme arrangieren. Die Erdbeeren mit der zweiten Creme bestreichen. Den zweiten Tortenboden darauf legen und die Torte mit der zweiten Creme bestreichen. Mit Erdbeeren dekorieren und mindestens eine Stunde im Kühlschrank aufbewahren.

Mittsommer Party feiern: Dekoideen

Mittsommer Party Wiesenblumen Vasen Tafeldeko Ideen

Mittsommer Party Tischdeko Tassen bunt Vase puristisch

Mittsommer Party Tafeldeko Efeu Wiesenblumen weiß grün

Mittsommer Party Tischdeko Ideen Wiesenblumen puristische Vase

Mittsommer Party Frauen Blumenkranz tragen Ideen



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!