Kokos Muffins mit Früchten – Ein einfaches Backrezept

Kokos Muffins schnelle Zubereitung Desserte


Die Kokos Muffins mit Früchten sind das perfekte Dessert zum Kaffee und stellen mal eine etwas andere Variante dar. Sie eignen sich aber ebenso gut als Frühstück zum Kaffee oder Tee. Falls Sie glauben, dass diese Muffins trocken sind, dann irren Sie sich. Trotz der großen Menge an Kokosraspeln sind sie sehr saftig. Das besondere ist der köstliche und auch beliebte Kokos-Geschmack, der eine erfrischende Wirkung hat. Zusätzlich zum Kokos können Sie jede beliebige Frucht dazu tun. Das bietet Ihnen die Freiheit, die Muffins frei nach Ihrem Geschmack zuzubereiten und sie jedes Mal zu verändern, wenn Sie gerade Lust dazu haben. Kommen wir nun aber zu dem Rezept für die Kokos Muffins mit Früchten. Sie werden feststellen, dass sie überraschenderweise sehr leicht und schnell zuzubereiten sind. Viel Spaß!

Die Zutaten für die Kokos Muffins mit Früchten:

Muffins Früchte selber zubereiten backen

– 5 Eiweiß
– 1 Teetasse Kokosraspeln
– 1 1/2 Teetassen Mehl
– 1 Teetasse Zucker
– 1 TL Backpulver
– 1/2 Teetasse, bezeihungsweise, 125 g Butter
– 1/2 Teetasse beliebige, frische Früchte

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 15 Minuten

Zubereitung der Kokos Muffins mit Früchten:

Muffins leckere Rezepte zubereiten Dessert

1. Für die Kokos Muffins mit Früchten müssen Sie als erstes die Früchte vorbereiten. Dazu müssen Sie sie, nachdem Sie sie gut gewaschen haben, in kleine Stücken schneiden. Für die Beispiel-Muffins wurden Himbeeren verwendet. In diesem Fall ist es nicht nötig, sie kleinzuschneiden.

2. Vermengen Sie das Backpulver mit dem Mehl und den Kokosraspeln.

3. Bringen Sie die Butter zum Schmelzen. Vermengen Sie sie dann mit einem Quirl oder Mixer mit dem Zucker. Geben Sie als nächstes, unter ständigem Rühren, das Eiweiß nach und nach hinzu.

4. Geben Sie die trockenen Produkte aus Schritt 2 dem flüssigen Gemisch aus Schritt 3 hinzu. Verrühren Sie alles gut miteinander, um den fertigen Teig für die Kokos Muffins mit Früchten zu erhalten.

Kokos Muffins – Backen und Servieren

Kokos Zubereiten Ideen schnell

5. Stellen Sie nun eine Muffin-Form und Papierförmchen bereit. Sollten Sie eine Form aus Silikon zum Backen der Kokos Muffins mit Früchten verwenden, brauchen Sie Papierförmchen nicht, sondern können den Teig direkt in die Form geben, nachdem Sie sie allerdings eingefettet haben. Welche Art von Form Sie auch wählen, sollten Sie darauf achten, dass Sie den Teig nur auf bis zu 3/4 der Form füllen. Der Teig geht beim Backen nämlich auf und könnte andernfalls überlaufen.

6. Nachdem Sie die Formen mit Teig gefüllt haben, legen Sie auf jeden Muffin jeweils ein Stück der Früchte.

7. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor und backen Sie die Muffins gold-braun. Falls Sie sich nicht sicher sind, können Sie auch mit einem Zahnstocher überprüfen, ob die Muffins fertig sind.

8. Lassen Sie die fertigen Kokos Muffins mit Früchten abkühlen. Nehmen Sie sie erst dann aus der Form und lassen Sie es sich schmecken!



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!