Croissant Waffeln Rezept: So unglaublich köstlich schmeckt uns der Foodtrend 2022 Croffles zum Frühstück!

Von Lisa Hoffmann

Ob zum Frühstück, als kleiner Snack für zwischendurch oder für den Sonntagsbrunch – Waffeln und Croissants mit den unterschiedlichsten Toppings und Füllungen schmecken einfach immer perfekt. Doch was ist, wenn wir uns wieder nicht entscheiden können, worauf wir Lust haben? Ganz einfach – dann nehmen wir die zwei Frühstücks-Klassiker und kombinieren diese zu einer herrlichen Kreation. Knusprig, warm und unwiderstehlich köstlich – Croffles sind der neue Foodtrend 2022, der bereits die sozialen Medien und die Herzen aller Naschkatzen erobert hat. Bereit, etwas Neues zu probieren? Dann sind Sie bei uns goldrichtig, denn unser Croissant Waffeln Rezept sorgt für pure Gaumensfreude! Lesen Sie also weiter und lassen Sie es sich schmecken!

Was sind Croissant Waffeln?

Croissant Waffeln Rezept Blätterteig Foodtrends 2022

Ob Pizza, knusprige Kartoffelwaffeln oder überbackene Toast – es ist schon bewundernswert, was man in der Küche mit einem klassischen Waffeleisen so alles anstellen kann. Nach dem Cruffin und dem Cronut sorgt nun ein neuer Foodtrend für reichlich Aufsehen, und zwar Croffles. Der Begriff kommt aus dem Englischen und ist eine Kombination der Wörter „croissant“ und „waffles“. Bei Croissant Waffeln handelt es sich also um eine Mischung aus den leckersten Frühstücksklassikern aller Zeiten. Die kleinen Köstlichkeiten wurden vor circa 5-6 Jahren in Korea erfunden, erfreuen sich aber mittlerweile weltweit immer größerer Beliebtheit. Je nach Beilagen und Zutaten sind die Croissant Waffeln nicht besonders kalorienarm oder gesund, aber hin und wieder muss man sich doch was gönnen, oder?

Das beste Croissant Waffeln Rezept

Foodtrend 2022 Croissant Waffeln welche Toppings

Und das Beste? Für das klassische Croissant Waffeln Rezept brauchen Sie nur zwei Dinge – ein Waffeleisen und eine Packung Croissant-Teig aus dem Kühlregal. Wer möchte, der kann natürlich den Blätterteig selber machen, aber so einfach ist die Zubereitung leider nicht. Und so schnell gelingen Ihnen die leckeren Croffles.

Zutaten:

  • 1 Dose Croissant-Teig
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 EL Zimt
  • Toppings und Beläge nach Wahl

Croissant Waffeln Rezept welche Toppings für Waffeln

Zubereitung:

  • Den Croissant-Teig aus der Packung nehmen und vorsichtig an den perforierten Stellen schneiden.
  • Die Stücke zu einem Croissant aufrollen.
  • Das Waffeleisen mit etwas Butter oder Pflanzenöl leicht einfetten und auf mittlerer Stufe vorheizen.
  • Zimt und Zucker in einer Schüssel verquirlen und die Croissants darin wälzen.
  • Anschließend die Croissant Waffeln für 2-3 Minuten bis goldbraun backen.
  • Mit Toppings nach Wahl garnieren und nach Belieben mit etwas Puderzucker bestreuen.

Croffles mit Schokoladenfüllung

Frühstücksrezepte aus Blätterteig Croissant Waffeln Foodtrend 2022


Noch lecker schmeckt das Croissant Waffeln Rezept, wenn Sie die Croffles vor dem Backen mit einer Füllung Ihrer Wahl füllen. Ob herzhaft oder süß ist egal – Ihrer Fantasie sind absolut keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie wie wir sind und Schokolade über alles lieben, dann sollten Sie unbedingt diese Croissant Waffeln mit Schoko-Füllung probieren! Schnell gemacht und unwiderstehlich lecker – ein echter Traum für alle Naschkatzen!

Zutaten:

  • 1 Packung Croissant-Teig oder Blätterteig
  • 50 Gramm Nuss-Nougat-Creme
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  • Falls Sie keinen Croissant-Teig gefunden haben, dann können Sie das Croissant Waffeln Rezept mit Blätterteig zubereiten.
  • Dafür den Blätterteig ausrollen und lange Dreiecke schneiden.
  • Die Dreiecke auf der breiten Seite mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen und fest aufrollen.
  • Die Enden leicht nach innen eindrehen und die Croffles im vorgeheizten Waffeleisen für 2-3 Minuten bis goldbraun und knusprig backen.
  • Nach Belieben mit Puderzucker oder etwas Schokoladensauce belegen und warm genießen!

Croissant Waffeln Rezept: Das sind die besten Toppings für Croffles

Croissant Waffeln Rezept einfach Brunch Ideen süß

Warum wir das Croissant Waffeln Rezept lieben? Weil es super vielseitig ist und wir können die Croffles nach Lust und Laune sowohl süß als auch herzhaft genießen. Mit diesen Toppings schmeckt der Foodtrend besonders gut und sorgt für eine wahre Geschmacksexplosion.

  • Die fertigen Croissant Waffeln nach dem Backen einfach mit etwas Honig oder Sahne belegen.
  • Erdnussbutter-Füllung und frisches Obst.
  • Im Herbst können Sie die Croffles mit Kürbispüree füllen.
  • Erdbeeren und Sahne oder Schokolade.
  • Marmelade und gehackte Nüsse
  • Joghurt und frisches Obst sind ideal für eine leichtere Variante

Croissant Waffeln aus Blätterteig ausgefallene Frühstücksrezepte


Sie mögen es lieber herzhaft? Auch für Sie haben wir köstliche Ideen, wie Sie die Croissant Waffeln genießen könnten. Wie wäre es zum Beispiel mit Salami und Käse als Pizza-Toast mal anders? Oder vielleicht mit etwas Pesto oder Hummus für eine einzigartige Vorspeise fürs Büffet? Alle Käse-Liebhaber können eventuell etwas Feta oder Mozzarella in den Teig einrollen und erst dann die Croissant Waffeln backen. Auch mit Rühreiern schmecken die Croffles besonders gut und sind ideal für ein faules Sonntagsfrühstück im Bett. Wie Sie sehen, ist geschmacklich absolut alles möglich! Lassen Sie also Ihrer Fantasie freien Lauf und kreieren Sie Ihre einzigen Köstlichkeiten!

was sind Croissant Waffeln Foodtrend 2022 ausgefallene Frühstücksrezepte

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig