Was kann man alles mit Schmutzradierer reinigen? – Tipps & Tricks für optimale Ergebnisse beim Putzen

Von Charlie Meier

Es gibt einige clevere Methoden, wenn es darum geht, mit Schmutzradierer reinigen und den „magischen“ Schwamm im Haushalt einzusetzen. Nicht viele Menschen wissen, wie dieses nützliche Reinigungswerkzeug funktioniert und was es von herkömmlichen Produkten unterscheidet. Dieser praktische Haushaltshelfer besteht eigentlich aus einer Kombination von Schaumstoff und Melaminharz, die von Lufteinschlüssen umgeben ist. Wenn man das Zeug nass macht, werden diese winzigen Lufteinschlüsse etwa so hart wie Glas. Was macht aber den Schmutzradierer so effektiv und für welche Gegenstände lässt er sich am besten verwenden? Hier sind einige interessante Anwendungsbereiche und Hacks, die Sie selbst ausprobieren können, um die Reinigung damit zum Kinderspiel zu machen.

Wie der Schmutzradierer reinigen und hartnäckige Flecken entfernen kann

gummihandschuhe verwenden und mit schmutzradierer reinigen badewanne oder dusche

Wenn Sie also bestimmte Oberflächen mit dem sogenannten Zauberschwamm schrubben, fangen die Spitzen die Flecken ein, die Sie entfernen möchten. Unabhängig davon, ob es sich dabei um Schrammen, alte Seifenreste oder eine Ansammlung von Fett und Schmutz handelt, können Sie damit wie bei einem Scheibenwischer den Schmutz beseitigen. Was jedoch viele Menschen vielleicht nicht wissen, ist, dass dem Produkt keine weiteren Chemikalien zugesetzt werden. Darüber hinaus ist laut dem Hersteller eine kraftvolle Reinigung allein mit Wasser möglich.

nasse räume wie badezimmer oder toiletten regelmäßig durchluften und eine schimmelbildung verhindern

Was aber die Magie ausmacht, ist die Weichheit des Schwamms, da dieser aus Melaminharz besteht. Dies macht ihn superweich auf den zu reinigenden Oberflächen, womit sich in der Tat zahlreiche Haushaltsgegenstände und Materialien putzen lassen. Von Ofentüren, Herdplatten und Mikrowellen bis hin verschmutzen Schuhen und angetrockneter Farbe auf Glas sowie harten Wasserflecken auf der Badewanne und dem Duschglas, stehen Ihnen wirklich viele Anwendungsmöglichkeiten zur Verfügung. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Wasser, um schmutzige Bereiche wie Arbeitsflächen blitzsauber zu machen.

Ist die Verwendung des Zauberschwamms sicher und lohnenswert?

aus melaminharz bestehende zauberschwämme im haushalt einsetzen und mehrere gegenstände oder oberflächen putzen

Ähnlich wie ein Radiergummi kann der Schmutzradierer bei Gebrauch zusammenbrechen und auseinanderfallen, was eher als Nachteil einzustufen ist. Es stellt sich jedoch heraus, dass ein kleines Stück davon genauso gut wie das Ganze funktionieren kann, sodass Sie am Ende viel mehr aus jedem Schwamm herausholen, wenn Sie ihn in kleinere Stücke schneiden. Dieser kleine Trick wird die Lebensdauer jedes Radierers verlängern und die Kosten für Sie niedrig halten. Eine andere Möglichkeit, dabei zu sparen, besteht darin, Markenprodukte zu vermeiden und generische Äquivalente zu kaufen. Heutzutage ist der Melamin-Schaumstoff in großen Mengen auch online erhältlich und funktionieren genauso gut.

staub oder klebrige oberflächen sauber machen und mit schmutzradierer reinigen


Darüber hinaus kann es schwer sein, ein Reinigungsprodukt zu finden, das so gute Arbeit leistet, ohne Chemikalien zu verwenden. Dieser kleine Reinigungsschrubber ist genau das. Wenn Sie sich immer noch Sorgen um die Sicherheit des Melaminschaums machen, sind hier ein paar Fakten über die Inhaltsstoffe:

  • Wenn Sie mit Schmutzradierer reinigen möchten, sollten Sie wissen, dass die Inhaltsstoffe seit vielen Jahren sicher und allgemein in einer Vielzahl von Haushaltsprodukten verwendet werden und als ungiftig gelten.
  • Keine Inhaltsstoffe unterliegen gesundheitsbezogenen Kennzeichnungsgesetzen in Europa oder auch weltweit.
  • Formaldehyd ist und war nie ein Bestandteil des Zauberschwamms. Der Name Formaldehyd-Melamin-Natriumbisulfit-Copolymer ist nur wegen seiner chemischen Formel auf der Liste der Inhaltsstoffe. Dieser Inhaltsstoff ist jedoch kein Formaldehyd und stellt keine Gesundheits- oder Sicherheitsrisiken dar.

So können Sie mit Schmutzradierer reinigen

buntstifte und kinderkritzeleien auf wänden mit hausmitteln oder zauberschwamm entfernen

Um den Zauberschwamm zu verwenden, können Sie einfach Wasser hinzufügen und so viel wie möglich herausdrücken, um Oberflächen mit leichtem Druck schrubben. Beobachten Sie, wie leicht der Schmutz verschwindet, wenn Sie zum Beispiel Kritzeleien von Wänden entfernen.

blitzsauber toilette mit schmutzradierer reinigen und schimmel oder kalkablagerungen problemlos entfernen


Von Tastaturen bis hin zu Kleidungsflecken finden Sie im Folgenden einige praktische Anwendungen für einen Schmutzradierer. Denken Sie nur daran, ihn zuerst zu befeuchten und testen Sie den Schwamm bei all diesen natürlich zuerst an einem kleinen Teil des Gegenstands, bevor Sie ihn wegschrubben.

Welche Haushaltsgegenstände und Oberflächen mit Zauberschwamm sauber machen?

anwendungsmöglichkeiten nutzen und mit schmutzradierer reinigen im haushalt für optimale ergebnisse

  • Entfetten von Arbeitsplatten und Herdplatten – Egal, wie Sie versuchen, es zu vermeiden, Fett ist eines der Dinge, mit denen Sie in der Küche leben müssen. Der Zauberschwamm kann eingebrannten Schmutz auf Ihren Arbeitsflächen und Herdplatten, insbesondere auf Glaskochfeldern, mit nur etwas Wasser entfernen.
  • Turnschuhe zum Strahlen bringen – Der Schmutzradierer entfernt dementsprechend auch Schrammen auf weißen Sportschuhen ohne den Einsatz von Chemikalien. Das bedeutet, dass Sie Ihre Sneaker wieder genießen können, ohne in Seifenreste zu laufen.
  • Sabber von Haustieren entfernen – Hunde- und Katzenliebhaber wissen, wie schwer es ist, Nasenflecken auf den Fenstern loszuwerden, die von den neugierigen Haustieren hinterlassen wurden. Sie können diese in nur wenigen Sekunden ohne Essig oder Glasreiniger abwischen.
  • Fliesen und Fugenmörtel mit Schmutzradierer reinigen – Wenn diese Oberflächen Schimmel oder Schmutzansammlungen aufweisen, sehen sie nach einem Peeling mit dem Zauberschwamm fast brandneu aus. Wischen Sie auch Ihren Duschvorhang gut damit ab, wenn Sie schon dabei sind.
  • Buntstifte von Wandoberflächen entfernen – Der Melaminschaum-Schwamm bekämpft Malstifte effektiv, ganz zu schweigen von Permanentmarkern und Fingerabdrücken auf Möbeln, Wänden und anderen Oberflächen. Entfernen Sie also damit jegliche Spuren nach dem Spielen auf eine leichte Art und Weise. Dadurch können Sie nach Ihrem Kind und seinen etwa einem Dutzend klebriger Freunde aus der Kindertagesstätte problemlos aufräumen.
  • Smartphone- und Computerpflege – Finger hinterlassen ölige Rückstände auf Handybildschirmen und Computertastaturen. Es ist nicht immer einfach, diese sicher zu entfernen. Ein schnelles Abwischen, wenn Sie mit Schmutzradierer reinigen, kann das Problem im Handumdrehen lösen. Auch Kratzer auf diversen Displays lassen sich damit in den meisten Fällen beseitigen.

Weitere Anwendungsbereiche und welche Oberflächen zu vermeiden sind

lichtschalter mit schmutzradierer reinigen und schwer zugängliche stellen erreichen

  • Rost mit Zauberschwamm beseitigen – Kleine Mengen, wie vom Boden einer Rasierschaumflasche oder einer alten gusseisernen Pfanne lassen sich ebenfalls mit Schmutzradierer reinigen. Seien Sie dabei jedoch vorsichtig. Wie bei jedem Reinigungsprodukt sollten Sie einen kleinen, unauffälligen Bereich testen, bevor Sie es auf einer gesamten Oberfläche verwenden. Im Allgemeinen ist es am besten, derartige Schwämme nicht auf Oberflächen mit Hochglanz, Edelstahlgeräten oder Antihaftbeschichtungen zu verwenden.
  • Innenraum des Autos und schwer zugängliche Bereiche sauber machen – Erreichen Sie unerreichbare Bereiche im Haushalt oder in Ihrem Wagen mit dem Zauberschwamm. Das Problem beim Reinigen der Ecken und Winkel Ihres Autos oder Zuhauses mit einem Staubsauger ist nämlich der Zugang. Daher eignet sich so ein magischer Schwamm am besten zum Reinigen dieser besonders schwer zugänglichen und schwer zu reinigenden Stellen.
  • Klebrige Rückstände entfernen – Etiketten, Kleber, Kontaktpapier oder jeder andere Art von klebrigem Stoff kann zurückbleiben und lässt sich sonst nur mit einer Chemikalie entfernen. Auch die Ansammlung von Haarprodukten können Sie mit Schmutzradierer ohne Reinigungsmittel behandeln.
  • Schmuck oder Leder und Polster polieren und Silber wieder zum Funkeln bringen – Sie können einen Zauberschwamm auch dafür verwenden, um Ihr Silberbesteck zu polieren. Er entfernt sogar Anlauffarben von Sterlingsilber. Darüber hinaus eignen sich derartige Produkte auch gut zum Polieren von Gold, Messing, Schmuck und Leder. Auch eine alte und abgenutzte Handtasche lässt sich mit einer guten Politur mithilfe des Schmutzradierers wiederbeleben.

 

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig