Jalousien reinigen: So machen Sie es schnell und einfach mit Hilfsmitteln, die Sie zu Hause haben

Von Yoana Benz

Sicherlich reinigen Sie Ihre Fenster regelmäßig, aber was ist mit den Jalousien oder Rollos, die sie bedecken? Auch sie brauchen etwas liebevolle Pflege. Aber keine Sorge – Sie müssen nicht eine Lamelle nach der anderen reinigen oder das ganze Ding vom Fenster abnehmen. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar einfache Werkzeuge und ein paar Minuten, um Ihre Aussicht zu verbessern. Erfahren Sie, wie Sie schnell und einfach Ihre Jalousien reinigen können, und nehmen Sie diese einfache Methode in Ihre Liste der regelmäßig zu erledigenden Reinigungsarbeiten auf.

Wie Sie Ihre Jalousien reinigen – Folgen Sie diesen Schritten

Wie Sie Ihre Jalousien reinigen - Folgen Sie diesen Schritten

Ob aus Vinyl, Holz, Stoff oder Aluminium – Jalousien sind hervorragend geeignet, um die Raumtemperatur zu regulieren, das Licht abzuschirmen und die Privatsphäre vor neugierigen Nachbarn zu schützen, aber sie sind auch hervorragend geeignet, um Staub, Tierhaare und anderen Schmutz zu sammeln. So können Sie problemlos und einfach Ihre Jalousien reinigen.

Schritt 1: Sammeln Sie Ihre Materialien

Das Wichtigste zuerst: Sie brauchen diese Reinigungsmittel:

  • Staubsauger mit weichem Bürstenaufsatz
  • Mikrofasertücher
  • Geschirrspülmittel
  • Warmes Wasser
  • Natriumbikarbonat

Schritt 2: Schließen Sie die Jalousien und abstauben

Lassen Sie sie zunächst vollständig herunter. Holz- und Holzimitat-Jalousien können vollständig geschlossen werden. Die Lamellen von Vinyl- und Aluminiumjalousien, die sich oft überlappen, sollten nach unten gekippt, aber nicht vollständig geschlossen werden.

Bei vertikalen Jalousien halten Sie die Unterseite mit einer Hand fest, um sie zu stabilisieren. Wischen Sie sie mit einem Mikrofasertuch ab, indem Sie oben beginnen und sich nach unten vorarbeiten. Wischen Sie in einer abwärts gerichteten Bewegung, sonst könnten sie sich aushängen. Sie können auch Ihren Staubsauger mit einem weichen Bürstenaufsatz und einer niedrigen Saugstufe verwenden, um Staub zu entfernen.

Bei horizontalen Modellen ist der Vorgang genau derselbe, nur dass Sie von einer Seite zur anderen wischen. Arbeiten Sie von der oberen zur unteren Lamelle, damit der Staub nicht auf die bereits gereinigten Bereiche fällt.

Dann drehen Sie die Jalousien so, dass die andere Seite Ihnen zugewandt ist, und wiederholen Sie den Vorgang mit Ihrem Mikrofasertuch oder Staubsauger.

Tipp: Verwenden Sie ein feuchtes Tuch bei einer starken Verschmutzung: Wenn Staubwischen nicht ausreicht, verwenden Sie ein mit warmem Wasser angefeuchtetes Mikrofasertuch. Wenn Sie Holzjalousien haben, stellen Sie sicher, dass diese nicht zu nass sind.

Schritt 3: Bei Bedarf eine Tiefenreinigung durchführen

Wenn sich Ihre Vinyl- oder Aluminiumjalousien in der Küche befinden, wo sie Fett, Rückständen oder hartnäckigem Staub ausgesetzt sind, benötigen sie möglicherweise eine Grundreinigung. Nehmen Sie sie vom Fenster ab und legen Sie sie in eine Badewanne mit warmem Wasser, ein paar großzügigen Spritzern Spülmittel und einer Tasse Backpulver (ein natürlicher Fleckentferner). Lassen Sie diese etwa eine Stunde lang einweichen und spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab. Wischen Sie abschließend überschüssigen Schmutz oder Staub weg.

Hinweis: Wenn Ihre Jalousien immer noch schmuddelig und vergilbt aussehen, sind sie wahrscheinlich von der Sonne gefärbt worden – und auch das kann behoben werden. Legen Sie sie in die Wanne mit kaltem Wasser und 3 Tassen (700 ml) flüssigem Bleichmittel. Lassen Sie sie nicht länger als 10 Minuten einweichen, spülen Sie sie dann gründlich aus und trocknen Sie sie ab. Das Bleichmittel sollte das neue, strahlende Weiß zum Leben erwecken.

Schritt 4: Saugen Sie den groben Staub weg

Wenn Sie gerade mit einem feuchten Tuch über Ihre Jalousien gefahren sind, öffnen Sie sie und lassen Sie sie an der Luft trocknen. Saugen Sie den restlichen Staub ab, der auf die Fensterbank oder den Boden gefallen ist.

Zusätzliche Tipps und Tricks, wie Sie Jalousien reinigen

Wenn Sie Stoffrollos haben, können Sie diese auch zu Hause putzen

  • Ihre Jalousien regelmäßig reinigen: Wenn Sie das einmal im Monat machen, dann wird der Staub nicht zu stark werden. Gut gepflegte Jalousien sollten jahrzehntelang halten (auch wenn die meisten nur eine Garantie von fünf Jahren haben).
  • Kein Mikrofasertuch? Kein Problem: Tücher sind großartig, aber eine alte (saubere!) Socke funktioniert genauso gut. Ziehen Sie die Socke über Ihre Hand, tauchen Sie sie in Wasser und schon können Sie alle Fensterverkleidungen in Ihrem Haus reinigen.
  • Sie können auch Ihre Fensterläden und Stoffrollos reinigen: Wenn Sie Fensterläden haben, können Sie diese genau nach dem oben beschriebenen Verfahren reinigen. Wenn Sie Stoffrollos haben, wie z.B. Raffrollos oder Wabenrollos, können Sie diese auch zu Hause reinigen – allerdings ist das Verfahren ein wenig anders. Lassen Sie die Jalousien herunter und verwenden Sie den weichen Bürstenaufsatz und die niedrige Saugstufe Ihres Staubsaugers, um von oben nach unten zu fahren. Wenn Sie mit einer Seite fertig sind, bewegen Sie sich hinter den Stoffvorhang und saugen die andere Seite ab. Saugen Sie auch die Rückseite des Stoffschirms.
    Falls Flecken vorhanden sind, behandeln Sie diese mit einer Mischung aus klarem Spülmittel und warmem Wasser in einer Schüssel (und einem Teelöffel Backpulver bei starken Flecken). Befeuchten Sie ein Mikrofasertuch mit der Lösung und wringen Sie es aus, sodass das Tuch feucht bleibt, aber nicht durchnässt. Tupfen Sie den Fleck mit dem feuchten Tuch ab. Machen Sie dies je nach Hartnäckigkeit des Flecks mehrmals. Wiederholen Sie den Vorgang mit einem sauberen, mit klarem Wasser angefeuchteten Tuch und lassen Sie den Fleck an der Luft trocknen. Wenn eine punktuelle Reinigung nicht ausreicht, um den Fleck zu beseitigen, können Sie die Stoffjalousien für eine gründliche Auffrischung in die Reinigung bringen.

Wissen Sie, wie Sie Ihre Gardinen waschen sollten und den Staub von Heimtextilien fernhalten können? Das finden Sie hier heraus!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig