Den Abfluss der Toilette reinigen mit Hausmitteln: So machen Sie eine verstopfte Toilette wieder sauber – einfach und schnell!

von Lina Bastian
Werbung

Kann die Toilette nicht gespült werden? Wenn eine Verstopfung den Wasserabfluss behindert oder Ihre Toilette nur langsam abläuft und Sie vermuten, dass eine Verstopfung das Problem sein könnte, gibt es einige verschiedene Methoden und Techniken, die Sie anwenden können, um die Verstopfung zu lösen und eine Toilette möglicherweise ohne die Hilfe eines Klempners zu befreien. Sie können den Abfluss der Toilette reinigen mit Hausmitteln, und zwar, ohne viel Zeitaufwand und Bemühungen!

Möglichkeiten zur Reinigung des Toilettenabflusses

Man kann den Abfluss der Toilette reinigen mit einigen einfachen Methoden

Werbung

Eine verstopfte Toilette lässt sich am besten mit einer Saugglocke beheben, aber es kann Situationen geben, in denen Sie keinen Zugang zu einer solchen haben. Wenn die Toilette verstopft ist und Sie keine Saugglocke zur Hand haben, haben Sie keine Angst. Es gibt mehr als eine Möglichkeit, die Toilette zu befreien, und einige dieser Möglichkeiten umfassen gängige Haushaltsgegenstände, die Sie wahrscheinlich schon haben. Wenn die Verstopfung besonders hartnäckig ist, müssen Sie vielleicht eine Abflussschlange einsetzen, um die Verstopfung zu beseitigen. Mit diesen Hausmitteln können Sie aber auch einige kleinere Verstopfungen beseitigen.

Den Abfluss der Toilette reinigen mit der Saugglocke

Den Abfluss der Toilette reinigen mit dem Toilettenstampfer - schnell und einfach

Essig gegen Schimmel - Wo und wie kann man ihn einsetzen und auf welche Oberflächen sollte man keinen Essig verwenden
Haushalt

Essig gegen Schimmel: Wo und wie kann man ihn einsetzen und auf welche Oberflächen sollte man keinen Essig verwenden?

Viele Leute verwenden Essig gegen Schimmel im Haushalt. Wo und wie man Essig einsetzen kann und wo Sie ihn nicht verwenden sollten, lesen Sie

Dies ist die einfachste Methode, um kleine Verstopfungen zu beseitigen. Nehmen Sie einen Pümpel, schließen Sie den Abfluss Ihrer Toilettenschüssel fest ab und drücken Sie ihn so fest wie möglich hinein, um einen Sog aufzubauen und die Verstopfung zu lösen. Oft ist es am besten, die Toilette zusätzlich zu den anderen Methoden auf dieser Liste zu reinigen, da das Eintauchen die Wirksamkeit der Methoden erhöht.

Backpulver und Essig sind Klassiker des Genres

Dadurch wird eine chemische Reaktion ausgelöst, die dazu beitragen kann, die Verstopfung zu beseitigen

Werbung

Dieses Mittel sollte nicht verwendet werden, wenn Ihre Rohre völlig verstopft sind, sondern nur, wenn sie nur sehr langsam abfließen. Schütten Sie 1 Tasse Backpulver in die Toilette, spülen Sie sie durch und geben Sie anschließend 1-2 Tassen Essig dazu, während das Backpulver gespült wird. Dadurch wird eine chemische Reaktion ausgelöst, die dazu beitragen kann, die Verstopfung zu beseitigen.

Geschirrspülmittel und heißes Wasser

Schütten Sie ½ Tasse Spülmittel in die Toilette, spülen Sie sie durch und geben Sie 3-4 Tassen heißes Wasser dazu

Auch hier gilt, dass Sie dies nicht tun sollten, wenn die Toilette vollständig verstopft ist, da Sie das Wasser in den Abfluss spülen müssen. Wenn Ihre Toilette völlig verstopft ist, funktioniert dies nicht. Schütten Sie ½ Tasse Spülmittel in die Toilette, spülen Sie sie durch und geben Sie anschließend 3-4 Tassen heißes Wasser dazu. Die Spülmittel und das heiße Wasser können zusammenarbeiten, um die Verstopfung zu schmieren und aufzulösen. Wenn Sie sehen, dass das Wasser abzulaufen beginnt, wissen Sie, ob Ihre Bemühungen erfolgreich waren. Dann spülen Sie die Toilette ein oder zweimal.

Drahtkleiderbügel oder Rohrschlange

Eine flache Verstopfung kann man in manchen Fällen mit einem Kleiderbügel aus Draht lösen

Eine flache Verstopfung kann man in manchen Fällen mit einem Kleiderbügel aus Draht lösen. Wickeln Sie den Kleiderbügel ab, stecken Sie ihn so weit wie möglich in den Abfluss und bewegen Sie ihn dann, um Abfall und Toilettenpapier zu zerkleinern und die Verstopfung zu lösen. Eine Rohrschlange oder “Abflussschlange” ist sogar noch effektiver. Diese können Sie in jedem Baumarkt kaufen. Sie sieht aus wie ein langes, flexibles Stück Metallrohr mit einer bohrerähnlichen Spitze. Sie schieben es einfach in den Abfluss, ziehen es heraus und drehen es dann, um die Verstopfung zu lösen.

Nass-/Trockensauger für eine verstopfte Toilette einsetzen

Sie können Nass-Trockensauger gegen die Verstopfung der Toilette einsetzen

Sofa reinigen - Mit diesen Tipps und Hausmitteln wird Ihre Polstercouch mühelos strahlend sauber
Haushalt

Sofa reinigen: Mit diesen Tipps und Hausmitteln wird Ihre Polstercouch mühelos strahlend sauber!

Polstersofas brauchen manchmal etwas mehr Pflege. Wie Sie Ihr Sofa reinigen und desinfizieren können, erfahren Sie im Folgenden!

Wenn Sie einen Nass-/Trockensauger besitzen, können Sie ihn zur Beseitigung von Verstopfungen in Ihrer Toilette verwenden. Stecken Sie die Düse in den Abfluss und wickeln Sie ein Handtuch darum, um die Verstopfung zu beseitigen. Schalten Sie dann den Staubsauger ein, um das Wasser abzusaugen und die Verstopfung aufzulösen. Achten Sie darauf, dass Sie den Staubsauger danach gründlich desinfizieren und reinigen, da sich wahrscheinlich Abfälle und Bakterien im Staubsauger befinden.

Den Abfluss der Toilette reinigen mit der Klobürste

Nehmen Sie eine Klobürste und halten Sie die Borsten in den Abfluss

Das klingt vielleicht etwas unangenehm, aber wenn Sie wirklich in der Klemme stecken und keine Saugglocke in Sicht ist, nehmen Sie eine Klobürste und halten Sie die Borsten in den Abfluss. Ein paar Mal auf- und abpumpen sollte ausreichen, um die Verstopfung im Handumdrehen zu lösen.

Probieren Sie diese Mischung

Den Abfluss der Toilette reinigen mit Hausmitteln - einfach, schnell und effizient

Mischen Sie die folgenden Zutaten zusammen, um die Verstopfung selbst zu beseitigen: 2 Tassen Backpulver, 1/4 Tasse Bittersalz und 8-10 Esslöffel Geschirrspülmittel (jeweils einen Esslöffel hinzufügen). Gießen Sie die Mischung in einzelne Muffinförmchen und lassen Sie sie über Nacht trocknen und aushärten. Geben Sie am nächsten Morgen eine davon in die Toilettenschüssel, fügen Sie vier Tassen Wasser hinzu und lassen Sie sie einige Stunden lang stehen, um die Ergebnisse zu sehen.

Lesen Sie auch: WC verstopft – was tun? Die besten Hausmittel + Tricks mit und ohne Pümpel!

Lina Bastian ist 1976 in Stuttgart geboren. Sie liebt die Natur und die Pflege ihres Gartens, den sie seit 20 Jahren hat. Deshalb schreibt sie leidenschaftlich gerne über Themen der Gartenpflege. Als Hobbygärtner mit einer großen Erfahrung hat die Autorin im Laufe der Jahre einen intensiven Austausch mit erfahrenen Gärtnern gepflegt.

Neben Ihrem Garten liebt Lina die Bewegung in der Natur und Sport ist ein täglicher Bestandteil ihres Lebens. Radfahren und Schwimmen gehören zu ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen. Sie liebt es, mit engen Freunden neue schöne Orte im In- und Ausland zu besuchen.

Die Arbeit mit Kindern in Kunstwerkstätten ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung. An ihrem Wohnort organisiert sie Kinderworkshops mit verschiedenen kreativen Tätigkeiten für die Kleinen.