Wie Sie eine Plastikmaske durchsichtig herstellen – Schnittmuster und Anleitung zum Nähen eines Fensters

Eine Schutzmaske in Corona-Zeiten sollte nicht nur dann getragen werden, wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Maßnahme sollte zum Schutze der anderen auch sonst möglichst eingehalten werden. Und obwohl Masken uns in Bezug auf soziale Kontakte nicht wirklich einschränken (wir können uns weiterhin problemlos mit anderen unterhalten und selbst ein Lächeln kann schnell anhand der Augen erkannt werden), gibt es eine Bevölkerungsgruppe, für die das nicht zutrifft – Taubstumme und Schwerhörige. Für sie ist es von Vorteil, wenn beispielsweise eine Plastikmaske durchsichtig ist.

Plastikmaske durchsichtig selber machen aus Stoff und PVC-Folie

Menschen, deren Gehör beeinträchtigt ist, vertrauen meist auf die Lippenbewegungen der anderen, um sie zu verstehen. Durch die gewohnten Atemschutzmasken wird der Blick auf den Mund aber abgeschirmt. Neben einem Schutzvisier aus Plastik eignet sich auch eine Maske mit Sichtfenster. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine Plastikmaske durchsichtig herstellen können. Wer also Kontakt zu Lippenlesern hat, kann einen Nutzen aus einem solchen Modell ziehen.

Plastikmaske durchsichtig selber machen

DIY Plastikmaske durchsichtig für Taub-Stumme und Schwerhörige

Soll Ihre Plastikmaske durchsichtig werden, benötigen Sie neben dem Stoff natürlich noch ein Stück Folie, das Sie in die Maske integrieren, um ein Fenster zu erhalten, durch das der Mund zu sehen ist. Hier eine Liste aller Dinge, die Sie benötigen, wenn Sie die durchsichtige Maske basteln möchten:

  • Baumwollstoff
  • Gummiband
  • selbstlöschender Stift
  • Nähmaschine
  • PVC-Folie, frei von Schadstoffen (oder harte Klarsichthülle)
  • Nadel und Faden
  • Stecknadeln
  • Schere

Plastikmaske durchsichtig basteln mit einfachem Schnittmuster

Zunächst einmal sollten Sie das Schnittmuster aus dem Link am Ende des Artikels ausdrucken, wenn Sie eine Plastikmaske durchsichtig herstellen möchten. Falls Sie keinen Drucker haben, können Sie die Maske auch frei Hand aufzeichnen. Die nötigen Maße sowie die Form für die Maske sehen Sie oben im Bild. Insgesamt ist der Mundschutz 27 cm lang und 14 cm an der höchsten Stelle und je 7 cm an den beiden äußeren Seiten hoch.

Vorlage ausschneiden

Für die Plastikmaske durchsichtig das Schnittmuster auf den gefalteten Stoff übertragen


Das Sichtfenster ist wiederum 12 x 6,5 cm groß. Übertragen Sie die Maße in der gezeigten Form auf ein Blatt Papier. Es muss nicht perfekt sein. Schneiden Sie die Vorlage dann aus. Anschließend schneiden Sie auch das Fenster mithilfe einer Nagelschere aus.

Auf Stoff übertragen

Schutzmaske mit Fenster ausschneiden und Stoff mit Stecknadeln zusammenstecken

Nehmen Sie dann den Stoff und falten Sie ihn einmal rechts auf rechts. Stecken Sie die beiden Lagen mit den Stecknadeln aneinander fest, legen Sie die Schablone auf den Stoff und zeichnen Sie die Umrisse mit einem selbstlöschenden Stift oder Bleistift nach (vergessen Sie das Fenster nicht). Danach zeichnen Sie noch rund um den Rand der aufgezeichneten Maske einen weiteren Rand sowie im Inneren des Fensters (s. Bild). Schneiden Sie die Maske aus und stecken Sie die beiden Lagen wieder mit Stecknadeln zusammen. Danach können Sie wieder mit der Nagelschere auch das Fenster ausschneiden.

Stofflagen zusammennähen, um einen Mundschutz zu erhalten


Schneiden Sie die Ecken des Fensters innerhalb des aufgezeichneten Streifens ein. Nähen Sie die beiden Stofflagen entlang der aufgezeichneten Bleistiftlinie zusammen. Klappen Sie die Laschen, die Sie vorhin am Fenster durch die Einschnitte gemacht haben, auf beiden Seiten nach außen und nähen Sie sie mit Nadel und Faden fest (dies wird eine vorübergehende Naht). Krempeln Sie nun den Stoff um, sodass die rechte Seite nach außen zeigt.

Sichtfenster einarbeiten und Plastikmaske durchsichtig machen

Das durchsichtige Fenster der Maske vorbereiten und mit Folie ausstatten

Damit die Plastikmaske durchsichtig wird, muss natürlich noch das Fenster her. Schneiden Sie ein Stück Folie aus, das ins Fenster der Maske passt. Es sollte am besten deutlich länger und breiter als die Öffnung sein, damit Sie es gut zwischen die Stofflagen legen und anschließend stabil einnähen können. Nun nähen Sie die Folie entlang der vorübergehenden Naht von vorhin am Stoff fest. Die alte Naht können Sie dann entfernen.

Die Folie für das Fenster festnähen und die Maske mit einer Naht formen

Im Bereich der Stirn und des Kinns ist es von Vorteil, der Maske ein paar Falten hinzuzufügen, damit sie sich der Gesichtsform besser anpassen kann. Hierfür nähen Sie einfach in eben diesen Bereichen ein paar Mal per Hand und nicht sichtbar zwischen den Stofflagen mit einer Nadel Faden durch den Stoff und ziehen leicht am Faden. Dabei faltet sich der Stoff.

Gummibänder fixieren und Mundschutz tragen

Schneiden Sie nun noch 2 Gummibänder mit einer Länge von je 10 cm zurecht. Die beiden Enden stecken Sie in auf jeder Seite zwischen die zwei Stofflagen und nähen Sie fest.

Hinweise zur Nutzung, wenn die Plastikmaske durchsichtig ist:

Einfache Plastikmaske durchsichtig mit Folie basteln und Hinweise zur Nutzung

  • Die durchsichtige Maske beziehungsweise das Fenster beschlägt relativ schnell durch den Atem. Dadurch muss die Folie innen des Öfteren trocken gewischt werden (nur mit sauberen Händen!).
  • Eine solche Schutzmaske muss öfter ausgetauscht werden, da sich mehr Feuchtigkeit in ihr sammelt. Das macht sie für den Alltag unpraktischer. Verwenden Sie sie daher am besten nur bei Bedarf.
  • Obwohl die Plastikmaske durchsichtig ist, kann sie wie auch alle anderen Mehrweg-Masken in der Waschmaschine gewaschen werden. Es schadet der PVC-Folie nicht. Trauen Sie sich trotzdem nicht, können Sie es ja erst einmal mit einer Ihrer selbstgemachten durchsichtigen Masken testen.
  • Die Folie darf nicht gebügelt werden.

Mundschutz Maske selber machen: Anleitung aus Haushaltssachen

Schutzvisier fürs Gesicht selber bauen: 4 Möglichkeiten

Atemmaske mit Hepa Filter selber machen: Ist ein DIY-Mundschutz gegen Viren effektiv?

Schnittmuster zum Ausdrucken hier.

 




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 76067 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN