8 Mundschutz Hacks: So sorgen Sie für mehr Komfort beim Tragen einer Atemschutzmaske

Autor: Olga Schneider

Der Sommer ist in Deutschland angekommen. Für viele ist es eine echte Herausforderung, bei den hohen Temperaturen eine Atemschutzmaske zu tragen. Trotzdem hält sich der Großteil der Deutschen selbst nach den Lockerungen daran und geht mit Mundschutz einkaufen, hält einen Abstand im Restaurant und steht vor dem Supermarkt geduldig Schlange. Zwar lassen sich die Unbequemlichkeiten beim Tragen einer Maske nicht komplett vermeiden, aber es gibt Wege, sich das Leben ein wenig bequemer zu gestalten. Wir zeigen Ihnen 8 Mundschutz Hacks, die wirklich funktionieren.

Mundschutz Hacks: So sorgen Sie für mehr Komfort beim Tragen einer Atemschutzmaske

Mundschutz Hacks Knöpfe am Baseball Cap annähen

Wer seine Atemschutzmaske richtig aufsetzt und trägt, der schützt nicht nur sich, sondern auch seine Mitmenschen vor Viren. Es macht keinen Sinn, einen Mundschutz nur über den Mund aufzusetzen, denn wir atmen durch die Nase ein und aus. Weiterhin ist es wichtig, dass der Mundschutz möglichst eng an den Rändern anliegt. Selbstgenähte Masken neigen aber dazu, nach mehreren Waschgängen ihre Elastizität zu verlieren. Dagegen helfen folgende Hacks:

1. Die Gummibänder um die Ohren kreuzen.

Mundschutz Hacks Klammern halten die Gummibänder

2. Funktionieren Sie eine Büroklammer um und verwenden Sie sie, um den Sitz der Atemschutzmaske zu regulieren.

3. Nähen Sie Knöpfe an den beiden Seiten eines Baseballmütze an. Die Knöpfe sollten direkt über den Ohren positioniert werden. Hängen Sie die Gummibänder daran auf. Auf diese Weise können Sie die empfindliche Haut hinter den Ohren schützen.

Mundschutz Hacks: So können Sie das Beschlagen der Brillengläser verhindern!

Mundschutz Hacks für Brillenträger gegen Beschlagen der Gläser.jpg

Wenn Sie Brillen und Atemschutzmaske gleichzeitig tragen, dann kennen Sie vielleicht das Problem: Bereits nach einigen Minuten sind die Brillengläser beschlagen. Dagegen hilft ein einfacher Trick:

4. Tragen Sie immer die Brille über der Maske. Sollte sich das als nicht ausreichend effektiv erweisen, können Sie die Brillengläser mit milder Seife waschen und mit Warmwasser abspülen. Die Seife bildet eine Schutzschicht auf dem Glas und verhindert das Beschlagen. Doch Vorsicht, sind die Gläser bereits beschichtet, kann die Seife diese Schicht zerstören.

Mundschutz Hacks: Bei Kindermasken ist die Passform besonders wichtig!

Mundschutz Hacks für Eltern mit Kleinkindern


Kinder haben es in Coronazeiten besonders schwer. Zum einen, weil besonders Kleinkinder nicht wirklich verstehen, warum der Mundschutz notwendig ist. Zum anderen, weil die meisten Atemschutzmasken für Erwachsene hergestellt und für das Gesicht eines Kindes einfach zu groß sind. Hier bieten sich mehrere Hacks, die für eine bessere Abdichtung der Maske sorgen.

Mundschutz Kinder Atemschutzmaske für Erwachsene in die richtige Passform bringen

5. Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung oben. So können Sie eine Einwegmaske für Erwachsene in eine Einwegmaske für Kinder umfunktionieren. Diese Anleitung ist besonders praktisch für Familien mit Kleinkindern. Wenn man mit den Kindern unterwegs ist, und die Kindermaske schmutzig wird oder kaputtgeht, gibt es kaum Möglichkeiten, schnell eine Ersatzmaske für die Kleinen zu finden. In den Apotheken sind Einwegmasken erhältlich, die Sie den Kindern aufsetzen können. Sie müssen nur noch dafür sorgen, dass diese Masken möglichst eng am Gesicht anliegen.

Kinder Mundschutz Hacks so tragen die Kleinen ihre Atemschutzmasken


5. Mit Wäscheklammern die Länge der Gummibänder regulieren. Das mag im ersten Augenblick komisch aussehen, es ist aber eine Variante, die gut funktioniert und den Tragekomfort deutlich erhöhen kann.

6. Eine weitere Möglichkeit ist es, die Maske zickzackförmig zu falten und die Enden mit Klebeband zusammenzukleben. So passt sich der Atemschutz dem Kindergesicht an.

7. Nähen Sie mehrere Stoffmasken für die Kinder. Sie brauchen mehrere Stoffmasken, damit Sie immer bei Bedarf eine saubere Atemschutzmaske in der Tasche haben. Überlassen Sie es den Kindern, sich die Stoffmotive auszusuchen. Optional können die Kleinen die Einwegmasken bemalen. Im Grunde genommen gilt also: Je mehr Zeit die Kinder verbringen, um Ihrer Maske einen persönlichen Touch zu verleihen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie die Maske tragen werden.

Mundschutz Hacks: Transparente Atemschutzmaske nähen

Mundschutz Hacks Maske mit transparentem Teil nähen

8. Plastikmaske herstellen. Für alle, für die die tägliche Kommunikation sehr wichtig ist, zum Beispiel weil sie Sprachlehrer sind oder weil sie mit Kunden arbeiten, bietet sich die nächste Idee. Nähen Sie oder kleben Sie eine transparente Folie an der inneren Seite der Maske an. So können Sie mit anderen Menschen frei kommunizieren.

Knöpfe am Haarband annähen und die Atemschutzmaske darauf aufhängen

Mundschutz Hacks Knöpfe am Haarband nähen und Ohren schützen

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig