Wie über Weihnachten fit bleiben? – Hier sind die besten Tipps, wie Sie während der Feiertage nicht zunehmen!

Von Lisa Hoffmann

Glühwein, Plätzchen, Stollen, Nüsse und Co. – wir lieben die Weihnachtszeit. Die Weihnachtstage sind zwar immer etwas Besonderes und Magisches, stellen uns aber oftmals voll auf die Probe. Die unterschiedlichsten Köstlichkeiten lauern überall und es kann schnell passieren, dass die Wage nach ein paar Tagen mehr Gewicht zeigt. Und nachdem wir das ganze Jahr über schön brav waren und uns gesund ernährt haben, möchten wir nicht, dass unsere Mühen umsonst waren. Schon während der Vorweihnachtszeit stellen sich viele von uns die Frage, wie wir über Weihnachten fit bleiben können? Um böse Überraschungen zu vermeiden, haben wir uns für Sie schlau gemacht und verraten Ihnen, wie Sie während der Feiertage nicht zunehmen und die Zeit trotzdem genießen können!

Über Weihnachten fit bleiben – ist das überhaupt möglich?

mehr Bewegung im Winter Kalorien zählen 80 20 Regel Ernährung

 

Bevor wir Ihnen erklären, wie Sie über die Feiertage in Form bleiben, möchten wir eine Sache klarstellen. Graut es Ihnen jetzt schon vor den ganzen Kalorien und ein paar extra Kilos? Das muss es aber nicht! Weihnachten ist an erster Stelle ein Fest der Liebe, des Beisammenseins und der Genüsse – in Maßen. Ein paar Plätzchen werden uns garantiert nicht umbringen und es tut sogar unserer Psyche gut, hin und wieder loszulassen und uns etwas zu gönnen. Laut Statistiken nimmt der Deutsche während der Weihnachtszeit im Schnitt 2 Kilo zu und verspeist um die 5.000 Kalorien täglich. Bei so einem Ungleichgewicht zwischen Kalorienzufuhr und -verbrauch ist dies eigentlich keine Überraschung.

Die besten Tipps, um über Weihnachten fit zu bleiben

wie über Weihnachten fit bleiben gesundes Wehinachtsessen Tipps

Ob knusprige Plätzchen, Glühwein oder ein typisch deutsches Weihnachtsessen – im Dezember wird vernascht, was das Herz begehrt. Und das ist auch gut so – solange wir den Überblick behalten und alles in Maßen genießen. Über Weihnachten fit zu bleiben, ist für viele fast so glaubwürdig wie der Weihnachtsmann selbst. Doch mit den richtigen Tipps und einer Strategie können Sie gesund durch die Feiertage kommen, ohne sich die Stimmung zu vermiesen oder auf alle Köstlichkeiten verzichten zu müssen.

Nehmen Sie kleinere Portionen

80 20 Regel in der Ernährung wie über Weihnachten fit bleiben

Zugegeben – die Feiertage sind nicht der optimale Zeitpunkt für eine Diät. Um über Weihnachten fit zu bleiben, möchten wir also einfach unser jetziges Gewicht halten. Das heißt aber nicht, dass Sie zu allem nein sagen müssen und sich gar nichts gönnen können. Dadurch schränken wir uns nur unnötig ein und man muss das Leben immer genießen! Und hier ein super einfacher und effektiver Trick, damit Sie an Weihnachten nicht zunehmen: Essen Sie, wenn möglich von kleinen Tellern und beginnen Sie lieber mit kleineren Portionen. Nehmen Sie sich auch Zeit zum Essen und genießen Sie die Gerichte mit all Ihren Sinnen.

gesunde Plätzchen backen Tipps wie über Weihnachten fit bleiben


Das Sättigungsgefühl setzt normalerweise erst nach 15 bis 20 Minuten ein und unser Körper weiß schließlich am besten, wann es genug ist. Bereits beim Befüllen landet in der Regel weniger auf dem Teller und so behalten wir auch den Überblick darüber, wie viel wir essen. Achten Sie auch auf eine gesündere Verteilung von gesunden Eiweißquellen, komplexen Kohlenhydraten und Fetten. Hilfreich wäre es auch, wenn Sie den Teller zur Hälfte mit kalorienarmem Gemüse wie Rotkohl oder Grünkohl füllen.

Kennen Sie die Kalorien und entscheiden Sie sich für gesündere Alternativen

über Weihnachten fit bleiben Stollen Kalorien pro 100 Gramm

Ein paar Zimtsterne da, ein Gläschen Glühwein nach dem Abendessen und ein großes Stück Stollen zum Frühstück – kommt Ihnen das auch bekannt vor? Und wussten Sie, dass Sie damit ungefähr 800-1000 weitere Kalorien zu sich genommen haben? Wir sagen nicht, dass Sie diese für immer verbannen müssen. Doch wer über Weihnachten fit bleiben möchte, der sollte die Kalorien und die Portionsgrößen richtig kennen. Damit Sie also Ihre Lieblingsnaschereien weiterhin genießen können, haben wir für Sie eine kleine Liste erstellt.

  • 100 Gramm gebrannte Mandeln – 490 Kalorien
  • 1 Tasse Glühwein – 250 Kalorien
  • 5 Zimtsterne – 150 Kalorien
  • 1 Spekulatiuskeks – 50 Kalorien
  • 1 Tasse Lumumba – 400 Kalorien
  • 1 Portion Currywurst mit Pommes – 400-450 Kalorien
  • 100 Gramm Stollen – 350-450 Kalorien
  • 1 Schoko-Weihnachtsmann – 500-650 Kalorien

Oder warum nicht Ihre eigenen gesunden Weihnachtsplätzchen selber backen? Ob Low Carb oder sogar veganes Weihnachtsgebäck – es gibt mittlerweile unendlich viele tolle Rezepte und gesündere Alternativen der beliebten Klassiker.

Lassen Sie keine Mahlzeiten aus

über Weihnachten fit bleiben Tipps wie Kalorien zählen zum Abnehmen


Über die Feiertage eine normale Essensroutine aufrechtzuerhalten, ist keine leichte Aufgabe – das wissen wir. Um uns eine besondere Mahlzeit gönnen zu können, haben wir oftmals die Mentalität, unsere Kalorien zu „sparen“. Haben Sie diesen Fehler auch schon hundertmal gemacht? Und wie oft ist alles nach hinten losgegangen? Wenn wir den Großteil des Tages hungern und unsere Mahlzeiten auslassen, kommt es fast immer zu Heißhungerattacken und als Resultat essen wir viel mehr als wir eigentlich brauchen. Keine gute Idee, wenn wir über Weihnachten fit bleiben möchten, oder? Zudem neigen wir in solchen Situationen ungesündere Optionen zu wählen – schließlich sehen die fettigen Pommes auf leerem Magen super verlockend, oder? Versuchen Sie also, sich weiterhin ausgewogen zu ernähren und ausreichend Proteine zu sich zu nehmen.

Mit Bewegung über Weihnachten fit bleiben

wie über Weihnachten nicht zunehmen Sport im Winter Alternativen

In der Weihnachtszeit geraten wir aus dem Rhythmus unserer Trainingsroutine und nach dem üppigen Weihnachtsessen zieht es uns oftmals direkt auf die Couch – und das ist auch gut so. Vergessen Sie das Fitnessstudio (es sei denn, Sie gehen wirklich gerne dorthin), versuchen Sie aber trotzdem, aktiv zu bleiben. Bewegung ist wichtig und eine der einfachsten Möglichkeiten, um über Weihnachten fit zu bleiben. Ein langer Spaziergang an der frischen Luft fördert den Stoffwechsel und sorgt dafür, dass Sie Kekse sich nicht gleich an den Hüften setzen.

Fitnessstudio Alternativen Winter wie über Weihnachten fit bleiben

Auch eine Schneeballschlacht mit der ganzen Familie macht richtig Spaß und verbrennt viele Kalorien. Selbst mit einem ausgiebigen Wohnungsputz können wir zwischen 200 und 300 Kalorien verbrennen. Oder wie wäre es mit einem Fitness-Adventskalender als Motivation? Die Möglichkeiten, sportlich aktiv zu bleiben, sind wirklich endlos. Tun Sie sich und Ihrem Körper etwas gutes und finden Sie einfach das, was Ihnen am meisten Spaß.

Halten Sie die 80/20 Regel ein

Weihnachtsplätzchen Kalorien über Weihnachten fit bleiben Tipps

Über die Feiertage sollten wir uns nichts verbieten, sondern vielmehr ein gesundes Maß und die richtige Balance finden. Ein Stück Stollen macht uns nicht sofort fett und ein Salat macht uns nicht gleich schlank. Sind Sie mit der 80/20 Regel in der Ernährung vertraut?Dabei handelt es sich nicht um die nächste Diät, sondern um einen langfristig gesunden Lebensstil. Nach dieser Regel sollten wir 80 % unserer Zeit gesund essen und in den restlichen 20 % können wir auch weniger gesunde Lebensmittel zu uns nehmen. Solange die Bilanz am Ende stimmt, müssen wir auf nichts mehr verzichten. Wenn Sie sich die meiste Zeit gesund und ausgewogen ernähren, dann spricht nichts dagegen, sich etwas zu gönnen. Weihnachten ist die Zeit des Jahres, in der wir uns wohlfühlen und die Seele baumeln lassen sollten. Also – entspannen Sie sich und genießen Sie die Feiertage mit Ihren Liebsten.

typisch deutsches Weihnachtsessen wie über Weihnachten nicht zunehmen Tipps

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig