Lavendel pflanzen – Tipps zur richtigen Pflege im Garten oder im Topf

lavendel pflanzen tipps pflege lila blütezeit sommmer

Lavendel ist ein attraktiv blühender Strauch, der herrlich duftet und eine beruhigende und heilende Wirkung hat. Der uns bekannte Lavendelblütentee wirkt beruhigend und hilft gegen Schlafstörungen und Nervösität. Wer Lavendel pflanzen will, braucht man den richtigen Standort und den geeigneten Boden dazu wählen. Wann wird Lavendel gepflanzt und wie erfolgt die richtige Pflege, erfahren Sie hier.

Lavendel pflanzen – Wann im Topf und ins Freiland?

echter lavendel pflanzen wann kübel topf korb garten deko pflegetipps

Der beste Zeitpunkt für die Aussaat der Samen ist Februar im Topf und März im Garten. Legen Sie eine Tonscherbe auf den Grund des Kübels für einen guten Drainäge. Ab Mai können Sie die Stecklinge ins Freiland pflanzen. Lavendel wird besonders oft im Garten zusammen mit Rosen gepflanzt, da er Blattläuse fernhalten soll. Lassen Sie ausreichend Abstand zwischen den Pflanzen – etwa 40 – 60 cm. Er braucht mehr Zeit, um sich im Boden festzusetzen, deshalb entwickelt sich der Strauch erst nach ein bis zwei Jahren. Ein Lavendelstrauch erreicht eine Höhe von etwa 50 cm. Die Blütezeit ist von Juli bis September.

Lavendel pflanzen – Pflegen, schneiden und überwintern

echter lavendel strauch wann pflanzen garten topf pflegen

Was ist gerade in?

Tischdeko mit Lavendel – 50 Ideen für ein besonderes Fest

Lavendel im Garten Gestaltung Ideen Kombinationen Farben

Pflege-Tipps für den Lavendel im Garten –wann muss man ihn schneiden?

positive-wirkung-lavendel-pflege-buendel

Die positive Wirkung von Lavendel und wie Sie ihn am besten pflegen

Nach der Pflanzung im Frühling muss er ausreichend gewässert werden, aber in der Blütezeit sollte er weniger Wasser bekommen, damit er mehr Öl produziert. Düngen Sie jede zwei Wochen mit einem Universaldünger. Der Lavendel benötigt einen sonnigen Standort und einen trockenen, leicht sandigen Boden. Im März vor dem Astrieb und im Herbst nach der Blüte sollte er zurückgeschnitten werden. Im Winter sollten die Lavendelpflanzen in einen hellen, kühlen Raum bei 5 bis 10 Grad gebracht werden. Es gibt über 30 Lavendel-Arten und Kreuzungen, aber nicht jede lässt sich überwintern – Lavandula angustifolia (Echter Lavendel) ist die einzige winterharte Sorte.

Lavendelpflanze im Topf

lavendel topf pflanzen pflegen tipps überwintern


nur der Echte Lavendel ist winterhart

lavendel pflanzen tipps schneiden pflegen duftend

im Sommer blühen

lavendel pflanzen tipps pflege winterhart Landalula angustifolia


   lavendel pflanzen garten topf feld tipps pflege




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN