4 Ideen, wie Sie eine Laterne basteln und Tiere kreieren für den Laternenumzug oder als Tischdeko

Von Anne Seidel

Freuen sich Ihre Kinder auch schon so sehr auf den beliebten Laternenumzug im November? Dann ist es an der Zeit, die richtige Laterne zu finden oder zumindest schon einmal darüber nachzudenken, was für eine Laterne Ihr Schatz dieses Jahr gerne hätte. Soll diese etwas ganz Besonderes sein, können Sie sie auch selbst herstellen. So können Sie davon ausgehen, dass niemand sonst so eine haben wird. Sehr beliebt bei Kindern sind ohne Frage Tiere. Aus diesem Grund widmen wir unsere heutigen Bastelanleitungen den Tieren. Nachdem wir Ihnen bereits Monster Laternen und solche mit Dinos gezeigt haben, geben wir Ihnen heute einige einfache Ideen, wie Sie eine Laterne basteln und Tiere kreieren können.

Mit Lampion Laterne basteln und Tiere gestalten

Laterne basteln und Tiere aus Lampions gestalten - Schwein, Schaf, Küken und Katze

Dass die Lampions, die es fertig für Partydeko zu kaufen gibt, perfekt als Basis für selbstgemachte Laternen geeignet sind, haben wir ja bereits in den letzten beiden Artikeln erwähnt. Dementsprechend können Sie sie nutzen, wenn Sie eine runde Laterne basteln und Tiere gestalten möchten. Sie brauchen zusätzlich dazu lediglich noch Papier, Filz oder Moosgummi, aus dem Sie die restlichen Elemente wie Augen, Mund, Ohren u.s.w. ausschneiden und dann an die Laternen kleben.

Mit Lampions Laterne basteln und Tiere herstellen für Kinder

So lässt sich schnell und einfach eine Pferde Laterne basteln oder ein niedliches Äffchen. Oder wie wäre es mit einem Schaf, einer Katze, einer Kuh oder wenn Sie eine Igel Laterne basteln mit einigen Dreiecken als Stacheln? Sie benötigen lediglich ein wenig Fantasie, wenn Sie die Variante für eine Laterne basteln und Tiere herstellen. Perfekt, wenn Sie schnell eine Laterne basteln möchten!

Sankt Martin Laterne basteln mit Transparentpapier

Laterne basteln und Tiere mit Transparentpapier herstellen - Idee für einen Kiwi

Aus einfachem Papier sowie farbigem Transparent- oder Pergamentpapier lassen sich ebenfalls coole Laternen basteln. Das transparente Papier wird für kleine Fenster in der Laterne genutzt, durch die das Licht farbenfroh scheinen kann. So können Sie eine derartige Transparentpapier Laterne basteln und Tiere gestalten:

  • Bastelpapier
  • Transparentpapier
  • Bastelkarton
  • Schere und Kleber
  • Stifte zum Zeichnen

Coole Laternen basteln mit Kindern – So wird’s gemacht

Löwe basteln aus Papier für eine Martinslaterne im Herbst


Im Prinzip gibt es keine genauen Regeln für die Herstellung einer solchen Laterne. Wenn Sie möchten, können Sie das gewünschte Tier zunächst vorzeichnen und dann als Vorlage nutzen, um die nötigen Elemente auf das farbige Papier zu übertragen. Im Beispiel wurde ein Löwe aufgezeichnet. So konnte das Kind sehen, dass für den Körper ein ovales Element und für den Kopf ein rundes sowie ein größerer Ring mit Fransen für die Mähne benötigt wird. Aus der Körpermitte wurden noch Fenster in Herzform ausgeschnitten, aber Sie können gerne auch andere Formen wählen. Auf die Innenseite der Fenster kleben Sie Transparentpapier.

Bastelanleitung für Papierschlangen und Laternen für Kinder

Von diesen beiden Körperteilen benötigen Sie je zwei Stück für beide Seiten der Laterne, wenn Sie die Laterne basteln und Tiere gestalten – für beide Seiten der Laterne. Diese verbinden Sie mit einem Stück Karton, das Sie mit Laschen zum Ankleben versehen. Kleben Sie die eine Seite mit den Laschen an ein Körperelement und wiederholen Sie das mit der gegenüberliegenden Seite. Kleben Sie die Mähne auf den Kopf sowie Elemente für das Gesicht (oder zeichnen Sie es auf) und basteln Sie noch zwei Schwänze. Dann kleben Sie den fertigen Kopf an den Körper. Beine sehen besonders witzig aus, wenn Sie sie so falten, wie wenn Sie Papierschlangen herstellen. Pro Bein benötigen Sie zwei Streifen, die Sie wie gezeigt abwechselnd falten. Fügen Sie am Ende noch Löcher für die Schnur zum Aufhängen hinzu. Mit dieser Schnur hängen Sie die Laterne an den Laternenstab.

Laterne basteln und Tiere gestalten - Anleitung für einen Löwen aus Papier und Pergamentpapier


Tier Laterne basteln als Tischdeko

Tischlaternen selber machen mit Kindern - Fuchs, Eule und Frosch

Laternen sind nicht nur für den Umzug toll. Auch lässt sich mit ihnen wunderbar der Tisch dekorieren. Passend zum Herbst können Sie dafür typische Waldtiere in natürlichen Herbstfarben wählen. Aber wer es bunter mag, kann natürlich auch eine farbenfrohe Laterne basteln und Tiere ganz nach Belieben gestalten. Die fertigen Laternen werden mit LED-Kerzen beleuchtet und können dann auch das Kinderzimmer schmücken. Sie müssen lediglich die Gläser von innen mit Acrylfarben bemalen, aus Filz, Papier oder Moosgummi ein Tier basteln und dieses dann an das Glas kleben. Statt Acrylfarben können Sie auch Krepppapier und Serviettenkleber auf der Außenseite auftragen.

Einweckglas mit Krepppapier und Serviettenkleber gestalten und Fuchs selber machen

Tischlaterne basteln mit Kindern

Coole Halloween Laternen selber machen als Tischdeko - Schwarze Katze und Hase

Sie können auch eine kleine Laterne basteln, indem Sie statt Einweckgläser einfaches Papier verwenden. Wenn Sie eine Herbst Laterne basteln und Tiere gestalten, eignet sich auch Halloween als Thematik. Schließlich gehört das Fest inzwischen zu dieser Jahreszeit dazu und die schwarze Katze ist bestens geeignet! Aber natürlich eignen sich auch jegliche andere Motive. Sie brauchen:

  • schwarzes Tonpapier
  • Schere (oder Cutter) und Kleber
  • Pergamentpapier

Bastelanleitung für die Laternen als Tischdeko

Laterne basteln und Tiere kreieren - DIY Anleitung für eine schwarze Katze aus Papier und Pergamentpapier

Der Cutter ist nur zum Basteln für Erwachsene geeignet. Kinder verwenden stattdessen eine geeignete Kinderschere! Sie brauchen einen breiten Streifen Papier (so breit, wie die Laterne hoch werden soll). Auf einer der langen Seiten fügen Sie aber auch die Ohren hinzu. Legen Sie den Papierstreifen dann vor sich und zeichnen Sie das Katzengesicht auf. Mit einer Schere oder einem Cutter und geeigneter Unterlage schneiden Sie dann die Elemente aus und kleben Pergamentpapier in beliebigen Farben darüber. Nun müssen Sie den Streifen nur zu einem Zylinder zusammenrollen und die beiden Enden zusammenkleben. Stülpen Sie die Laterne über eine LED-Kerze und lassen Sie sie leuchten!

Fügen Sie noch Löcher und Schnur hinzu, können Sie die Laterne auch mit einem Laternenstab für den Umzug verwenden.

Laterne basteln und Tiere gestalten - 4 kreative und einfache Ideen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig