Eulen Laterne basteln für den Martinsumzug 2021: 3 simple Last-Minute-Anleitungen aus Papier

Von Anne Seidel

Der Countdown läuft: nur noch wenige Tage bis zum beliebten Laternenumzug zum Sankt Martin 2021. Sie haben immer noch keine passende Laterne? Dann brauchen Sie wahrscheinlich eine Idee, die schnell und dabei auch einfach zu machen ist. Und da die Eule seit einiger Zeit bei Groß und Klein beliebt ist, möchten wir Ihnen heute eben für dieses Motiv ein paar Anleitungen anbieten. Wir haben Ihnen drei Varianten zusammengestellt, mit denen Sie eine Eulen Laterne basteln können und das sogar gemeinsam mit Ihren Kindern und ganz normalen Bastelmaterialien. Gestalten Sie einzigartige Martinslaternen, die Sie und Ihre Kinder mit Stolz tragen und zur Schau stellen werden!

Eulen Laterne basteln aus einem Lampion

Eulen Laterne basteln mit Lampion und Vorlage zum Ausdrucken

Beginnen wir mit der wahrscheinlich schnellsten und einfachsten Idee, denn diese Eule basteln Sie mit Hilfe eines fertigen Lampions. Zusätzlich dazu haben wir passende Vorlagen für die Eule, die Sie ausdrucken und verwenden können, was die Aufgabe natürlich noch einfacher macht. So können Sie die Eulen Laterne basteln:

  • Lampion in beliebiger Farbe
  • Karton
  • Heißkleber
  • Bastelkleber
  • Schere

Papierlampion mit Eulen-Motiven gestalten für Laternen zum Laternenumzug

Bauen Sie den Lampion auf und drucken Sie die Vorlagen aus. Schneiden Sie sie aus und kleben Sie sie an die jeweiligen Stellen. Sie können beide Eulen-Vorlagen für einen Lampion verwenden und so eine zweiseitige Laterne gestalten oder Sie kleben nur eine Eule auf. Die fertige Laterne verwenden Sie am besten mit einem Laternenstab, an den Sie sie bequem hängen können. Die Laterne ist nicht nur für den Martinsumzug bestens geeignet, sondern kann auch das Kinderzimmer schmücken.

Für die Eule Vorlage zum Ausdrucken

Eulen Laterne selber basteln mit selbstgemalten Elementen

Last-Minute-Martinslaterne zum Selbermachen mit Anleitung

Möchten Sie die Martinslaterne komplett selbst machen? Sie brauchen nichts weiter als Papier und einige Bastelmaterialien, die Sie sowieso schon im Haus haben! Auch dieses Projekt ist sehr simpel, sodass Ihre Kinder problemlos mithelfen können. Möchten Sie diese Eulen Laterne basteln, gehen Sie wie folgt vor:

  • weißes Papier
  • Filzstifte (oder nach Belieben auch andere Stifte/Malfarben)
  • Schere
  • Klebestift
  • Wackelaugen

Mit Kindern Laternen aus Papier basteln und mit Filzstiften gestalten


Nehmen Sie das Blatt Papier, schneiden Sie es in der Mitte durch und zeichnen Sie auf einem der beiden Hälften und der Länge nach Federn auf, um ein buntes Federkleid zu erhalten. Falten Sie das Papier dann längs und schneiden Sie es entlang der Falte in gleichen Abständen ein (nicht durchschneiden!). Falten Sie das Papier wieder auf und formen Sie daraus einen Zylinder, indem Sie beiden Enden zusammenkleben.

Aus der anderen Papierhälfte können Sie dann einen Henkel für die Eulen Laterne basteln, indem Sie einen Streifen ausschneiden (alternativ können Sie auch Draht oder Schnur nehmen) und ihn beliebig bemalen. Kleben Sie dann die beiden Enden des Streifens an die Innenseiten der Eulenlaterne. Das übrige Stück Papier können Sie nun für die Augen, den Schnabel und die Eulenfüße verwenden. Zeichnen Sie sie auf, schneiden Sie sie aus und kleben Sie sie an die gewünschten Stellen der Laterne. Schließen Sie die Eule mit den Wackelaugen ab.

Verwenden Sie diese Laterne mit einem Laternenstab oder kleben Sie einen Boden fest und stellen Sie eine LED-Kerze hinein. Verwenden Sie keinesfalls eine echte Kerze, da hohe Brandgefahr besteht!

Laterne für Kinder mit Transparentpapier

Eulen Laterne basteln aus Buntpapier für LED-Kerzen zum Martinsumzug

Ein schön gedämmtes Licht erhalten Sie, wenn Sie die Laterne mit einigen Elementen aus Transparentpapier versehen. Auch diese Anleitung zum Laterne-basteln ist sehr einfach und schnell gemacht. Das Transparentpapier kann wie im Beispiel weiß sein, aber auch andere Farben sind natürlich erlaubt und hübsch anzusehen. Da auch diese Laterne komplett aus Papier besteht und schnell Feuer fangen kann, sollten Sie keine echten Kerzen verwenden. Möchten Sie diese Eulen Laterne basteln, brauchen Sie:

  • weißes Papier
  • Buntpapier
  • Transparentpapier
  • Bleistift
  • Schere
  • Lineal
  • Kleber

Sie können diese Eulen Laterne basteln mit einer Vorlage, die Sie selbst herstellen. Zeichnen Sie hierfür ein Eulenmotiv auf weißes Papier und schneiden Sie es aus. Der Bauch und die Augen erhalten hierbei idealerweise je ein Loch, die später als Fenster dienen, durch die das Licht scheinen kann. Diese Vorlage verwenden Sie nun, um das Motiv zweimal auf beliebiges Buntpapier zu übertragen. Schneiden Sie die Elemente aus. Schneiden Sie außerdem noch Flügel aus.

Einfache Anleitung für eine Eulenlaterne mit Pergamentpapier und Bastelkarton


Kleben Sie die Eulen auf Transparentpapier und schneiden Sie es ebenfalls aus. So verschließen Sie die vorbereiteten Löcher. Kleben Sie die Flügel fest. Jetzt müssen Sie die beiden Eulenteile noch aneinanderkleben. Hierfür bereiten Sie einen breiten Papierstreifen vor, dessen lange Seiten gezackt sind (Sie können hierfür eine Zickzackschere verwenden). Der Streifen sollte breit genug sein, damit ein LED-Teelicht darauf passt. Legen Sie ein Lineal an den Zacken an und falten Sie sie nach oben.

Tragen Sie auf den Außenseiten der Zacken Kleber auf und kleben Sie sie entlang des unteren Rands einer der Eulen. Wiederholen Sie das mit der anderen Seite und basteln Sie dann noch die Augen (optional). Fügen Sie jetzt noch einen Henkel aus Papier, Schnur oder Draht hinzu und schon können Sie sich auf den Weg zum Umzug machen.

Eulen Laterne basteln aus Papier, mit Lampion und Transparentpapier

Wie Sie eine Laterne aus Milchkarton machen können, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig