Dino Laterne basteln zum Sankt Martin oder als Tischdeko – Einfache Anleitungen mit Vorlagen

Von Anne Seidel

Es ist mal wieder Zeit für einen spannenden Bastelnachmittag mit den Kindern! Ein beliebtes Thema bei unseren Kleinen sind die Dinosaurier. Aus diesem Grund ist unser heutiger Artikel eben diesen Giganten gewidmet. Und da der Laternenumzug naht und der Herbst die Zeit des stimmungsvollen Kerzenlichts einläutet, zeigen wir Ihnen heute nach der Monster Laterne, wie Sie eine Dino Laterne basteln können. Von einer simplen Papierlaterne bis hin zu einem kreativen Windlicht mit Dino-Silhouetten finden Sie im Folgenden ein paar tolle Ideen.

Die Ideen, die gleich folgen, sind bestens geeignet, wenn Sie Laternen mit Kindern basteln möchten, da sie einfach nachzumachen sind. Während die erste und dritte Variante perfekt ist, um im Kindergarten Laternen zu basteln, eignet sich die zweite, um eine Laterne zu basteln in der Grundschule, da sie etwas komplizierter ist. Falls Sie die Glaslaterne mit Silhouetten mit Kindern herstellen, sollte ein Erwachsener die Silhouetten vorbereiten, da ein Cutter außerordentlich scharf und gefährlich ist und nicht in Kinderhände gelangen sollte. Alternativ lassen sich die Silhouetten aber auch mit einer Kinderschere von den Kindern selbst ausschneiden, wenn Sie keinen großen Wert auf exakte Linien und Details legen. Zeigen wir Ihnen nun aber unsere Ideen, mit denen Sie eine Dino Laterne basteln können.

Dino Laterne basteln aus einem Lampion

Grüner T-Rex mit Partylampion aus Papier gebastelt

Die wahrscheinlich einfachste Variante, um Sankt Martins Laternen zu basteln, ist, einen fertigen Lampion für Partydeko zu verwenden. Wenn Sie mit so einer fertigen Papierlaterne basteln, erhalten Sie die perfekte Basis, die Sie anschließend mit wenigen selbstgebastelten Elementen in beliebige Figuren verwandeln können. So erhalten Sie beispielsweise schnell coole Tierlaternen, wie wir Ihnen demnächst in einem anderen Artikel zeigen werden. Heute dreht sich aber alles um Dinos. So können Sie eine Lampion Laterne basteln in Dino-Optik.

  • Lampion in gewünschter Farbe
  • weißes und Buntpapier
  • Vorlage für Dinosaurer-Körperteile (oder frei Hand zeichnen)
  • Schere und Kleber oder Klebeband

Runde Laterne basteln – Anleitung

Dino Laterne basteln mit Papierlampion - Stegosaurus in Blau und Orange

Wenn Sie die Dino Laterne basteln mit Vorlage, können Sie noch mehr Zeit und Mühe sparen. Nutzen Sie zu diesem Zweck einfach unsere Druckvorlagen. Diese schneiden Sie dann aus und nutzen sie, um die Elemente auf das farbige Papier zu übertragen. Wenn Sie möchten, können Sie beim Ausschneiden der Schablonen noch kleine Laschen hinzufügen, die Sie später umklappen und zum Ankleben nutzen. Dann benötigen Sie kein Klebeband.

Stegosaurus zum Ausdrucken und Ausschneiden für coole Bastelprojekte

Stellen Sie den Lampion vor sich und kleben Sie nun die vorbereiteten Dinoteile fest – entweder mit Hilfe von Kleber, wenn Sie Klebelaschen hinzugefügt haben oder mit Klebeband. Falls der Schuppenbogen des Stegosaurus in der abgerundeten Form nicht auf den Lampion passen, können Sie sie stattdessen auch einzeln ausschneiden und so festkleben.

DIY mit Papier für den Laternenumzug mit Diplodocus als Motiv


Triceratops

Triceratops ausschneiden und auf eine Papierlaterne kleben

T-Rex

Tyrannosaurus Rex zum Ausdrucken - Kopf, Beine, Arme und Schwanz zum Kleben


Pterodactylus

Dino Laterne basteln aus Papier - Vorlage für Pterodactylus

Dino Laterne basteln für den Tisch

Dino Laterne basteln für den Tisch mit Silhouetten und Farbe

Sie können auch eine Dino Laterne basteln und mit ihr den Tisch schmücken. Möchten Sie so eine Tischlaterne basteln mit Kindern, verwenden Sie einfach die leeren Einweckgläser, die Sie wahrscheinlich sowieso aufbewahren. Das Glas sollte gut mit Seifenwasser ausgespült und komplett trocken sein. Außer Weckgläser benötigen Sie noch:

  • Vorlage für Silhouetten oder fertige Silhouetten zum Aufkleben
  • Cutter
  • schwarzes Papier
  • Acryl- oder andere Bastelfarben (z.B. für Fensterbilder) und Pinsel
  • Serviettenkleber zum Versiegeln
  • Schere
  • LED-Teelichter

Dino Laterne basteln – Anleitung

DIY Laterne mit blauer Farbe und schwarzen Motiven

Möchten Sie diese Dino Laterne basteln, drucken Sie zunächst die Silhouetten aus und schneiden Sie sie mit Hilfe des Cutters und auf einer geeigneten Unterlage sauber aus (es gibt spezielle Matten, aber auch Holz eignet sich). Sie brauchen neben den Dinos noch einen Untergrund (z.B. eine hügelige Landschaft, die Sie frei Hand zeichnen und dann ausschneiden können). Nehmen Sie dann ein Glas und bemalen Sie es in einer beliebigen Farbe von innen oder außen. Falls Sie die Außenseite wählen, können Sie die Farbe nach dem Trocknen mit Serviettenkleber versiegeln, um sie haltbarer zu machen. Kleben Sie nun noch die Silhouetten fest.

Zum Sankt Martin Laternen basteln aus Glas – Tipp

Tischlaternen mit Kinder selber machen aus Weckgläsern

Finden Sie diese Glaslaterne so toll, dass Sie sie am liebsten auch beim Laternenumzug präsentieren würden? Das ist gar kein Problem, denn Sie müssen lediglich Draht zum Aufhängen um den Hals befestigen. Gehen Sie sicher, dass dieser wirklich fest verknotet ist, damit das Glas nicht plötzlich herausrutscht, auf den Boden fällt und zerbricht. Verwenden Sie eine LED-Kerze, da eine echte Brandgefahr birgt. Eine künstliche Kerze ist außerdem auch vor dem ständigen Ausgehen durch Wind oder das Gerüttel der Laterne geschützt.

Kostenlose Druckvorlage für Dinosaurier-Silhouetten

Silhouetten zum Ausdrucken

Schnell Laterne herstellen mit Kindern für LED-Kerzen

Bastelideen für Kinder und Erwachsene mit Vorlagen

Dino Laterne basteln - Vorlage für Silhouetten zum Ausdrucken

Laterne aus Pappteller

Dino Laterne basteln aus Papptellern und Transparentpapier oder Folie

Sehr schnell und einfach lässt sich auch eine Dinosaurier Laterne basteln aus Papptellern. Im Beispiel sehen Sie zwar keine Dino-Motive, doch mit unseren Silhouetten können Sie auch solche erhalten. Auch andere Motive können Sie natürlich wählen (im Beispiel ein Herz) und mit einem Dino kombinieren. Übertragen Sie ein beliebiges Motiv auf den Teller. Schneiden Sie es dann aus sowie ein Stück farbiges Pergamentpapier, das das Motiv komplett abdeckt. Tragen Sie auf der Unterseite des Tellers rund um das Motiv Kleber auf und kleben Sie das Pergamentpapier fest. Wiederholen Sie das mit drei weiteren Tellern.

Herbst Laterne selber machen für den Sankt Martins Umzug

Dann müssen Sie die Transparentpapier Laterne noch „zusammenbauen“. Zu diesem Zweck falten Sie die Ränder nach oben. Die seitlichen kleben Sie dann aneinander, sodass Sie mit den vier Tellern eine eckige Laterne erhalten. Lochen Sie die oberen Ecken und knoten Sie Schnur fest. Die vier Stränge bündeln Sie dann und binden sie an eine längere Schnur zum Aufhängen der Laterne. Verwenden Sie einen Laternenstab zum Beleuchten oder kleben Sie unten Bastelkarton fest, um einen Boden zu erhalten, auf den Sie eine LED-Kerze stellen können.

Dino Laterne basteln aus Lampions, Glas oder Pappteller

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig