Mexikanischer Salat mit Hähnchen und Rezept für Fajita Marinade

mexikanischer Salat Rezept Fajita Hähnchen Avocado


Ein mexikanischer Salat mit gegrilltem Hähnchen und Fajita-Dressing als Marinade! Schnell gemacht und super lecker! Cremige Avocadoscheiben, gedünstete rote und gelbe Paprikastreifen und saftige Hähnchenschenkel machen diesen Salat zum perfekten Abendessen! Die Herausforderung hier war es, alle unglaublichen, mexikanisch inspirierten Aromen in einem Salat zu kombinieren. Wer an Tex-Mex-Essen denkt, dem kommen automatisch Bilder von Fajitas, Tacos, Nachos, Enchiladas und Chili con Carne in den Sinn. Ein mexikanischer Salat wäre mal eine leichte, gesunde Alternative!

Mexikanischer Salat mit gegrilltem Hähnchen – Die Marinade

Fajita Hähnchen Rezept Marinade Dressing Salat

Die Hähnchen-Marinade aus diesem Rezept dient gleichzeitig als Salat-Dressing. Warum? Auf diese Weise kann ein anderes Dressing den Geschmack der Fajita-Marinade nicht ruinieren. Bei vielen Rezepten wird eine Geschmackskombination als Fleischmarinade verwendet und ein völlig anders schmeckendes Dressing zum Salat gegeben. Mit diesem einfachen Trick behält der ganze Fajitasalat denselben schönen Geschmack!

Also bereiten Sie die doppelte Menge an Marinade vor. Verwenden Sie die Hälfte zum Marinieren und stellen Sie den Rest der Marinade beiseite, um sie später als Dressing zu verwenden! Rote Chiliflocken + frisch gepresster Limettensaft + Koriander + Knoblauch + Kreuzkümmel = so viele Aromen, die miteinander harmonieren und eine Geschmacksexplosion im Mund erzeugen!

Marinieren Sie so lange Sie möchten. Über Nacht oder weniger als zwei Stunden marinieren – es funktioniert alles! Und wenn es mal ganz schnell gehen soll, können die Hähnchenschenkel auch ohne Marinieren zubereitet werden.

Fajita Hähnchen Rezept grillen

Für diesen meikanischen Salat mit Hähnchen können Sie auch Hähnchenbrust verwenden, aber die entbeinten Hähnchenschenkel sind so saftig und zart, dass sie perfekt zu diesem Salat passen.

Je nach Jahreszeit können Sie das Hähnchenfleisch unterschiedlich zubereiten – auf dem Grill oder in einer Grillpfanne. Eine Antihaft-Bratpfanne ist auch in Ordnung.

Sobald Ihr Hähnchen durchgekocht ist, lassen Sie es gut 5 Minuten ruhen, bevor Sie es in Streifen schneiden. Verwenden Sie diese Ruhezeit, um die geschnittenen Zwiebel- und Paprikastreifen kurz zu dünsten. Dann geben Sie alle Ihre Zutaten zusammen in eine große Schüssel und beträufeln Sie mit dem restlichen Dressing.

Zarte und saftige, gegrillte Hähnchenschenkel in einer Chili-Limetten-Marinade

Fajita gegrilltes Hähnchen in Streifen schneiden

Dieser Tex-Mex-Salat wird mit Römersalat, auch als Lattich bekannt, zubereitet, aber Sie können auch Buttersalat, Eisbergsalat oder sogar Grünkohl verwenden! In weniger als 30 Minuten können Sie diesen sättigenden Salat machen – frisch und voller Geschmack.

gegrilltes Hähnchen rote gelbe Paprikastreifen Rote Zwiebel


Vorbereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Gesamtzeit
40 Minuten

Portionen: 4 Personen
Kalorien: 484 kcal

Zutaten

Marinade / Dressing:

3 Esslöffel Olivenöl
100 ml (knapp über 1/3 Tasse) frisch gepresster Limettensaft
2 Esslöffel Koriander, klein gehackt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 Teelöffel brauner Zucker
3/4 Teelöffel rote Chiliflocken (oder rote Paprikaflocken)
1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 Teelöffel Salz

Salat:

4 entbeinte Hähnchenschenkel (ohne Haut und Knochen)
1/2 gelbe Paprika, entkernt und in Scheiben geschnitten
1/2 rote Paprika, entkernt und in Scheiben geschnitten
1/2 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
5 Tassen Römersalat, gewaschen und getrocknet
2 Avocados, in Scheiben geschnitten
Extra Korianderblätter zum Garnieren
(optional) Sauerrahm

mexikanischer Salat Fajita Hähnchen Avocado Paprika


Zubereitung:

1. Die Zutaten für die Marinade miteinander vermischen. Die Hälfte der Marinade in eine flache Schüssel geben, um die Hähnchenschenkel für zwei Stunden zu marinieren, wenn die Zeit es erlaubt. Die restliche Marinade kaltstellen und später als Dressing für den Salat verwenden.

2. Etwa einen Teelöffel Öl in einer Grillpfanne oder einer Antihaft-Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Hähnchenschenkel auf jeder Seite grillen, bis sie golden, knusprig und durchgegart sind. Sobald das Hähnchen gekocht ist, beiseite stellen und ruhen lassen.

3. Die Pfanne mit einem Papiertuch abwischen. Mit einem Teelöffel Öl beträufeln und die Paprika- und Zwiebelstreifen dünsten, bis sie nach Belieben gekocht sind.

4. Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Den Römersalat in eine ausreichend große Salatschüssel geben, darauf die Avocadoscheiben, Paprika- und Zwiebelstreifen und Hühnchen legen. Mit dem Dressing beträufeln und optional mit frischen Korianderblättern und einem Klecks Sauerrahm servieren.

mexikanischer Salat Rezept Fajita Dressing

Nährwertangaben
Menge pro Portion
Kalorien 484 / Kalorien von Fett 333

Gesamtfett 37g – 57% (aus dem täglichen Wert*)
– davon gesättigtes Fett 8g – 40%
Cholesterin 110 mg – 37%
Natrium 689 mg – 29%
Kalium 956 mg – 27%
Kohlenhydrate 13g – 4%
– davon Ballaststoffe 8g – 32%
– davon Zucker 3g
Protein 19g – 38%

Vitamin A – 119,4%
Vitamin C – 80,8%
Kalzium – 4,7%
Eisen – 12,8%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 35191 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 16843 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!