Wassermelone Eis selber machen: Köstliche Rezepte für den ultimativen Sommer-Genuss!

Von Lisa Hoffmann

Sommerzeit ist bekanntlich Wassermelonenzeit! Super köstlich und unglaublich erfrischend – es gibt wohl kaum ein anderes Obst, das so schnell die Gefühle von Sonne und Urlaub hervorruft. An heißeren Tagen sehnen wir uns alle nach einer kleiner Erfrischung und die saftige Frucht verschafft uns nicht nur reichlich Genuss, sondern auch eine wohlverdiente Abkühlung in der Hitze. Ob gegrillt, im Salat, als Dessert oder einfach pur – Wassermelone schmeckt immer und ist ein echter Allrounder. Die Zubereitungsmöglichkeiten enden aber nicht hier! Wie wäre es, wenn Sie ein leckeres Wassermelone Eis selber machen? Denn seien wir ehrlich – Selbstgemachtes schmeckt wirklich am besten! Also worauf warten Sie noch? Lesen Sie weiter und verwöhnen Sie Ihre Familie mit einem erfrischenden Sommer Dessert! Ob vegan, kalorienarm, mit Schokostückchen oder Eis am Stiel – unsere Rezepte sorgen garantiert für einen Gaumenschmaus!

Wassermelone Eis selber machen in der Eismaschine

Wassermelone Eis selber machen ohne Eismaschine schnelle Eiscreme Rezepte

Schön cremig und super fruchtig – dieses Wassermelone Eis  ist der perfekte Sommergenuss und ein Muss für laue Sommerabende im Garten!

Zutaten:

  • 600 Gramm Wassermelone, ohne Schale
  • 200 ml Kokosmilch aus der Dose
  • 200 ml Sahne
  • 70 Gramm Honig oder Ahornsirup
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Speisestärke
  • Eine Prise Salz

Wassermelone Eis selber machen:

  • Wassermelone in kleine Stücke schneiden und entweder in einem Entsafter entsaften oder mit dem Pürierstab pürieren.
  • Kokosmilch mit Speisestärke in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  • Sahne, Honig, Vanille und Salz in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze für 1-2 Minuten erhitzen.
  • Kokosmilch hinzufügen und für 1 Minute unter ständigem Rühren köcheln lassen.
  • Den Wassermelonensaft in die Sahne-Mischung geben und gut verrühren.
  • Die Mischung in die Eismaschine gießen und die Eismaschine ihre Arbeit erledigen lassen. Nach circa 20 Minuten erhalten Sie eine „Softeis-Textur“.
  • Das Wassermelone Eis entweder sofort servieren oder bis zur gewünschten Konsistenz einfrieren.

Veganes Wassermelone Eis ohne Eismaschine

Wassermelone Eis selber machen Low Carb Sorbet Rezept

Auch wenn Sie auf Ihre Figur achten oder den Konsum von Milchprodukten vermeiden, müssen Sie nicht auf ein köstliches und erfrischendes Dessert verzichten! Stattdessen könnten Sie ein veganes Wassermelone Eis selber machen. Im Folgenden haben wir sogar 2 Rezepte für diese Köstlichkeit für Sie und beide schmecken einfach himmlisch.

Veganes Eis auf Nuss-Basis:

  • 140 Gramm rohe Cashewnüsse
  • 240 ml ungesüßte Mandelmilch
  • 40 Gram Ahornsirup
  • 300 Gramm Wassermelone, klein geschnitten
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz

Auf Kokosmilch-Basis:

  • 1 Dose Kokosmilch, vollfett und gut gekühlt
  • 5-7 entkernte Datteln, je nachdem wie süß Sie es mögen
  • 300 Gramm Wassermelone, klein geschnitten
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz

Sorbet aus frischen Früchten Wassermelone Eis selber machen

Veganes Wassermelone Eis selber machen:

  • Für Option 1: Cashewnüsse für 10-15 Minuten in heißem Wasser einweichen, abtrocknen und in einen Mixer geben. Alle Zutaten bis auf die Wassermelone hinzufügen und zu einer glatten Masse pürieren. Wassermelone hinzufügen und nochmal pürieren. Die Mischung in einen verschließbaren Behälter gießen und für 3-4 Stunden ins Gefrierfach legen. Hin und wieder durchrühren.
  • Für Option 2: Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt pürieren. In einen verschließbaren Behälter gießen und für 2-3 Stunden einfrieren. Die gefrorene Mischung erneut in den Mixer geben und nochmal kurz pürieren. Für circa 30 Minuten ins Gefrierfach stellen und fertig ist Ihr veganes Wassermelone Eis!

Schnelles Wassermeloneneis mit 2 Zutaten

Wassermelone Sorbet Rezept Obst Eis selber machen


Aus nur 2 Zutaten zubereitet, ist dieses selbstgemachte Wassermelone Eis voller Geschmack und der perfekte cremige und gesunde Sommergenuss! Und das Schönste? Eine Portion davon hat nur 55 Kalorien – besser geht’s wohl kaum, oder?

Zutaten für 4 Portionen:

  • 460 Gramm Wassermelone, ohne Schale
  • 120 ml Kokosmilch Light aus der Dose, gut gekühlt

Zubereitung:

  • Die Wassermelone in kleine Stücke schneiden, gleichmäßig auf ein Backblech verteilen und für mindestens 3 Stunden einfrieren.
  • Die Hälfte der Wassermelone in einen Mixer geben und glatt pürieren.
  • Kokosmilch und restliche Wassermelone hinzufügen und alles zu einer glatten Mischung pürieren.
  • Das Eis entweder sofort genießen, oder für eine festere Textur für 2-3 Stunden ins Gefrierfach stellen.

Wassermelone Eis selber machen mit Schokostückchen

Frucht Sorbet kalorienarm Wassermelone Eis selber machen

Und hier kommt das perfekte Rezept für selbstgemachtes Wassermelone Eis für alle Naschkatzen! Wassermelone und Schokolade ergeben eine unerwartet gute Kombination und sorgen für eine echte Geschmacksexplosion!

Zutaten:

  • 150 Gramm Kristallzucker
  • 240 ml Milch
  • 180 Gramm Sahne
  • 700 Gramm Wassermelone, gewürfelt
  • 1 TL Maisstärke
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 90 Gramm Schokostückchen oder gehackte Schokolade

Zubereitung:

  • Wassermelone klein schneiden, mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb gießen. Für 3-4 Stunden kalt stellen.
  • Zucker, Milch, Sahne und Maisstärke in eine mittelgroße Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Für 5-10 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Vollständig abkühlen lassen.
  • Den gekühlten Wassermelonensaft zu der Milch-Mischung geben, verrühren und in die Eismaschine geben.
  • Nach Herstelleranleitung zubereiten und zum Schluss die Schokostückchen unterheben.
  • Bis zum Servieren in einem luftdichten Behälter für 2-3 Stunden ins Gefrierfach stellen.

Schnell und erfrischend: Wassermelone Eis am Stiel selber machen

Low Carb Eis am Stiel Wassermelone Eis selber machen


Mit diesem super schnellen und köstlichen Wassermelone Eis am Stiel lässt sich die Hitze ziemlich gut überstehen! Für das Rezept brauchen Sie nur 3 Zutaten und da es keinen Zucker enthält, sorgt es für den ultimativen Genuss ohne schlechtes Gewissen!

Zutaten für 4 Stück:

  • 250 Gramm Wassermelone, ohne Schale
  • 1-2 EL frische Minzblätter
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL Honig

Zubereitung:

  • Wassermelone, Zitronensaft und Honig in einen Mixer geben und glatt pürieren.
  • Die Hälfte der Minzblätter dazugeben und für einige Sekunden pürieren.
  • In passende Eisformen füllen und die restlichen Minzblätter darüber verteilen.
  • Die Eisformen ins Gefrierfach stellen und für circa 4-5 Stunden einfrieren.
  • Um das Eis aus den Formen zu lösen, halten Sie diese für einige Sekunden unter heißes Wasser.
  • Dann einfach herausziehen und das Wassermelone Eis genießen!

Wassermelone Eis selber machen Frucht Sorbet Rezept

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig