Spaghettikürbis Carbonara: Rezept und leckere Variationen für echte Genießer!

Autor: Olga Schneider

Heute landet ein Kürbis aus Asien auf dem Teller. Diese Kürbissorte ist zwar immer noch selten in den deutschen Supermärkten zu finden, sie ist aber auf dem Wochenmarkt oder in spezialisierten Gemüseläden erhältlich. Und der Aufwand lohnt sich, denn das Fruchtfleisch schmeckt einfach lecker und macht auch optisch etwas her. Wenn gar, zerfällt es in Fasern, die optisch Spaghetti ähneln. Wir geben Ihnen ein Rezept für Spaghettikürbis Carbonara und erklären, womit Sie das Low Carb Gericht variieren können.

Spaghettikürbis Carbonara: Das Grundrezept und WW-inspirierte Variationen

Spaghettikürbis Carbonara zubereiten Rezept Idee

Den Spaghettikürbis können Sie backen oder in einem Topf kochen. Wenn Sie Spaghettikürbis Carbonara im Ofen zubereiten möchten, dann brauchen Sie folgende Zutaten:

  • 1 Spaghettikürbis, mittelgroß, ca. 1,2 kg
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Parmesankäse, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 TL Olivenöl
  • 8 Stk. Schinkenspeck, klein geschnitten
  • Petersilie, frisch, gehackt
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack
  • 2-3 EL Olivenöl

Spaghettikürbis Carbonara Rezept Fruchtfleisch lösen

  1. Kürbis putzen und waschen, Stielansatz entfernen. Die Schale 4-5 Mal einstechen und den Kürbis in einen großen Topf legen.
  2. Mit Wasser auffüllen und zum Kochen bringen. Den Spaghettikürbis etwa eine halbe Stunde kochen. Dann aus dem Topf nehmen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen.
  3. Optional können Sie den Spaghettikürbis auch in der Mikrowelle kochen. Einfach den Kürbis halbieren, die Kerne entfernen und die Kürbishälften in eine Schüssel geben. Ca. 100 ml Wasser dazugießen und die Schüssel mit Mikrowellenfolie abdecken. Ca. 20 Minuten bei höchster Stufe kochen lassen.
  4. Anschließend das Fruchtfleisch mit einer Gabel lösen, sodass sich Spaghetti-ähnliche Fasern bilden.
  5. In der Zwischenzeit die Eier in eine mittelgroße Schüssel geben und verquirlen. Den Parmesankäse dazugeben und das Ganze gut verrühren.
  6. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Schinkenspeck bei mittlerer Hitze knusprig braten.
  7. Das Fruchtfleisch zum Schinkenspeck hinzufügen und alles gut verrühren. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Eiermasse dazugeben.

Spaghettikürbis Carbonara: Weight Watchers inspirierte Variation

Spaghettikürbis Carbonara im Ofen zubereiten rezept

Im Folgenden geben wir Ihnen ein Spaghettikürbis Rezept mit Pancetta, eine italienische Variante des Bacons. Das Schweinefleisch wird mit Kräutern gewürzt und dann leicht geräuchert. Die Italiener trocknen es dann an frischer Luft. Das Endergebnis fasziniert mit einem einzigartigen Geschmack. Hier sind die anderen Zutaten:

  • 1 Spaghettikürbis, mittelgroß
  • 2-3 EL Avocadoöl
  • 2 TL Meersalz
  • 1 Ei, mittelgroß
  • 1 Handvoll Käse Pecorino, gerieben
  • 2 TL Milch
  • 2 TL Olivenöl
  • 6 Stk. Pancetta, klein geschnitten
  • 1 TL Gewürzmix aus Thymian (2 Prisen), Oregano (2 Prisen), Estragon (2 Prisen), Rosmarin (1 Prise), Muskatnuss (1 Prise) und Petersilie (2 Prisen)
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Petersilie zum Garnieren

Spaghettikürbis Carbonara WW inspiriertes Rezept für Thermomix


Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 Grad Celsius mit Umluft vorheizen.
  2. Den Spaghettikürbis putzen und reinigen, halbieren und entkernen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kürbishälften darauf stellen. Mit dem Avocadoöl beträufeln, mit dem Meersalz salzen. 45 Minuten backen, bis der Kürbisrand goldbraun wird.
  4. In der Zwischenzeit das Ei, den Pecorino Käse und die Milch in eine große Schüssel geben und vermengen.
  5. Den Spaghettikürbis aus dem Ofen nehmen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel leicht lösen und in Fasern zerfallen lassen.
  6. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin die Pancetta-Stücke knusprig braten. Das Fleisch würzen und den Kürbis dazugeben.
  7. Den Kürbis in die Schüssel mit der Eiermasse geben und alles gut verrühren, bis das Ei eine cremige Konsistenz erreicht.

Spaghettikürbis Carbonara im Ofen zubereiten

Spaghettikürbis Carbonara Weight Watcheres inspiriertes Rezept

Sie können den Spaghettikürbis Carbonara auch im Ofen als Auflauf zubereiten. Das perfekte Gericht für kalte Herbstabende! Gehen Sie wie folgt vor:

1. Den Spaghettikürbis putzen, reinigen und kochen. Halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel lösen. Würzen und beiseite stellen.

2. In einer Schüssel zwei Eier verquirlen, eine Knoblauchzehe pressen und mit Schinken oder Schinkenspeckstücke vermischen. Die Eiermasse mit dem Fruchtfleisch vermengen und in den Kürbis füllen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen.

3. Den Spaghettikürbis Carbonara bei 180 Grad Celsius mit Umluft eine halbe Stunde backen.

Spaghettikürbis Carbonara mit Hähnchen

Spaghettikürbis Carbonara zubereiten Rezept und Zutaten im Überblick


Sie können das Rezept für Spaghettikürbis Carbonara beliebig variieren. Das Gericht schmeckt besonders lecker mit Hähnchen. Das Hähnchenbrustfilet sollten Sie in mundgerechte Stücke schneiden und dann leicht anbraten. Bereiten Sie den Spaghettikürbis wie gewohnt zu und füllen Sie die Eier- und Hähnchenfüllung in die Kürbishälften. Backen Sie das Gericht bei 200 Grad Celsius ohne Umluft für 30 – 45 Minuten, bis das Hähnchen gar ist.

Spaghettikürbis Carbonara ist ein leckeres und schnelles Gericht für kalte Herbst- und Wintertage. Dazu können Sie ein Glas Wein servieren. Das Gericht können Sie als eine sättigende Vorspeise für die Familienfeier zubereiten oder als Hauptgericht servieren. Es ist eine herzhafte Speise, die mit einer unkomplizierten Zubereitung punktet. Wenn Sie also eine Überraschung zum Hochzeitstag planen und ein romantisches Abendessen zu zweit genießen möchten – dann wird die Spaghettikürbis Carbonara das Highlight des festlichen Menüs. Auch Kinder oder Allergiker, die nach glutenfreien Alternativen zu Spaghetti suchen, werden auf ihre Kosten kommen. Selbst Sportler, die eine Diät einhalten, können es ohne Bedenken essen. Denn, im Unterschied zu den italienischen Spaghetti, ist der Spaghettikürbis ein kohlenhydratarmes Gericht. Experimentieren Sie auch mit anderen Rezepten – in einem anderen Artikel haben wir Ihnen bereits zahlreiche Rezeptideen für Spaghettikürbis gegeben. Mit und ohne Fleisch, im Ofen oder gekocht – die Möglichkeiten sind einfach endlos. Überraschen Sie Ihre Familie und Freunde mit einem leckeren Gericht und lassen Sie es sich schmecken.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig