Schoko Porridge: Schnelle und leckere Rezepte für ein ausgewogenes und gesundes Frühstück!

Von Lisa Hoffmann

Schnell gemacht, gesund und reich an vielen Ballaststoffen – Haferflocken gehören zu den beliebtesten Lebensmitteln zum Frühstück. Sie machen uns für längere Zeit satt, regen die Verdauung an und sind somit bestens für eine ausgewogene Ernährung geeignet. Frisches Obst, Nüsse, Samen, Kokosraspeln, Honig, Erdnussbutter usw. – Haferflocken schmecken einfach immer gut und bei der Zubereitung sind unserer Fantasie keine Grenzen gesetzt! Wie Sie einen Avocado Kuchen zum Nachtisch backen, haben wir Ihnen bereits verraten. Aber hätten Sie vielleicht Lust auf einen Schoko Porridge zum Frühstück oder als kleiner Snack vor dem Training? Dann sollten Sie heute noch unsere Porridge Rezepte ausprobieren? Und als Bonus antworten wir Ihnen auf die Frage, ob Porridge gut zum Abnehmen ist!

Ist Porridge gut zum Abnehmen?

Haferflocken Diät abnehmen Schoko Porridge vegan

Dass Haferflocken gesund und reich an zahlreichen Vitaminen, Nährstoffen und Eiweiß sind, ist schon längst kein Geheimnis. Beim Porridge handelt es sich um einen Brei aus Haferflocken und Milch oder Wasser. Aufgrund der darin enthaltenen komplexen Kohlenhydrate sorgen Haferflocken für ein längeres Sättigungsgefühl und es kommt bis zum Mittag kein Hungergefühl auf. Ob Porridge gut zum Abnehmen ist, hängt davon ab, wie Sie ihn zubereiten und je nach Toppings können die Kalorien zwischen 200 und 600 variieren. Vor allem Erdnussbutter, Honig, Nüsse und Samen können aus Ihrem Frühstück eine echte Kalorienbombe machen. Gehen Sie also mit den Belägen sparsam um und wiegen Sie am besten alles mit einer Küchenwaage. Auch die fertigen Porridge-Mischungen aus dem Supermarkt stecken meistens voller Zucker und Kalorien und Sie sollten lieber darauf verzichten.

Schoko Porridge Rezept für ein gesundes Frühstück

Rezept Schoko Porridge mit Quinoa gesunde Frühstücksrezepte Abnehmen

Schokolade zum Frühstück? Wer könnte da nein sagen? In weniger als 10 Minuten fertig und nur 410 Kalorien pro Portion – dieses Schoko Porridge Rezept ist bestens für einen gesunden Start in den Tag geeignet!

Zutaten für 1 Portion: 

  • 40 Gramm feine Haferflocken
  • 1 mittelgroße Banane, zerdrückt
  • 180 ml Mandelmilch oder eine Kombination aus Milch und Wasser
  • 15 Gramm Kakaopulver
  • 15 Gramm Proteinpulver mit Schokoladengeschmack
  • 10 Gramm Kakaonibs oder Nüsse nach Wahl
  • 15 Gramm Erdnussbutter
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zimt

 Zubereitung:

  • Haferflocken und Milch in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze für 4-5 Minuten unter ständigem Rühren kochen.
  • Banane, Kakaopulver, Proteinpulver und Vanilleextrakt dazu geben und für weitere  6-7 Minuten köcheln lassen, bis Sie die gewünschte Konsistenz erhalten.
  • Den Schoko Porridge mit Kakaonibs, Erdnussbutter und Zimt garnieren und warm genießen!

Erdbeer-Schokoladen-Porridge

Strawberry-Chocolate-Oatmeal-1-3-scaled

Super cremig und schokoladig – dieser Erdbeer Schoko Porridge schmeckt wie Dessert zum Frühstück! Glutenfrei, zuckerfrei und vegan – klingt für uns nach dem perfekten Rezept! Für den extra Energie-Kick können Sie gerne etwas Proteinpulver hinzufügen.

Zutaten für 1 Portion:

  • 30 Gramm Haferflocken
  • 1 mittelgroße Banane, zerdrückt
  • 120 ml Mandelmilch
  • 10 Gramm Kakaopulver
  • 15 Gramm Kokosflocken
  • 20 Gramm dunkle Schokolade, klein gehackt
  • 50 Gramm frische Erdbeeren, gewürfelt

Zubereitung:

  • Haferflocken, Banane, Mandelmilch und Kakaopulver in einem kleinen Topf vermischen und für 6-8 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  • In eine Schüssel geben und mit Kokosflocken, Erdbeeren und Schokoladenstückchen garnieren. Warm genießen!

Schoko Porridge Low Carb

Erdbeer Schoko Porridge Rezept Low Carb Haferflocken


Haferflocken sind ziemlich kohlenhydratreich, das wissen wir alle. Doch mit einem kleinen Trick können Sie Ihren Schoko Porridge Low Carb zubereiten! Genauso köstlich, schokoladig und nur 300 Kalorien pro Portion – das ideale Low Carb Frühstück!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 35 Gramm gemahlene Leinsamen
  • 30 Gramm Mandelmehl
  • 15 Gramm Kakaopulver
  • 240 ml Mandelmilch
  • 20 Gramm Erythrit
  • 20 Gramm Mandeln, klein gehackt
  • 10 Gramm Erdnussbutter
  • 1 TL Vanilleextrakt

Schoko Bananen Porridge kalorienarm Low Carb Frühstücksrezepte

Zubereitung:

  • Leinsamen, Mandelmehl, Kakaopulver und Erythrit in einem mittelgroßen Topf verquirlen.
  • Mandelmilch und Vanilleextrakt dazu geben, gut vermischen und die Mischung zum Kochen bringen.
  • Die Hitze reduzieren und für 5-6 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis es eingedickt ist.
  • Mit Erdnussbutter und Mandeln garnieren und genießen.
  • Optional können Sie den Schoko Porridge in der Mikrowelle zubereiten. Dafür einfach alle Zutaten bis auf die Mandeln und Erdnussbutter in einer Schüssel vermengen und für 2 Minuten kochen.

Schokoladen Porridge mit Quinoa

Schoko Porridge mit Quinoa veganes Frühstück Rezepte


Sie haben Haferflocken schon langsam satt und wünschen sich etwas Abwechslung? Dann sollten Sie unbedingt unser Rezept für Schoko Porridge mit Quinoa ausprobieren.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 80 Gramm Quinoa
  • 150 Gramm Kürbispüree oder 2 kleine Bananen, zerdrück
  • 240 ml Mandelmilch
  • 20 Gramm Ahornsirup
  • 20 Gramm Proteinpulver mit Schokogeschmack
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

  • Quinoa und Milch in einem kleinen Topf zugedeckt zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und zugedeckt für 10-12 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
  • Proteinpulver, Ahornsirup, Vanilleextrakt und Zimt dazu geben und für weitere 3 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  • Vom Herd nehmen und Kürbispüree oder Bananen unterheben.
  • Den Schoko Porridge gut vermischen, mit Toppings nach Wahl garnieren und genießen.

Jamie Olivers Schoko Porridge Rezept

Schoko Porridge Thermomix Haferflocken Rezepte Abnehmen

Herrlich cremig, unwiderstehlich köstlich und nur 360 Kalorien pro Portion – der Schoko Porridge nach Jamie Olivers Rezept sorgt garantiert für eine wahre Geschmacksexplosion.

Zutaten für 12 Portionen:

  • 400 Gramm Haferflocken
  • 200 Gramm Datteln, entsteint
  • 200 Gramm blanchierte Haselnüsse
  • 20 Gramm Kakaopulver
  • Die abgeriebene Schale von 1 Orange
  • 1 EL Vanilleextrakt

Für jede Portion:

  • 200 ml Kokoswasser
  • 20 Gramm griechischer Joghurt
  • 80 Gramm frisches Obst, wie Himbeeren, Brombeeren, Bananen, Birnen oder geriebener Apfel
  • Eine Prise Zimt

kalorienarmes Frühstück Rezepte Himbeeren Schoko Porridge kalorienarm

Zubereitung:

  • Die Haselnüsse in einer Pfanne für 8-10 Minuten goldbraun rösten.
  • Datteln, die Hälfte der Haferflocken, Kakaopulver, Vanilleextrakt, Orangenschale und geröstete Haselnüsse in den Mixer geben und zerkleinern.
  • Die Mischung mit den restlichen Haferflocken vermischen und in ein luftdichtes Glas füllen.
  • Um den Schoko Porridge zuzubereiten, geben Sie 65 Gramm der Haferflocken-Mischung mit der Kokosmilch in einen Topf. Für 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  • Mit Joghurt, Obst und Zimt garnieren und fertig ist Ihr Schoko Porridge nach Jamie Olivers Art!

Schoko Porridge Diät Haferflocken Rezepte zum Abnehmen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig