Ofensuppe ohne Fleisch für die kalte Jahreszeit: 3 nahrhafte und köstliche Rezepte zum Ausprobieren

von Lina Bastian
Werbung

Was gibt es Besseres in den kalten Wintertagen als eine warme Suppe? Es gibt unendlich viele Möglichkeiten und Kombinationen von Produkten, mit denen Sie eine köstliche und gesunde Mahlzeit für Ihre Familie zubereiten können. Warum nicht Ofensuppe ohne Fleisch probieren?

ofensuppe ohne fleisch mit kartoffeln, zucchini und champignons

Für eine gebratene Gemüsesuppe kann man praktisch alle Gemüsesorten verwenden und sie wird immer köstlich schmecken. Probieren Sie diese einfachen Rezepte, die wir für Sie zusammengestellt haben und Sie werden bestimmt zufrieden sein, denn sie sind gesund und nahrhaft.

Ofensuppe ohne Fleisch mit Kartoffeln, Zucchini und Champignons

dieses rezept ist für eine gesunde gemüsesuppe
Werbung

Dieses Rezept für eine gesunde Gemüsesuppe kann man leicht in einem Ofen zubereiten. Eine perfekte warme Speise für die ganze Familie an einem Winterabend.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 5 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 450 g Kartoffeln, halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 1  1/2 Teelöffel Salz, geteilt
  • 2 mittelgroße Zucchini, halbiert und in dicke Scheiben geschnitten
  • 2 mittelgroße Lauchstangen, nur die weißen und hellgrünen Teile, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 mittelgroße Stangen Staudensellerie, in dünne Stücke geschnitten
  • 100 g Champignons, geviertelt
  • 10 frische Artischockenherzen, geviertelt
  • 60 g gehackte frische Petersilie, plus mehr zum Garnieren
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten ohne Salzzusatz, mit Saft
  • 1 Stück Parmesankäse, plus fein geriebenen Parmesan zum Garnieren
  • 1,5 l Wasser
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Pfeffer

Anleitung zur Zubereitung:

  • Als Erstes den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
  • Öl in einen großen ofenfesten Topf (ca. 6 Liter) gießen und die Kartoffelscheiben gleichmäßig über dem Öl verteilen. Mit 3/4 Teelöffel Salz bestreuen.
  • Zucchini, Lauch, Sellerie, Pilze, Artischockenherzen und 1/4 Tasse Petersilie darüber schichten und mit dem restlichen 3/4 Teelöffel Salz bestreuen.
  • Dann die Tomaten über das Gemüse gießen und den Parmesan hinzugeben.
  • Als letztes Wasser hinzufügen, abdecken und bei starker Hitze zum Kochen bringen.
  • Nach dem Aufkochen den Topf in den Ofen schieben und zugedeckt 1 Stunde backen, bis das Gemüse zart, aber noch fest ist. Mit Pfeffer würzen und nach Belieben mit Petersilie und Parmesan garniert servieren. Genießen Sie diese köstliche Ofensuppe ohne Fleisch.

Lesen Sie auch: Ofensuppe über Nacht: Mit diesen Rezepten für Partysuppe sind Sie immer bereit für Gäste, ohne viel Aufwand!

Gebratene Gemüsecremesuppe mit Kürbis, Möhren und Kartoffeln

gebratene gemüsecremesuppe mit kürbis, möhren und kartoffeln

Die gebratene Gemüsecremesuppe ist sehr einfach, und während das Gemüse im Ofen röstet, können Sie sich etwas anderem widmen. Nach dem Braten wird das Gemüse mit Gemüsebrühe vermischt und püriert. Das Ergebnis ist eine sehr schmackhafte und nahrhafte Suppe.

Zutaten für 4-6 Portionen:

  • 300 g Kürbis
  • 300 g Möhren
  • 1 Kopf Staudensellerie
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 kleiner Kopf gelbe Rübe (optional)
  • 2 Pastinaken-Köpfe
  • 2 Süßkartoffeln
  • 2 lila Kartoffeln
  • 1 Kopf Rote Bete
  • ein paar Zweige frischer Rosmarin
  • ein paar Zweige Thymian
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • etwa 1,5 Liter Gemüsebrühe oder Wasser
  • Olivenöl
  • 300 g saure Sahne zum Servieren

Zubereitung:

  • Waschen und trocknen Sie das Gemüse. Schneiden Sie es in große Stücke. Mit etwas Olivenöl beträufeln und durchschwenken, um es gut zu bedecken.
  • Den Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  • Das Gemüse in eine große, flache Auflaufform geben. Verteilen Sie es auf der gesamten Oberfläche und bestreuen Sie es mit Salz und Pfeffer. Mit den Gewürzen und den Knoblauchzehen belegen.
  • Etwa 40-50 Minuten rösten, bis es gar ist.
  • Das geröstete Gemüse in einen Kochtopf geben. Geben Sie 1 Liter Brühe oder Wasser hinzu und pürieren Sie es. Wenn die Mischung zu dick ist, mehr Brühe/Wasser hinzufügen, bis die richtige Konsistenz für eine Cremesuppe erreicht ist, d. h. nicht zu dick, aber auch nicht zu flüssig. Mit Salz abschmecken.
  • Auf den Herd stellen und 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  • Servieren Sie die Cremesuppe mit einem großen Löffel saurer Sahne, frischem Thymian und ein paar Tropfen frischem Olivenöl.

Vegetarische Ofensuppe mit Aubergine, Blumenkohl, Tomaten

vegetarische ofensuppe mit aubergine, blumenkohl, tomaten

Dieses Rezept für eine gebratene vegetarische Suppe mit frischem, geröstetem Gemüse ist cremig und köstlich, sättigend und gesund und das perfekte nahrhafte Familienessen!

Zutaten: 

  • 1 Aubergine, halbiert
  • 1/2 Kopf Blumenkohl, in große Röschen geschnitten
  • 2 Zwiebeln, geviertelt
  • 2 rote Paprikaschoten, halbiert
  • 4 Knoblauchzehen, geschält
  • 3 große Tomaten, geviertelt
  • 1 mittelgroße Zucchini, in große Würfel geschnitten
  • 5 große Möhren, geschält und grob gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer, je nach Geschmack
  • 0,5 l Gemüsebrühe
  • 220 g Vollfett-Kokosnussmilch

Anleitung zur Zubereitung:

  • Heizen Sie Ihren Ofen auf 200 Grad vor und legen Sie zwei große Backbleche mit Pergamentpapier aus.
  • Dann legen Sie Auberginen, Blumenkohl, Zwiebeln, Paprika, Knoblauch, Tomaten, Zucchini und Karotten in einer einzigen Schicht auf die Backbleche. Das Olivenöl darüber träufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • In den Ofen schieben und 35-40 Minuten rösten oder bis die Karotten zart sind, und das Gemüse leicht zu bräunen beginnt.
  • Dann das gebratene Gemüse in einen großen Topf bei mittlerer Hitze geben und die Brühe hinzufügen.
  • Die Suppe zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren, bis sie zu köcheln beginnt.
  • Etwa 10-15 Minuten köcheln lassen und dann den Herd ausschalten.
  • Die Kokosmilch hinzugeben und pürieren, bis die Masse glatt ist.
  • Mit einem Klecks Joghurt und frischen Kräutern zum Garnieren servieren.

Lesen Sie auch: Sauerkraut Suppe: 2 köstliche Rezepte, die perfekt für die kalte Jahreszeit sind!

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig