Quarkstollen mit Marzipan und schneller Quarkstollen-Konfekt: So geht das beliebte Weihnachtsgebäck!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Egal, wie man es dreht und wendet – es gibt einige Klassiker, ohne die die Feiertage nur halb so schön wären und dazu gehört natürlich auch ein aromatischer Stollen! Dieses Jahr verzichten wir auf das fertige Zeug vom Supermarkt und nehmen die Sachen selbst in die Hand. Versüßen Sie sich die Tage und backen Sie mit uns den allerbesten Quarkstollen mit Marzipan und Spekulatius. Und als Bonus verraten wir Ihnen unser bestes Rezept für Quarkstollen-Konfekt!

wie lange ist stollen haltbar quarkstollen mit marzipan und spekulatius

Aromatischer Glühwein und jede Menge knusprige Plätzchen – wir lieben die Adventszeit und all die köstlichen Sachen, die es gerade zu essen gibt. Wir haben die Weihnachtsbäckerei schon vor ein paar Wochen eröffnet und Zuhause duftet es wunderbar nach frisch gebackenem Weihnachtsgebäck. Ein vollmundiger und aromatischer Stollen steht bei uns beim Adventskaffee und an den Feiertagen immer auf der Festtafel. Und wenn Sie dieses Jahr den Klassiker selber zubereiten möchten, dann sollten Sie sich unser Rezept für Quarkstollen mit Marzipan unbedingt merken!

Der beste Quarkstollen mit Marzipan und Spekulatius

stollen formen tipps quarkstollen mit quark und spekulatius
Werbung

Klassischer Quarkstollen, Butterstollen oder ein aromatischer Mohnstollen – das Weihnachtsgebäck schmeckt einfach immer traumhaft. Doch unsere Variante mit Marzipan und Spekulatius ist ein echtes Fest für die Sinne und gehört für uns zu Weihnachten einfach dazu. Das Rezept kommt komplett ohne Hefe aus und Sie können den Quarkstollen mit Marzipan ohne lange Wartezeiten direkt genießen und nachbacken! Klingt doch toll, oder?

Zutaten

Teig:

  • 400 Gramm Weizenmehl
  • 200 Gramm Quark, Magerstufe
  • 2 Eier
  • 100 Gramm Puderzucker
  • Je eine Prise Zimt, Kardamom, gemahlene Gewürznelken
  • 1 TL Vanilleextrakt oder Vanillepaste
  • 2 TL Backpulver

Füllung:

  • 150 Gramm Marzipanrohmasse
  • 100 Gramm Spekulatius-Kekse, gemahlen
  • 100 Gramm Mandeln oder Haselnüsse, gemahlen
  • 1 Ei
  • 50 ml frisch gepresster Orangensaft

Topping:

  • 100 Gramm Butter, geschmolzen
  • Puderzucker

Zubereitung

quarkstollen mit marzipan und spekulatius wie stollen lagern
  • Für den Teig Quark, Eier, Butter, Puderzucker und Vanilleextrakt in einer großen Rührschüssel mit dem Schneebesen verrühren.
  • Weizenmehl, Backpulver und Gewürze dazu geben und zu einem glatten Teig verkneten – dauert ungefähr 5-7 Minuten.
  • Für die Füllung Marzipan sehr klein hacken.
  • Marzipan, Orangensaft und Ei in eine Schüssel geben und zu einer glatten Masse verrühren.
  • Gemahlene Nüsse und Spekulatius-Kekse dazu geben uns gut vermischen.
  • Den Teig in 2 Portionen teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu eine Quadrat ausrollen.
  • Die Teige mit der Hälfte der Spekulatius-Creme bestreichen. Ein kleiner Tipp – falls sich die Mischung nicht gut verteilen lässt, geben Sie noch etwas Orangensaft dazu.
stollen formen ohne form quarkstollen mit marzipan rezept
  • Als Nächstes den Stollen formen, indem Sie die beiden Teighälften aufrollen und mit der Naht nach unten zusammensetzen.
  • Falls Sie eine Stollenform verwenden, drehen Sie die Naht nach oben.
  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und den Quarkstollen für circa 40 bis 45 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit die Butter in der Minus oder in einem Topf schmelzen.
  • Nach 35 Minuten den Stollen aus dem Ofen nehmen und mit der geschmolzenen Butter bestreichen.
  • Mit Alufolie abdecken und für weitere 10 Minuten backen.
  • Nach dem Backen mit reichlich Puderzucker bestreuen und vollständig abkühlen lassen.
  • Und voilà – fertig ist Ihr saftiger Quarkstollen mit Marzipan und Spekulatius!

Wie lange ist Quarkstollen haltbar?

quarkstollen mit marzipan omas rezept weihnachtsgebäck klassiker
Werbung

Wer selber Stollen backen möchte, der fragt sich natürlich, wie lange dieser haltbar ist. Ob ein Quarkstollen mit Marzipan oder Butterstollen – den Weihnachtsklassiker gibt es in den unterschiedlichsten Varianten und bei der Haltbarkeit müssen wir zwischen den verschiedenen Sorten unterscheiden. Während der klassische Dresdner Stollen bei richtiger Lagerung bis zu 4 Monaten haltbar bleibt, ist dies bei Quarkstollen nicht der Fall. Der Quarkstollen muss auch nicht ruhen und wird am besten frisch gegessen. Luftdicht in Alufolie verpackt ist unser Quarkstollen mit Marzipan ungefähr eine Woche haltbar.

Rezept für Quarkstollen Konfekt

quarkstollen konfekt rezept wie stollenkonfekt lagern

Stollen selber zu machen und richtig zu formen, erfordert schon etwas Fingerspitzengefühl und Geduld. Falls Sie sich noch nicht daran trauen, haben wir die perfekte Lösung für Sie. Ganz einfach und schnell herzustellen und genauso köstlich – unser Rezept für Quarkstollen Konfekt ist ein echter Oberknaller. Ob zum Selbernaschen oder als kleines Weihnachtsgeschenk aus der Küche – immer ein Gewinner.

Zutaten für circa 30 Stück 

  • 250 Gramm Weizenmehl
  • 130 Gramm Magerquark
  • 1 Ei
  • 100 Gramm gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
  • 70 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • 80 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Cranberries oder Rosinen
  • Je 50 Gramm Zitronat und Orangeat
  • 20-30 ml Rum oder frisch gepresster Orangensaft
  • Je 1-2 TL Zimt und gemahlener Kardamom
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver

Zum Bestreichen:

  • 100 Gramm Puderzucker
  • 60 Gramm Butter

Zubereitung

weihnachtsgebäck klassiker quarkstollen konfekt rezept
  • Zitronat, Orangeat und Cranberries in einer kleinen Schüssel mit dem Rum übergießen und für mindestens 3 Stunden oder über Nacht ziehen lassen.
  • Den Backofen auf 200 Grad (180 Grad Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Weizenmehl, Zucker, Vanillezucker, Gewürze und Backpulver in einer Schüssel vermischen.
  • Weiche Butter, Ei und Magerquark dazu geben und mit den Knethaken des Handmixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • Die eingelegten Früchte mit der Flüssigkeit und Mandeln hinzufügen und gut vermischen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche circa 3 cm dick ausrollen und kleine Quadrate mit einem scharfen Messer ausschneiden.
  • Auf das Backblech legen und für 20-22 Minuten backen.
  • Butter in der Mikrowelle oder in einem Topf schmelzen und den noch heißen Konfekt damit bestreichen.
  • Mit Puderzucker bestreuen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.
  • Und fertig ist Ihr schneller Quarkstollen Konfekt!
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig