Mitternachts Häppchen für Silvester: Einfache Ideen für kaltes Fingerfood

Autor: Olga Schneider

Keine Lust auf ein Dreigängemenü oder einfach keine Zeit für komplizierte Rezepte? Überraschen Sie die Familie mit köstlichem Fingerfood und bereiten Sie dazu leckere Häppchen zu Silvester zu. Wir haben für Sie 10 Rezepte für einfache Snacks, die selbst kompletten Anfängern gelingen werden. Diese unkomplizierten Leckereien werden Ihnen garantiert Komplimente ernten und eignen sich, sobald die Corona-Krise zu Ende geht, auch prima als Fingerfood für Partys.

Mitternachts Häppchen für Silvester: Spieße mit Rindfleisch und Pommes

Mitternachts Häppchen für Silvester mit Rindfleisch und Pommes zubereiten

Als Erstes erklären wir Ihnen, wie Sie Häppchen mit Rindfleisch und Pommes zubereiten können. Sie brauchen folgende Zutaten:

  • 500 g Rindfleischfilet, um die 6 mm dick
  • 2 TL Olivenöl, extra Virgin
  • 1 TL frisch gehackter Rosmarin
  • 1 TL Dijonsenf
  • 2 TL Worcestershiresauce
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • Kartoffeln für Pommes, hartkochend
  • Bratensauce

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen, in fingerdicke Streifen schneiden.
  2. Wasser in einen Topf füllen und zum Kochen bringen. 1 TL Meersalz dazugeben.
  3. Die Pommes ins kochende Wasser geben und 5 Minuten kochen.
  4. Die Pommes aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen.
  5. Das Olivenöl, den Rosmarin, den Dijonsenf und die Worcestershiresauce in eine Schüssel geben und gut vermengen.
  6. Das Rindfleischfilet auf ein Backblech legen und die Marinade darüber geben. Kalt stellen und 30 Minuten bis eine Stunde zum Marinieren ziehen lassen.
  7. Die Pommes in einer Heißluftfritteuse knusprig frittieren.
  8. Das Rindfleischfilet grillen und in 4 cm dicke Streifen schneiden.
  9. 3-4 Pommes mit einem Streifem Rindfleisch umwickeln, der Breite nach auf Spieße stecken und mit Bratensauce servieren.

Party Häppchen für Silvester: Gefüllte Pilze

Party Häppchen für Silvester zubereiten gefüllte Pilze

Mit dem nächsten Rezept werden Käse-Liebhaber auf ihre Kosten kommen. Für die leckeren Pilze mit einer knusprigen Füllung brauchen Sie folgende Zutaten:

  • Champignons
  • 1 TL Butter
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Meersalz nach Geschmack
  • frisch gemahlener Schwarzpfeffer
  • 4 TL Rahmkäse, weich
  • 4 TL Parmesankäse, gerieben
  • 2 TL frische Petersilie, gehackt
  • 1 TL Thymian, gehackt

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

2. Die Champignons putzen und säubern, die Stiele entfernen und kleinschneiden.

3. Die Butter in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Die kleingeschnittenen Stiele 5 Minuten darin anbraten. Die Knoblauchzehen hinzufügen und 1 Minute anschwitzen, dann die Semmelbrösel dazugeben und 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Pfanne vom Herd nehmen und die Füllung abkühlen lassen.

4. Die Füllung aus der Pfanne nehmen und in einer großen Schüssel mit dem Rahm- und Parmesankäse verrühren. Mit der Petersilie und dem Thymian abschmecken.

5. Die Pilze mit der Käse-Gewürzmischung befüllen.

6. Ein Backblech einfetten, die gefüllten Pilze darauf verteilen und 20 Minuten backen.

Kaltes Fingerfood für Silvester: Prosecco-Weintrauben

Prosecco-Weintrauben zubereiten Ideen und Anleitungen für Silvester Fingerfood

Als Nächstes präsentieren wir Ihnen ein italienisches Rezept für Fingerfood: Weintrauben mit Prosecco. Diese Weintrauben können Sie zusammen mit Käse als kalte Häppchen servieren. Hier sind die notwendigen Zutaten (das Rezept enthält Alkohol):

  • 1 kg weiße Weintrauben
  • 15 Zahnstocher
  • 1/2 Flasche Prosecco
  • 150 ml Wodka

Zubereitung:

  1. Die Weintrauben der Länge nach auf Zahnstocher stecken und auf einem Backblech verteilen.
  2. Die Weintrauben mit Prosecco und Wodka übergießen und kalt stellen. Für eine Stunde imn den Kühlschrank stellen.
  3. Die Weintrauben-Spieße vom Backblech nehmen und in einen Gefrierbeutel geben. Den gefüllten Gefrierbeutel für 3-4 Stunden ins Gefrierfach stellen.

Einfache Häppchen für Silvester: Knusprige Ravioli

einfache Häppchen für Silvester zubereiten Rezept für knusprige Ravioli


Adieu, Mozzarella-Häppchen, willkommen knusprige Ravioli! Das nächste Rezept ist super einfach und schmeckt einfach herrlich. Sie brauchen folgende Zutaten:

  • 2 große Eier
  • 80 ml Milch
  • 150 g italienische Semmelbrösel
  • 40 g Parmesankäse, gerieben
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 500 g Ravioli, tiefgekühlt
  • Sauce Ihrer Wahl
  • Pflanzenöl Ihrer Wahl

Zubereitung:

  1. Die Eier in eine große Schüssel geben und verquirlen, die Milch unterrühren.
  2. In einer anderen Schüssel die Semmelbrösel und den Parmesankäse vermengen.
  3. Die Ravioli nach und nach zuerst in die Eiermasse und dann in die Semmelbrösel tauchen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Ravioli darauf verteilen. Ins Gefrierfach geben und 30 Minuten dort lassen.
  5. Das Pflanzenöl in eine tiefe Pfanne geben und erhitzen. Die Ravioli aus dem Gefrierfach nehmen und 3-4 Minuten von beiden Seiten braten, bis sie goldbraun werden.
  6. Die Ravioli aus der Pfanne nehmen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.
  7. Mit Sauce Ihrer Wahl servieren.

Mitternachtshäppchen zu Silvester zubereiten: Kartoffel-Gratin im Kleinformat

Mitternachtshäppchen zu Silvester zubereiten Kartoffel Gratin im Kleinformat

Das Kartoffel-Gratin gehört zu den leckersten Schnellgerichten. Sie brauchen außer Kartoffeln und Käse nicht viel, um ein leckeres Abendessen zuzubereiten. Die nächsten Häppchen interpretieren das Konzept neu und machen aus dem beliebten Auflauf Fingerfood. Hier sind die Zutaten für ein Kartoffel-Gratin im Kleinformat.

  • 1 kg Kartoffeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Packung Milch (1 Liter)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Muskatnuss
  • 1/2 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 TL Thymian, kleingeschnitten
  • 1 TL Meersalz
  • 75 g Parmesankäse, gerieben
  • 75 g Greyerzer (französische Käsesorte)
  • 2 Schinkenspeckscheiben, knusprig gebraten und in kleine Stücke geschnitten
  • Petersilie, frisch, kleingeschnitten, zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech für Muffins einfetten.
  2. Die Gewürze in einer kleinen Schüssel vermengen.
  3. Eine Kartoffelscheibe auf den Boden eines Muffinförmchens legen, mit dem Gewürzmix bestreuen und mit Parmesan garnieren. Weitermachen, bis das Muffinförmchen fast voll ist.
  4. Die Muffinförmchen mit Backfolie abdecken und 40 Minuten backen.
  5. Die Backfolie entfernen, mit dem Schinkenspeck und dem Greyerzer garnieren und backen, bis der Käse schmilzt und die Kartoffeln goldgelb werden (etwa 20 Minuten). Dann aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.
  6. Mit Petersilie garnieren und vorsichtig die Kartoffeln aus der Form lösen. Warm servieren.

Party Häppchen für Silvester: Schinkenspeck-Kracker

Party Häppchen für Silvester Schinkenspeck Kracker


Die nächste Idee kommt bei Partys besonders gut an. Die kleinen Partysnacks sind aber auch bei den Kindern sehr beliebt und eignen sich daher auch als Finger Food für den Kindertisch. Das sind die notwendigen Zutaten:

  • Baconstreifen, geräuchert
  • 32 Stk.  Cracker, rechteckig (zum Beispiel von Tuc)
  • 75 g Parmesan, gerieben
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Ranch-Dressing für Salate

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Cracker auf das Backpapier legen und mit Parmesan bestreuen.
  3. Die Baconstreifen eng um die Cracker wickeln und mit mehr Parmesan bestreuen.
  4. 40 Minuten backen, bis die Cracker goldbraun und die Baconstreifen knusprig werden.
  5. Mit Pfeffer würzen und mit Ranch-Dressing servieren.

Einfache Häppchen für Silvester mit Garnelen

einfache Häppchen zubereiten Garnelen servieren Rezept

Die nächsten Häppchen mit Garnelen werden Ihnen garantiert Komplimente ernten. Und das Beste: Das Rezept ist super schnell und einfach. Das sind die notwendigen Zutaten:

  • 6 EL Olivenöl, extra Virgin
  • Saft von drei Limetten
  • 2 TL Honig
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/4 TL Weißpfeffer
  • Meersalz
  • 500 g Garnelen, tiefgekühlt
  • Guacamole

Zubereitung:

  1. Garnelen auftauen, schälen, entdarmen und putzen.
  2. Die restlichen Zutaten mit Ausnahme der Guacamole in eine Schüssel geben und gut vermengen.
  3. Die Garnelen in einen Topf geben, mit der Marinade übergießen und für zwei Stunden kalt stellen.
  4. Die marinierten Garnelen aus dem Kühlschrank nehmen und bei mittlerer Hitze braten.
  5. Mit der Guacamole als Dip servieren.

Kalte Häppchen für Silvester: Antipasti Gemüsespieße

Silvester Fingerfood Rezept für Antipasti Gemüsespieße

Wenn Sie zu Silvester gesunde Snacks zubereiten möchten, dann bietet sich das nächste Rezept für Antipasti Gemüsespieße. Sie brauchen folgende Zutaten:

  • marinierte Artischocken aus dem Glas
  • Kirschtomaten
  • Mozzarella Bällchen
  • Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz

Zubereitung:

  1. Stecken Sie eine Artischocke, ein Mozzarella-Bällchen, ein Blatt Petersilie und eine Kirschtomate auf einen Holzspieß.
  2. Beträufeln Sie die Antipasti Gemüsespieße mit Olivenöl.

Sie können das Rezept beliebig variieren und auf einen Spieß ein Mozzarella Bällchen, eine Kirschtomate und ein Blatt Basilikum stecken und mit einem Schuss Balsamico-Essig beträufeln.

Mitternachtshäppchen für Silvester: Artischocken in Blätterteig

Artischocken in Blätterteig als Häppchen zubereiten

Häppchen mit Blätterteig gehören zu den absoluten Klassikern für Weihnachten und Silvester. Das nächste Rezept ist sehr vielseitig und lässt sich beliebig variieren. Das sind die notwendigen Zutaten im Überblick:

  • 1 Packung Spinat, tiefgekühlt
  • 150 g Artischocken aus der Dose, Abtropfgewicht
  • 200 g Rahmkäse, weich
  • 150 g Mozzarella, in kleine Stücke geschnitten
  • 70 g Parmesankäse, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • frisch gemahlener Schwarzpfeffer
  • 1 Packung Blätterteig

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und Muffinförmchen einfetten.
  2. Den Spinat, die Artischocken, die Knoblauchzehen, den Rahmkäse, den Parmesankäse und die Mozzarella vermengen. Salzen und mit Pfeffer würzen.
  3. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Blätterteig ausrollen und in 24 Quadrate schneiden.
  4. Die Blätterteig-Quadrate in die Muffinförmchen legen, mit 1 E der Käse-Spinat-Masse füllen.
  5. 15 Minuten backen, bis der Blätterteig goldbraun wird.

Rezepte für Snacks für Silvester: Spieße mit Rosenkohl und Baconstreifen

Rosenkohl und Baconstreifen Spieße zu Silvester zubereiten

Für das nächste Rezept brauchen Sie nur zwei Zutaten: Rosenkohl und Baconstreifen. Es ist super einfach und wird selbst unerfahrenen Hobby-Köchen gelingen. Die Spieße können zum Start des Abends serviert werden. Dazu passt sowohl Wein als auch Bier. Das perfekte Fingerfood nicht nur für Silvester, sondern auch für einen TV-Abend mit der Familie oder einen Spieleabend mit den Freunden. Das sind die notwendigen Zutaten:

  • 500 g Rosenkohl
  • 500 g Frühstücksspeck
  • Meersalz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Ein Backblech einfetten
  2. Den Rosenkohl putzen und waschen. Wasser zum Kochen bringen und das Gemüse hinein geben. Ca. 7 Minuten kochen. Dann das Wasser abgießen und die Röschen auf Backpapier legen.
  3. Die Speckstreifen und die Rosenkohl-Röschen abwechselnd auf einen Holzspieß stecken, dann auf das Backblech legen und im Ofen 10 Minuten garen lassen, bis der Speck goldbraun und knusprig wird.

Party Baguette Häppchen: Zwei Variationen

Baguette Häppchen mit karamelisierter Zwiebel

Wenn die vorbereiteten Snacks bereits um 10 Uhr aufgegessen wurden, ist Kreativität gefragt. Wir bieten Ihnen mehrere Rezeptideen für leckere Baguette-Häppchen.

Karamelisierte Zwiebeln und Frühstücksspeck

1. Eine Zwiebel schälen und würfeln. Pflanzenöl in eine Pfanne geben und erhitzen, die Zwiebel darin glasig anbraten.

2. Einen Esslöffel braunen Zucker hinzufügen, die Zwiebeln verrühren und sobald der Zucker schmilzt, einen weiteren Löffel braunen Zucker dazugeben.

3. Mit Sojasoße beträufeln (etwa 3 Schüsse), umrühren und köcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit verdunstet, die Pfanne vom Herd nehmen.

4. Das Baguette in Scheiben schneiden. Das Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Baguettescheiben darin für 1-2 Minuten anbraten, dann mit der Zwiebel und Schinkenspeck anrichten.

5. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und die belegten Baguettes auf ein Backblech legen. Die Baguettes backen, bis der Frühstücksspeck knusprig wird.

Mitternachts Häppchen für Silvester zubereiten leckere Rezeptideen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig