Silvester mit Kindern feiern: Essen, Spiele und Ideen für ein schönes Fest zu Hause

Von Olga Schneider

Silvester wird in jeder Familie unterschiedlich gefeiert. Einige Familien verbringen den Abend mit Spielen, andere kochen und backen zusammen und schauen sich dann einen Film mit den Kindern an. Wie auch immer man das Neue Jahr begrüßt, für eine gelungene Feier sollte man mit der Planung frühzeitig beginnen. Wir bieten Ihnen mehrere Ideen rund um das Party-Essen, die Spiele und das Basteln und geben nützliche Tipps, wie Sie eine Silvester-Feier mit kleinen Kindern gestalten können.

Lustige Silvester Spiele mit Kindern und Erwachsenen

Photobooth mit Kindern zu Silvester Ideen lustig

Am Silvesterabend soll die ganze Familie Spaß haben. Eine gute Möglichkeit, die Party zu starten und sich in festliche Stimmung zu versetzen. Egal, ob Sie Freunde mit Kindern eingeladen haben oder eine Party im engen Familienkreis planen: die nächsten Ideen zaubern den kleinen Gästen garantiert ein Lächeln ins Gesicht.

Ideen für Silvester mit Kindern: Stuhltanz „Reise nach Jerusalem“

Lustige Spiele für Silvester mit Kindern Stuhltanz organisieren

Alle kennen das Spiel „Reise nach Jerusalem“. Die Regeln sind ganz einfach. Sie stellen Stühle im Kreis auf. Sie ordnen die Stühle so an, dass es einen Stuhl weniger als die Teilnehmer gibt. Zum Beispiel: Wenn vier Kinder spielen, dann sollten die Stühle drei in der Zahl sein. Wenn sieben Kinder spielen, dann sollten die Stühle sechs sein. Dann stellen Sie Musik an und die Teilnehmer beginnen, im Kreis um die Stühle zu laufen. Sie stellen dann plötzlich die Musik aus. Jeder Teilnehmer sollte schnellstmöglich versuchen, einen Stuhl in seiner Nähe zu finden und sich hinzusetzen. Derjenige, der stehen bleibt, hat das Spiel verloren. Nach der ersten Runde wird ein Stuhl entfernt und dann kann die zweite Runde beginnen.

Was kann man zu Silvester mit der Familie machen: Escape Room

Silvester Spiele für Familien mit Kindern Escape Room für Kinder organisieren

Escape Rooms bieten ein einzigartiges Erlebnis. Zu Silvester können Sie ein Escape Room Challenge für die Kinder organisieren. Für einen DIY-Escape-Room müssen Sie nicht großartig planen oder ausgeben. Hier sind einige Ideen für einen DIY-Escape Room für Kinder:

  1. Verstecken Sie wichtige Hinweise in einem Ballon. Nur, wenn die Kinder ihn zerplatzen, können Sie die Hinweise finden. In Ballons lassen sich gut auch Zahlen aus Kunststoff verstecken.
  2. Schreiben Sie Hinweise mit weißer Wachsmalkreide auf ein weißes Blatt Papier. Verstecken Sie Wasserfarben im Raum. Wenn die Kinder das Blatt bemalen, werden die Geheimbotschaften plötzlich sichtbar.
  3. Sie können Fotos von einem Gegenstand im Raum machen und dann in mehrere Teile zerlegen. Die Kinder sollen das Puzzle lösen.
  4. Sie können einen Schlüssel in ein Marmeladenglas stellen und das Glas bis zur Hälfte mit Wasser befüllen. Die Kinder sollen den Schlüssel mithilfe eines Magneten aus dem Glas nehmen.
  5. Sie können Lego-Bausteine verwenden, um Hinweise zu geben.
  6. Schreiben Sie Hinweise mit sehr kleinen Buchstaben. Die Kinder sollen eine Lupe verwenden, um sie zu lesen.

Silvester mit Kindern zu Hause verbringen: Karaoke-Abend

Lustige Spiele und Beschäftigungen für Kinder zu Silvester Karaoke Abend


Ein Karaoke Abend macht nicht nur den Kindern unheimlich viel Freude. Auch die Erwachsenen werden sicherlich das eine oder andere Lied singen. Wer kein Karaoke-System hat, wird auf YouTube mit Sicherheit fündig. Einfach Melodie vorspielen, Text vom Bildschirm ablesen – und der Spaß ist  garantiert.

Silvester mit Kindern feiern: Was kann man mit Kindern im Schulalter machen?

Neujahrsvorsätze für Kinder Anleitungen und Ideen

Nach dem Spielen und Singen können Sie sich mit den Kindern eine kleine Pause gönnen und die Neujahrsvorsätze aufschreiben. So lernen die Kinder, sich neue Ziele zu setzen. Die Erwachsenen können dabei helfen, die Ziele zu formulieren und eventuell mit Kärtchen zu visualisieren.

Silvester mit Kindern gestalten: Photobooth

Spiele und Beschäftigungen zu Silvester mit Kindern Photo Booth


Begrüßen Sie das neue Jahr mit einem lustigen Fotoshooting. Zu diesem Zweck können Sie einen Photobooth gestalten. Die passenden Accessoires dürfen natürlich nicht fehlen.

photo booth für Kinder zum Silvester gestalten

Sie können Folienballon-Zahlen mit Ösen kaufen und als Girlande auffädeln. Basteln Sie zusätzlich Blumen oder Sterne aus der Folie.

Spiele für Silvester mit Kindern: Bingo

Bingo mit Kindern Spielen

Bingo ist ein absoluter Klassiker. Für Kinder bietet er aber nicht nur die Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben, sondern fördert auch das Konzentrationsvermögen. Sie können Bingo auch mit Bildern spielen.

Lustige Spiele für Silvester mit Kindern: I Spy

Lustige Spiele für Silvester mit Kindern I spy

Das Spiel I Spy erfreut sich einer großen Popularität und ist bei Kindern in der Grundschule besonders beliebt. Zu Silvester können Sie das Spiel neu interpretieren und die Vorlage oben ausdrucken.

Sie können auch mit den Kindern schöne Bilder zu Silvester malen und damit die Wände oder den Kühlschrank dekorieren.

Basteln für Silvester mit Kindern

Basteln mit Kindern zu Silvester Schleim selber machen

Auch das Basteln zu Silvester macht unheimlich viel Spaß. Im Folgenden geben wir Ihnen mehrere Ideen, was Sie alles mit den Kindern machen können. Sie können zum Beispiel festlichen Schleim (Slime) selber machen. Das Grundrezept und mehrere Variationen haben wir Ihnen bereits im Artikel „Schleim selber machen – Schnelle und einfache Rezepte für Heidenspaß“ gegeben. Die passende Deko darf natürlich nicht fehlen.

Basteln für Silvester mit Kindern: Konfettikanone

Basteln mit Kindern zu Silvester Konfetti

Sie brauchen nur Klopapierrollen, Ballons und Tonkarton, um die nächste Idee zu verwirklichen. Zerschneiden Sie einen Ballon in der Mitte, stülpen Sie die untere Hälfte über die Klopapierrolle und befestigen Sie sie mit Klebeband. Lassen Sie die Kinder die Klorolle beliebig bemalen und dekorieren. Die Konfettikanone ist fertig.

Basteln mit Kindern zu Silvester Konfetti aus Klopapierrollen

Stanzen Sie Konfetti aus Tonkarton aus und füllen Sie sie in die Klorolle. Tipp: Sie können die Konfettikanone auch mit kleinen Bommeln befüllen. Die Pompons lassen sich viel schneller aufsammeln.

Basteln zu Silvester mit Kindern Zauberstab

Sie können auch einen Zauberstab oder eine Disco Pinata selber machen. Die beiden Ideen werden Abwechslung bringen und den Kindern die Möglichkeit geben, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Basteln zu Silvester mit Kindern Disco Ball Pinata

Silvester mit kleinen Kindern feiern

Silvester Spiele für Kinder und Erwachsene

Kleinkinder stellen eine große Herausforderung bei der Planung einer Silvester-Party dar. Sie brauchen unbedingt ein ruhiges Zimmer, wo sie sich zurückziehen können. Kinder unter 4 Jahren sollten nicht zu lange wach bleiben. Sie können am Nachmittag und direkt nach dem Abendessen feiern. Zu diesem Zweck können Sie passende Spiele vorbereiten und ein festliches Menü festlegen. Sollten Sie Freunde zu Gast haben, dann sollte sich natürlich nicht der ganze Abend um die Kinder drehen. Lassen Sie sie auch alleine spielen.

 Ideen für das Essen

Silvester mit Kindern gestalten Ideen für Essen

Was am Silvesterabend auf den Tisch kommt, hängt vor allem von den eigenen Vorlieben ab. Bei Kindern kommt aber Fingerfood besonders gut an. Kleine Häppchen lassen sich schnell und unkompliziert zubereiten und können zusammen mit Obst und Gemüse serviert werden. Bei der Zubereitung dürfen die Kinder natürlich mithelfen. Im Folgenden listen wir mehrere Ideen auf, was Sie zusammen kochen können.

Essen für die Party

Rezepte für Silvester mit Kindern Fingerfood

  • Wiener Würstchen im Blätterteig. Fingerdicke Streifen aus dem Blätterteig schneiden, um die Würstchen wickeln. Die Würstchen und den Blätterteig mit einem verquirlten Eigelb einstreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius goldbraun backen.
  • Flammkuchen-Taschen aus Blätterteig: Teig einrollen und in Rechtecke schneiden. Eine passende Füllung zubereiten. Beispiele: Kochschinken und Käse, Feta-Käse und Spinat, Mozzarella und Basilikum-Pesto mit Muskatnuss und Zitronenpfeffer, Speckwürfel und Crème fraîche mit Zwiebeln. Die Füllung auf die Teigstücke verteilen, die Rechtecke zusammenklappen und die Ränder festdrücken.
  • Brotstücke mit Dip: altes Kastenweißbrot. Würzmix Ihrer Wahl, Pflanzenöl, Milch. Das Brot in 1 cm dicke Stücke schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Brotstücke mit Milch bepinseln, mit Öl beträufeln und beliebig würzen. Dann bei 180 Grad Celsius mit Umluft 20 Minuten backen, wenden und dann weitere 20 Minuten backen. Mit einem Dip Ihrer Wahl servieren.

Rezepte für Silvester mit Kindern

Essen für Silvester mit Kindern Süßigkeiten

  • Verschiedene Baisers selber machen 
  • Glückskekse backen. Das Grundrezept ist sehr einfach und Sie können die Glückskekse zusammen mit den Kindern backen. Einfach 25 g Butter zerlassen, 30 g Puderzucker zur Butter geben und unterrühren. 30 g Mehl und 1/4 TL Salz hinzufügen. Dann ein Eiweiß aufschlagen, zur Mehl-Masse geben und unterheben. Der Teig sollte flüssig sein. Mit einem Bleistift drei Kreise mit einem Durchmesser von acht Zentimetern zeichnen. Mit einem Teelöffel eine dünne Teigschicht auf jedem Kreis verteilen und im Backofen bei 180 Grad Celsius mit Umluft 4 Minuten backen. Dann herausnehmen, das Zettelchen mit den Botschaften in die Mitte jeder Scheibe legen. Die Scheiben dann in der Mitte falten, die Enden leicht zusammendrücken und weitere 6-7 Minuten goldbraun backen.
  • Schoko-Bananen, Schoko-Erdbeeren oder Schoko-Apfelscheiben: Viele Früchte lassen sich mit einer Kuvertüre überziehen und eignen sich bestens als Dessert zu Silvester.
  • Verschiedene Silvester-Kekse: Sehr gut kommen die Glücksschwein-Kekse an. Sie können einfach ein Rezept für Plätzchen verwenden, um den Teig zuzubereiten und dann in der gewünschten Form ausstechen. Nach dem Backen werden die Kekse anschließend mit Zuckerguss verziert.
Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig